Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
Band 3
Die kleine Bäckerei am Strandweg Band 3

Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Roman | Zuckersüßer Weihnachtsroman mit leckeren Rezepten

Buch (Taschenbuch)

Fr.16.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 16.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 14.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2477

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18.8/12.1/2.7 cm

Beschreibung

Rezension

»Wieder erzählt Jenny Colgan warmherzig und liebenswert, lässt neben der Haupthandlung diverse Nebenstränge herlaufen, die sich zu einem schönen und befriedigenden Bild runden.« alliteratus.com 20171106

Details

Verkaufsrang

2477

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18.8/12.1/2.7 cm

Gewicht

263 g

Auflage

10. Auflage

Originaltitel

Christmas at the Little Beach Street Bakery

Übersetzer

Sonja Hagemann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-31153-3

Weitere Bände von Die kleine Bäckerei am Strandweg

Das meinen unsere Kund*innen

3.7

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Top

loudicaprisonne am 29.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Supersüßes Buch mit tollem Setting. Kann jedem diese Buchreihe und auch alle anderen Bücher sehr ans Herz legen, man kann es nur lieben.Cornwall ist generell traumhaft und für dieses Buch einfach nur perfekt. Jeder Kauf lohnt sich!

Top

loudicaprisonne am 29.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Supersüßes Buch mit tollem Setting. Kann jedem diese Buchreihe und auch alle anderen Bücher sehr ans Herz legen, man kann es nur lieben.Cornwall ist generell traumhaft und für dieses Buch einfach nur perfekt. Jeder Kauf lohnt sich!

Geheimnisse sind schwierig

peedee am 16.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die kleine Bäckerei am Strandweg, Band 3: Weihnachten soll ganz besonders werden – so der Plan. Aber wann funktioniert ein Plan auch wirklich? Polly hat sehr viel zu tun und kommt trotzdem finanziell nur knapp über die Runden, ihr Freund Huckle bringt auch nicht das grosse Geld nach Hause. Aber der Hammer kommt in Form von Kerensa, Pollys bester Freundin, die ihr ein heikles Geheimnis anvertraut… Erster Eindruck: Ein schönes winterlich-weihnächtliches Cover mit dem süssen Papageientaucher Neil im Vordergrund – gefällt mir sehr gut. Dies ist Band 3 einer Reihe, kann aber ohne Kenntnis der Vorgängerbände gelesen werden (aber wer ein Fan von Neil ist, wird auch die ersten beiden Bände lesen wollen). Huckle möchte den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gehen, aber Polly ist noch zögerlich. Heiraten? Kinder? Wirklich? Sie macht sich Sorgen, in erster Linie ums nicht vorhandene Geld, aber das ist nicht alles. Ihre beste Freundin Kerensa ist mit Reuben verheiratet, einem mehrfachen Millionär. Reuben ist zugleich Huckles bester Freund und kommt – wie Huckle – aus Amerika. Er ist spendabel, aber zuweilen sehr dekadent (er schickt mal eben seinen Helikopter, um jemanden abzuholen); er meint, mit seinem Geld alles haben zu können und ist beleidigt, wenn sich nicht alles nach seinen Wünschen dreht. Für mich nicht gerade sympathisch. Kerensa und Polly haben sich einige Zeit nicht gesehen und so ist Polly beim Treffen sehr überrascht, als ihr ihre schwangere Freundin gegenübersteht. Aber sie scheint nicht so glücklich, wie man es sich für eine werdende Mutter erhoffen würde. Reuben hingegen ist voller Vorfreude auf seinen Stammhalter. Kerensa schüttet Polly ihr Herz aus und bringt sie dadurch in eine schwierige Situation… Die Geschichte hat sich flüssig lesen lassen, aber Kerensa und Reuben sind mir je länger je mehr auf die Nerven gegangen. Der Ausgang deren Geschichte ist für mich nur suboptimal (mehr kann ich nicht dazu sagen, ohne zu spoilern). Von mir gibt es 3 Sterne.

Geheimnisse sind schwierig

peedee am 16.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die kleine Bäckerei am Strandweg, Band 3: Weihnachten soll ganz besonders werden – so der Plan. Aber wann funktioniert ein Plan auch wirklich? Polly hat sehr viel zu tun und kommt trotzdem finanziell nur knapp über die Runden, ihr Freund Huckle bringt auch nicht das grosse Geld nach Hause. Aber der Hammer kommt in Form von Kerensa, Pollys bester Freundin, die ihr ein heikles Geheimnis anvertraut… Erster Eindruck: Ein schönes winterlich-weihnächtliches Cover mit dem süssen Papageientaucher Neil im Vordergrund – gefällt mir sehr gut. Dies ist Band 3 einer Reihe, kann aber ohne Kenntnis der Vorgängerbände gelesen werden (aber wer ein Fan von Neil ist, wird auch die ersten beiden Bände lesen wollen). Huckle möchte den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gehen, aber Polly ist noch zögerlich. Heiraten? Kinder? Wirklich? Sie macht sich Sorgen, in erster Linie ums nicht vorhandene Geld, aber das ist nicht alles. Ihre beste Freundin Kerensa ist mit Reuben verheiratet, einem mehrfachen Millionär. Reuben ist zugleich Huckles bester Freund und kommt – wie Huckle – aus Amerika. Er ist spendabel, aber zuweilen sehr dekadent (er schickt mal eben seinen Helikopter, um jemanden abzuholen); er meint, mit seinem Geld alles haben zu können und ist beleidigt, wenn sich nicht alles nach seinen Wünschen dreht. Für mich nicht gerade sympathisch. Kerensa und Polly haben sich einige Zeit nicht gesehen und so ist Polly beim Treffen sehr überrascht, als ihr ihre schwangere Freundin gegenübersteht. Aber sie scheint nicht so glücklich, wie man es sich für eine werdende Mutter erhoffen würde. Reuben hingegen ist voller Vorfreude auf seinen Stammhalter. Kerensa schüttet Polly ihr Herz aus und bringt sie dadurch in eine schwierige Situation… Die Geschichte hat sich flüssig lesen lassen, aber Kerensa und Reuben sind mir je länger je mehr auf die Nerven gegangen. Der Ausgang deren Geschichte ist für mich nur suboptimal (mehr kann ich nicht dazu sagen, ohne zu spoilern). Von mir gibt es 3 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg