Über Tyrannei
Band 6292
Beck Paperback Band 6292

Über Tyrannei

Zwanzig Lektionen für den Widerstand

eBook

Fr.9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Über Tyrannei

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 9.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 10.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11197

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.03.2017

Verlag

C. H. Beck

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

11197

Erscheinungsdatum

30.03.2017

Verlag

C. H. Beck

Seitenzahl

127 (Printausgabe)

Dateigröße

3113 KB

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

Andreas Wirthensohn

Sprache

Deutsch

EAN

9783406711473

Weitere Bände von Beck Paperback

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 24.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch Jahre nach der Veröffentlichung und nach Ende der Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump ein wichtiges, kleines Buch, das gerade auch die lesen sollten die zumindest gewollt umsichtige Pandemiepolitik mit Unterdrückung verwechseln. Auch für Junge Leute ein gutes Geschenk.

Bewertung am 24.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch Jahre nach der Veröffentlichung und nach Ende der Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump ein wichtiges, kleines Buch, das gerade auch die lesen sollten die zumindest gewollt umsichtige Pandemiepolitik mit Unterdrückung verwechseln. Auch für Junge Leute ein gutes Geschenk.

Wider die schleichende Demokratie-Erosion...

S.A.W aus Salzburg am 11.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Snyder hat sich als anerkannter Wissenschaftler auf die Mechanismen der schleichenden Machtübernahme durch Diktatoren spezialisiert, wie sie in zwischen 1918 und 1939 zu beobachten waren. Auch in der Gegenwart sieht er gefährliche antidemokratische Vorgänge und warnt davor. Vor unseren Augen werden derzeit dutzende Demokratien von Autokraten übernommen und in de facto Diktaturen umgewandelt Bedenklich, dass die Geheimdienste dieser Welt uns ständig mit allen möglichen Gefahrenszenarien schockieren, von ständigen Pandemien, Lockdowns, Blackouts, Hackerkriegen, nur die Gefahr einer schleichenden Machtübernahme durch einen Putsch von innen ist völlig ausgeblendet und nicht auf dem militärischen Radar. Dieses Anleitungsbuch in Comic-Form zeigt in für jedermann verständlicher Form, was man im Alltag tun kann, um sich gegen schleichende autokratische Narrative und Handlungen zu wehren. Man sollte nicht stillschweigend dulden, womit man nicht einverstanden ist, sondern aufstehen, sich vernetzen und das Wort ergreifen, jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten und wo er gerade steht. Dann können wir vielleicht eine Wiederholung der Phänomene verhindern, die vor dem 2. Weltkrieg global die Demokratie gefährdeten. Dr. Rüdiger Opelt, Autor von „Verschwörungen. Die Macht verdeckter Operationen“

Wider die schleichende Demokratie-Erosion...

S.A.W aus Salzburg am 11.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Snyder hat sich als anerkannter Wissenschaftler auf die Mechanismen der schleichenden Machtübernahme durch Diktatoren spezialisiert, wie sie in zwischen 1918 und 1939 zu beobachten waren. Auch in der Gegenwart sieht er gefährliche antidemokratische Vorgänge und warnt davor. Vor unseren Augen werden derzeit dutzende Demokratien von Autokraten übernommen und in de facto Diktaturen umgewandelt Bedenklich, dass die Geheimdienste dieser Welt uns ständig mit allen möglichen Gefahrenszenarien schockieren, von ständigen Pandemien, Lockdowns, Blackouts, Hackerkriegen, nur die Gefahr einer schleichenden Machtübernahme durch einen Putsch von innen ist völlig ausgeblendet und nicht auf dem militärischen Radar. Dieses Anleitungsbuch in Comic-Form zeigt in für jedermann verständlicher Form, was man im Alltag tun kann, um sich gegen schleichende autokratische Narrative und Handlungen zu wehren. Man sollte nicht stillschweigend dulden, womit man nicht einverstanden ist, sondern aufstehen, sich vernetzen und das Wort ergreifen, jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten und wo er gerade steht. Dann können wir vielleicht eine Wiederholung der Phänomene verhindern, die vor dem 2. Weltkrieg global die Demokratie gefährdeten. Dr. Rüdiger Opelt, Autor von „Verschwörungen. Die Macht verdeckter Operationen“

Unsere Kund*innen meinen

Über Tyrannei

von Timothy Snyder

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Über Tyrannei