Das Gold des Meeres
Band 3
Artikelbild von Das Gold des Meeres
Daniel Wolf

1. Das Gold des Meeres

Das Gold des Meeres

Historischer Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 14.90
eBook

eBook

Fr. 13.90
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Das Gold des Meeres

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4887

Gesprochen von

Johannes Steck

Spieldauer

19 Stunden und 19 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

18.07.2016

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

4887

Gesprochen von

Johannes Steck

Spieldauer

19 Stunden und 19 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

18.07.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

335

Verlag

Der Hörverlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783844521559

Weitere Bände von Fleury

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannendes Abenteuer, am Ende leider etwas zäh

G. G. am 13.04.2022

Bewertungsnummer: 1694922

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist nun mein drittes Buch von Daniel Wolf gewesen. Es war wieder recht spannend und gut geschrieben, glich einem Abenteuer im Mittelalter quer durch Frankreich, Deutschland bis in den Norden und von dort in die östlichen Länder. Hauptsächlich dreht sich die Story um die Geschwister Blanche und Balian, die eine lange Handelsreise auf sich nehmen und viele beschwerliche Ereignisse erleben. Zum Inhalt erzähle ich nichts weiter, da sonst Spoiler drohen. Die Geschichte war zwar zu Beginn echt gut und spannend, da wollte ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören, aber ab ca. 3/4 des Buches verlagert sich die Story in den asiatischen Raum - und da wurde es mir zu zäh und langweilig. Jedenfalls wären hier kürzere Passagen echt besser gewesen, weil es einfach zu langatmig war. Ich hätte mir mehr aus Blanches Perspektive gewünscht, auch mehr Beschreibungen über die Charakter bzw. das Innenleben der Figuren. Leider sind sie in diesem Teil recht kurz gekommen und dadurch habe ich das Buch nicht wirklich flott lesen können; die Figuren wachsen einem leider kaum ans Herz und sie wirken eher in den Raum geschmissen bzw. blank mit ein bisschen Story bekleidet. Auch die beiden Liebesbeziehungen waren dieses Mal recht nüchtern und schlicht, hätte mir da mehr gewünscht. Die Kriegsszenen am Ende waren zu lang, auch die Gefangenschaft. Fazit: Das Buch ist nicht schlecht, aber ich hätte gerne mehr Inhalt genossen und weniger Sklaverei, Gefangenschaft und Krieg der vielen unterschiedlichen Stämme. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dieser Teil ist anders, auch vom Schreibstil her. Wolf schreibt eher echt klasse und spannend. Empfehlenswert? Trotzdem ja, auch wenn dieses Buch nicht so gut wie die vorherigen Teile ist.

Spannendes Abenteuer, am Ende leider etwas zäh

G. G. am 13.04.2022
Bewertungsnummer: 1694922
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist nun mein drittes Buch von Daniel Wolf gewesen. Es war wieder recht spannend und gut geschrieben, glich einem Abenteuer im Mittelalter quer durch Frankreich, Deutschland bis in den Norden und von dort in die östlichen Länder. Hauptsächlich dreht sich die Story um die Geschwister Blanche und Balian, die eine lange Handelsreise auf sich nehmen und viele beschwerliche Ereignisse erleben. Zum Inhalt erzähle ich nichts weiter, da sonst Spoiler drohen. Die Geschichte war zwar zu Beginn echt gut und spannend, da wollte ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören, aber ab ca. 3/4 des Buches verlagert sich die Story in den asiatischen Raum - und da wurde es mir zu zäh und langweilig. Jedenfalls wären hier kürzere Passagen echt besser gewesen, weil es einfach zu langatmig war. Ich hätte mir mehr aus Blanches Perspektive gewünscht, auch mehr Beschreibungen über die Charakter bzw. das Innenleben der Figuren. Leider sind sie in diesem Teil recht kurz gekommen und dadurch habe ich das Buch nicht wirklich flott lesen können; die Figuren wachsen einem leider kaum ans Herz und sie wirken eher in den Raum geschmissen bzw. blank mit ein bisschen Story bekleidet. Auch die beiden Liebesbeziehungen waren dieses Mal recht nüchtern und schlicht, hätte mir da mehr gewünscht. Die Kriegsszenen am Ende waren zu lang, auch die Gefangenschaft. Fazit: Das Buch ist nicht schlecht, aber ich hätte gerne mehr Inhalt genossen und weniger Sklaverei, Gefangenschaft und Krieg der vielen unterschiedlichen Stämme. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dieser Teil ist anders, auch vom Schreibstil her. Wolf schreibt eher echt klasse und spannend. Empfehlenswert? Trotzdem ja, auch wenn dieses Buch nicht so gut wie die vorherigen Teile ist.

Spannender Abschluß ?

Bewertung aus Hausen am 14.03.2021

Bewertungsnummer: 987304

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich hatte davor Das Salz der Erde und Das Licht der Welt gelesen und fand beide Bücher so geschrieben, als würde ich in den Geschichten dabei stehen. und alles hautnah miterleben. Auch im Bd 3 Das Gold des Meeres ist es Daniel Wolf gelungen einen guten Roman zu schreiben. Ich war sehr schnell mit den Personen vertraut und hatte das Gefühl das ich einer der Begleiter wäre.. Ich kann diesen Roman mit gutem Gewissen empfehlen..

Spannender Abschluß ?

Bewertung aus Hausen am 14.03.2021
Bewertungsnummer: 987304
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich hatte davor Das Salz der Erde und Das Licht der Welt gelesen und fand beide Bücher so geschrieben, als würde ich in den Geschichten dabei stehen. und alles hautnah miterleben. Auch im Bd 3 Das Gold des Meeres ist es Daniel Wolf gelungen einen guten Roman zu schreiben. Ich war sehr schnell mit den Personen vertraut und hatte das Gefühl das ich einer der Begleiter wäre.. Ich kann diesen Roman mit gutem Gewissen empfehlen..

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Gold des Meeres / Fleury Band 3

von Daniel Wolf

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Gold des Meeres