Freude und Hoffnung

Freude und Hoffnung

Die Kirche in der Welt von heute und die Aktualität des Konzils

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Freude und Hoffnung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Gaudium et spes, das Abschlussdokument des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965), bedeutet einen »theologischen Quantensprung« (Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck). Es hat den früheren Gegensatz von Kirche und Welt überwunden: Die Welt ist Gottes gute Schöpfung. Christinnen und Christen sollen sich nicht aus der Welt zurückziehen, sondern sie mitgestalten.

Diese neue Verhältnisbestimmung hatte und hat weitreichende Auswirkungen auch auf das Selbstverständnis und die Strukturen der Kirche. Der Lernprozess ist längst nicht abgeschlossen, scheint aber Erfrischung zu brauchen. Pointiert zeigt dieser Band den bleibenden Impuls des Konzils für eine Erneuerung des kirchlichen Lebens in der heutigen Gesellschaft auf.

PROF. DR. FRANZ-XAVER KAUFMANN ist em. Ordinarius für Sozialpolitik und Soziologie, Universität Bielefeld

PROF. DR. DR. KARL LEHMANN, Konzilstheologe, ist em. Bischof von Mainz, seit 2001 Kardinal

DR. FRANZ-JOSEF OVERBECK ist seit 2009 Bischof von Essen, seit 2011 deutscher Militärbischof

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.02.2017

Herausgeber

Franz-Josef Overbeck

Verlag

Matthias-Grünewald

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.02.2017

Herausgeber

Franz-Josef Overbeck

Verlag

Matthias-Grünewald

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19.5/12.6/1.5 cm

Gewicht

204 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7867-4005-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Freude und Hoffnung