Never before you - Jake & Carrie
San Francisco Ink Band 1

Never before you - Jake & Carrie

eBook

Fr. 8.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

WENN DU WEIssT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ...
Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen ausserhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf - und mächtig unter die Haut ...
"Never before you" ist der erste Band der heissen Romance-Reihe San Francisco Ink von Amy Baxter rund um das Team des Tattoo Studios Skinneedles. Jetzt exklusiv im eBook bei beHEARTBEAT.

Details

Verkaufsrang

4329

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.04.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4329

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.04.2017

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

392 (Printausgabe)

Dateigröße

2144 KB

Auflage

1. Auflage 2017

Sprache

Deutsch

EAN

9783732534319

Weitere Bände von San Francisco Ink

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Never before you

Anika F am 24.04.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Amy Baxter- Never before you Jake und Carrie Kurzbeschreibung!! WENN DU WEIßT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ... Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf - und mächtig unter die Haut ... Meine Meinung!!! Eine ganz klare Leseempfehlung. Ich kannte Amy Baxter bis zu diesem Buch gar nicht . Aufmerksam wurde ich durch die Einladung einer lieben Freundin ob ich nicht mal zu einer Lesung mit kommen möchte im April. KLAR!!! Wer sagt bei so was Nein... dennoch wollte ich dir Bücher vorher lesen ... sie hat mir den ersten Teil ausgeliehen und darf ich mir die anderen Teile leihen, worüber ich mich saumässig freue ... Der Schreibstil der Autorin ist mega ... Ich war von der ersten Minute an abgeholt und drin im Geschehen... Sehr toll fand ich das man die Handlungsstränge aus der Sicht von Jake, sowie von Carrie erzählt bekommt und sie einfach völlig glatt in einander überlaufen . .. Die Erotik und die Spannung kommt definitiv nicht zu kurz und man kann es förmlich knistern hören ... #AmyBaxter #Neverbeforeyou #bücherliebe #büchereule #leseratte #liebsteshobby #Rezension

Never before you

Anika F am 24.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Amy Baxter- Never before you Jake und Carrie Kurzbeschreibung!! WENN DU WEIßT, DASS SIE ETWAS VOR DIR VERBIRGT, UND DU SIE TROTZDEM WILLST ... Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf - und mächtig unter die Haut ... Meine Meinung!!! Eine ganz klare Leseempfehlung. Ich kannte Amy Baxter bis zu diesem Buch gar nicht . Aufmerksam wurde ich durch die Einladung einer lieben Freundin ob ich nicht mal zu einer Lesung mit kommen möchte im April. KLAR!!! Wer sagt bei so was Nein... dennoch wollte ich dir Bücher vorher lesen ... sie hat mir den ersten Teil ausgeliehen und darf ich mir die anderen Teile leihen, worüber ich mich saumässig freue ... Der Schreibstil der Autorin ist mega ... Ich war von der ersten Minute an abgeholt und drin im Geschehen... Sehr toll fand ich das man die Handlungsstränge aus der Sicht von Jake, sowie von Carrie erzählt bekommt und sie einfach völlig glatt in einander überlaufen . .. Die Erotik und die Spannung kommt definitiv nicht zu kurz und man kann es förmlich knistern hören ... #AmyBaxter #Neverbeforeyou #bücherliebe #büchereule #leseratte #liebsteshobby #Rezension

Eine Geschichte die unter die Haut geht

Sabine Gottburg-Reininger am 28.07.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch „Never before you – Jake & Carrie“ von Amy Baxter ist ein NewAdult-Liebesroman. Der erste Teil der neuen San Francisco Ink-Reihe über das Tattoostudio „Skinneedles“ ist am 01.04.2017 erschienen. Jake ist aus New York geflohen, vor seiner Vergangenheit, vor seiner Gang und deren kriminellen Machenschaften. Jake wurde als Kind von seinem Vater verlassen und hegt seitdem einen starken Hass bzw. Verachtung ihm gegenüber. Dass der ihm jetzt nach dessen Tod das alte Tattoostudio in San Francisco hinterlassen hat, kommt ihm gerade recht, passt es doch perfekt für einen Neuanfang in einer anderen Stadt. Aber es reißt auch alte Wunden auf. In San Francisco lernt er die zurückhaltende Carrie kennen, die ihm bei dem Bürokram helfen soll. Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Allerdings macht sie immer früh Feierabend und verschwindet dann geheimnisvoll. Was hat sie zu verbergen und kommt Jake über seine Vergangenheit hinweg? Jake und Carrie bergen beide eine dunkle Vergangenheit, die sie geprägt und beeinflusst hat. Während Jake anfangs eher mürrisch, düster und abweisend erscheint, ist Carrie hilfsbereit, freundlich und offen. Gleichzeitig kommt bei ihr aber auch immer wieder eine schüchterne, zurückgezogene Seite durch. Sie hilft ihren Freunden und tut alles für sie, hat aber gleichzeitig Schwierigkeiten andere um Hilfe zu bitten, wenn es bei ihr mal brenzlig wird. Carrie ist so ein typischer Charakter, den man sofort ins Herz schließt, gern hat und mitfiebert, bei allem, was dem passiert. Dagegen kommt Jake anfangs eher als Bad Boy daher, kann diesen Status meiner Meinung nach aber nicht sehr lange aufrecht erhalten, weil er dafür doch viel zu sympathisch und lieb ist. Seine Ausdrucksweise ist erfrischend, und die Begegnungen mit Carrie sorgen immer wieder für Kribbeln im Bauch. Die erotischen Szenen sind heiß, ohne billig rüber zu kommen. Manche Szenen wirken ein wenig schnell abgehandelt (z.B. die Erklärungen zu Carries Vergangenheit und die Schlussszene), was schade ist, da es sicher Potenzial für mehr gehabt hätte. Aber im Großen und Ganzen ist die Geschichte in sich stimmig. Der Schreibstil ist sehr ansprechend und bildlich, die Dialoge spritzig und nicht gestellt, das Buch liest sich flüssig und leicht. Der Erzählstrang ist klar, und die Handlung baut sich nachvollziehbar auf. Man wird mitten in die Geschichte hineingeworfen, aber in meinen Augen auf eine gute Art, so dass man gleich völlig abtauchen kann. Durch die zwei unterschiedlichen Erzählperspektiven (aus Carries und aus Jakes Sicht) lernt man die Gefühle und Gedanken von beiden Charakteren sehr gut kennen und kann sich mit beiden identifizieren. Die anderen Charaktere bleiben zu meist eher dezent im Hintergrund, was bei Buchreihen, die diese Charaktere evtl. für weitere Bände verwenden wollen, aber nichts Neues ist. Bei dem Folgeroman über Joyce und Eric finde ich es okay, da die beiden im ersten Teil nur einen kurzen Gastauftritt haben, aber bei Carries Vergangenheit stört es mich schon, dass die zurückgehalten wird, um daraus evtl. noch eine Geschichte zu machen. In diesem Fall geht es auf Kosten des Lesers und des Lesevergnügens. Das Setting ist passend gewählt. Und die Wahl von Carries Nebenjob sorgt auch immer wieder für spannende Momente neben der klassischen Liebesgeschichte. Die Beschreibungen der Stadt wirken authentisch und lassen San Francisco vor den Augen erblühen. Das Cover ist sinnlich und ansprechend. Die Playlist zu Beginn des Buches führt den Leser durch die Geschichte und bietet die Möglichkeit zu einer passenden musikalischen Leseuntermalung, wenn man das denn mag. Fazit: Das Rad wird hier sicher nicht neu erfunden - wobei die Berufswahl der beiden Protagonisten doch wirklich mal was anderes ist -, aber die Geschichte ist insgesamt sehr gut gelungen. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und die Nachfolgebände auf meiner Wunschliste gelandet. Trotz der erwähnten Szenen, die für mich nicht 100%ig stimmig waren und die zu einem Sternabzug geführt haben, gibt es von mir eine Leseempfehlung. Schöne, sowie spannende Lesestunden garantiert.

Eine Geschichte die unter die Haut geht

Sabine Gottburg-Reininger am 28.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch „Never before you – Jake & Carrie“ von Amy Baxter ist ein NewAdult-Liebesroman. Der erste Teil der neuen San Francisco Ink-Reihe über das Tattoostudio „Skinneedles“ ist am 01.04.2017 erschienen. Jake ist aus New York geflohen, vor seiner Vergangenheit, vor seiner Gang und deren kriminellen Machenschaften. Jake wurde als Kind von seinem Vater verlassen und hegt seitdem einen starken Hass bzw. Verachtung ihm gegenüber. Dass der ihm jetzt nach dessen Tod das alte Tattoostudio in San Francisco hinterlassen hat, kommt ihm gerade recht, passt es doch perfekt für einen Neuanfang in einer anderen Stadt. Aber es reißt auch alte Wunden auf. In San Francisco lernt er die zurückhaltende Carrie kennen, die ihm bei dem Bürokram helfen soll. Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Allerdings macht sie immer früh Feierabend und verschwindet dann geheimnisvoll. Was hat sie zu verbergen und kommt Jake über seine Vergangenheit hinweg? Jake und Carrie bergen beide eine dunkle Vergangenheit, die sie geprägt und beeinflusst hat. Während Jake anfangs eher mürrisch, düster und abweisend erscheint, ist Carrie hilfsbereit, freundlich und offen. Gleichzeitig kommt bei ihr aber auch immer wieder eine schüchterne, zurückgezogene Seite durch. Sie hilft ihren Freunden und tut alles für sie, hat aber gleichzeitig Schwierigkeiten andere um Hilfe zu bitten, wenn es bei ihr mal brenzlig wird. Carrie ist so ein typischer Charakter, den man sofort ins Herz schließt, gern hat und mitfiebert, bei allem, was dem passiert. Dagegen kommt Jake anfangs eher als Bad Boy daher, kann diesen Status meiner Meinung nach aber nicht sehr lange aufrecht erhalten, weil er dafür doch viel zu sympathisch und lieb ist. Seine Ausdrucksweise ist erfrischend, und die Begegnungen mit Carrie sorgen immer wieder für Kribbeln im Bauch. Die erotischen Szenen sind heiß, ohne billig rüber zu kommen. Manche Szenen wirken ein wenig schnell abgehandelt (z.B. die Erklärungen zu Carries Vergangenheit und die Schlussszene), was schade ist, da es sicher Potenzial für mehr gehabt hätte. Aber im Großen und Ganzen ist die Geschichte in sich stimmig. Der Schreibstil ist sehr ansprechend und bildlich, die Dialoge spritzig und nicht gestellt, das Buch liest sich flüssig und leicht. Der Erzählstrang ist klar, und die Handlung baut sich nachvollziehbar auf. Man wird mitten in die Geschichte hineingeworfen, aber in meinen Augen auf eine gute Art, so dass man gleich völlig abtauchen kann. Durch die zwei unterschiedlichen Erzählperspektiven (aus Carries und aus Jakes Sicht) lernt man die Gefühle und Gedanken von beiden Charakteren sehr gut kennen und kann sich mit beiden identifizieren. Die anderen Charaktere bleiben zu meist eher dezent im Hintergrund, was bei Buchreihen, die diese Charaktere evtl. für weitere Bände verwenden wollen, aber nichts Neues ist. Bei dem Folgeroman über Joyce und Eric finde ich es okay, da die beiden im ersten Teil nur einen kurzen Gastauftritt haben, aber bei Carries Vergangenheit stört es mich schon, dass die zurückgehalten wird, um daraus evtl. noch eine Geschichte zu machen. In diesem Fall geht es auf Kosten des Lesers und des Lesevergnügens. Das Setting ist passend gewählt. Und die Wahl von Carries Nebenjob sorgt auch immer wieder für spannende Momente neben der klassischen Liebesgeschichte. Die Beschreibungen der Stadt wirken authentisch und lassen San Francisco vor den Augen erblühen. Das Cover ist sinnlich und ansprechend. Die Playlist zu Beginn des Buches führt den Leser durch die Geschichte und bietet die Möglichkeit zu einer passenden musikalischen Leseuntermalung, wenn man das denn mag. Fazit: Das Rad wird hier sicher nicht neu erfunden - wobei die Berufswahl der beiden Protagonisten doch wirklich mal was anderes ist -, aber die Geschichte ist insgesamt sehr gut gelungen. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und die Nachfolgebände auf meiner Wunschliste gelandet. Trotz der erwähnten Szenen, die für mich nicht 100%ig stimmig waren und die zu einem Sternabzug geführt haben, gibt es von mir eine Leseempfehlung. Schöne, sowie spannende Lesestunden garantiert.

Unsere Kund*innen meinen

Never before you - Jake & Carrie

von Amy Baxter

4.4

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Never before you - Jake & Carrie