Kingdom of Ash
Band 6

Kingdom of Ash

A Throne of Glass Novel

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 28.90
Hörbuch

Hörbuch

Fr. 38.90

Kingdom of Ash

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 38.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12815

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

17 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.10.2018

Verlag

Bloomsbury USA

Beschreibung

Rezension

Fans will delight in this gorgeous edition. . . . Action-packed and full of insight into Celaena's character. . . . What a ride! Booklist on The Assassin's Blade

Details

Verkaufsrang

12815

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

17 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.10.2018

Verlag

Bloomsbury USA

Seitenzahl

992

Maße (L/B/H)

23.9/16.5/6.2 cm

Gewicht

1058 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-61963-610-1

Weitere Bände von Throne of Glass

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mitreißendes Finale

Bewertung aus Stuttgart am 05.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dem siebten und letzten Band von der Throne of Glass Serie, schreibt Sarah J. Maas über die letzten entscheidenden Züge die Aelin und ihre Freunde vollziehen um Erawan zu besiegen und die Türen zwischen den Welten endgültig zu schließen. Und was für einen Abschluss Sarah J. Maas uns präsentiert! Es gab kaum einen Moment, in dem ich nicht gelacht, nicht vor Spannung die Luft angehalten oder meine Tränen zu unterdrücken versuchte. Ich war wie gebannt und wurde mit jeder Wendung mitgerissen. Dieses Buch sollte man auf keinen Fall lesen, wenn man gerade viel um die Ohren hat, denn in Gedanken ist man immer bei Aelin, Dorien oder Chaol. Ich bin einfach begeistert von der Entwicklung, die ich mit den drei Protagonisten beschreiten durfte! Ich war dabei, als sie sich ihren eigenen Schatten gestellt haben und noch strahlender daraus hervorgegangen sind. Sie sind eine wahre Inspiration gegen Ungerechtigkeiten, für das Gute und für seine Freunde zu kämpfen - und zwar mit jedem Atemzug! Ich bin mir sicher, dass mich diese starken Persönlichkeiten noch sehr lange begleiten werden. So gut, wie man Dorien und Chaol kennenlernen durfte, ging das leider nicht bei allen von Aelins Freunden. Gerne hätte ich noch mehr über Nesryn und Sarthaq erfahren oder Fenrys. Sie sind bestimmt genauso starke und strahlende Charaktere, aber dann hätte die Serie nie geendet. Am Schluss ist es nämlich gut so, wie es ist - also war es auch das Ende.

Mitreißendes Finale

Bewertung aus Stuttgart am 05.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dem siebten und letzten Band von der Throne of Glass Serie, schreibt Sarah J. Maas über die letzten entscheidenden Züge die Aelin und ihre Freunde vollziehen um Erawan zu besiegen und die Türen zwischen den Welten endgültig zu schließen. Und was für einen Abschluss Sarah J. Maas uns präsentiert! Es gab kaum einen Moment, in dem ich nicht gelacht, nicht vor Spannung die Luft angehalten oder meine Tränen zu unterdrücken versuchte. Ich war wie gebannt und wurde mit jeder Wendung mitgerissen. Dieses Buch sollte man auf keinen Fall lesen, wenn man gerade viel um die Ohren hat, denn in Gedanken ist man immer bei Aelin, Dorien oder Chaol. Ich bin einfach begeistert von der Entwicklung, die ich mit den drei Protagonisten beschreiten durfte! Ich war dabei, als sie sich ihren eigenen Schatten gestellt haben und noch strahlender daraus hervorgegangen sind. Sie sind eine wahre Inspiration gegen Ungerechtigkeiten, für das Gute und für seine Freunde zu kämpfen - und zwar mit jedem Atemzug! Ich bin mir sicher, dass mich diese starken Persönlichkeiten noch sehr lange begleiten werden. So gut, wie man Dorien und Chaol kennenlernen durfte, ging das leider nicht bei allen von Aelins Freunden. Gerne hätte ich noch mehr über Nesryn und Sarthaq erfahren oder Fenrys. Sie sind bestimmt genauso starke und strahlende Charaktere, aber dann hätte die Serie nie geendet. Am Schluss ist es nämlich gut so, wie es ist - also war es auch das Ende.

Every story ends, this one leaves me in tears

Christine B. aus Wilhering am 08.03.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

I had the book for weeks but did not dare to read because I anticipated that it may leave me as an emotional wreck. I truly like the female charakters, their strength and wits. I cried so much during this book but I just could not stop. At times I dreaded to read further along because I feared I could not stand it but I could not stop, could not break the spell the story had over me. Now with the story finished it is time to say farewell to all well loved heroines of and hero’s of this book. I loved the book because the Charakter felt real. They do not brush of their emotional burden that they are carrying inside them, showing struggle and bravery. It defines their character. I fell in love with Selina, the brash and sassy asessin, but in the end I loved Aelin even more.

Every story ends, this one leaves me in tears

Christine B. aus Wilhering am 08.03.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

I had the book for weeks but did not dare to read because I anticipated that it may leave me as an emotional wreck. I truly like the female charakters, their strength and wits. I cried so much during this book but I just could not stop. At times I dreaded to read further along because I feared I could not stand it but I could not stop, could not break the spell the story had over me. Now with the story finished it is time to say farewell to all well loved heroines of and hero’s of this book. I loved the book because the Charakter felt real. They do not brush of their emotional burden that they are carrying inside them, showing struggle and bravery. It defines their character. I fell in love with Selina, the brash and sassy asessin, but in the end I loved Aelin even more.

Unsere Kund*innen meinen

Kingdom of Ash

von Sarah J. Maas

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kingdom of Ash