Das Uhrenstellinstitut

Das Uhrenstellinstitut

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.35.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Selbstporträt eines türkischen Mannes ohne Eigenschaften: Hayri Irdal ist bereits als Kind von Uhren fasziniert. Durch die Begegnung mit dem Lebenskünstler Halit wird er plötzlich zu einem einflussreichen Menschen. Gemeinsam gründen sie das Uhrenstellinstitut, einen gigantischen und doch ganz und gar überflüssigen Verwaltungsapparat, der für die korrekte Einstellung sämtlicher Uhren im Land zu sorgen hat. "Das Uhrenstellinstitut" steht gleichrangig neben klassischen Werken der Weltliteratur. Es ist möglicherweise der bedeutendste Roman der Türkei im 20. Jahrhundert - mit Sicherheit ist es der komischste.

Ahmet Hamdi Tanpinar, 1901 in Istanbul geboren, studierte Literaturwissenschaft. Zunächst war er Gymnasiallehrer in Erzurum, Konya, Ankara und Istanbul und lehrte später an der Akademie der Schönen Künste und an der Universität Istanbul. Tanpinar starb 1962, Das Uhrenstellinstitut wurde im gleichen Jahr postum veröffentlicht. 2008 nun erschien der Roman bei Hanser erstmals auf Deutsch.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.08.2008

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

430

Maße (L/B/H)

22.1/14.5/2.8 cm

Gewicht

643 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.08.2008

Verlag

Carl Hanser Verlag

Seitenzahl

430

Maße (L/B/H)

22.1/14.5/2.8 cm

Gewicht

643 g

Auflage

1

Originaltitel

Saatleri Ayarlama Enstitüsü

Übersetzer

Gerhard Meier

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-25714-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Uhrenstellinstitut