Scythe - Die Hüter des Todes
Band 1
Scythe / Arc of a Scythe Band 1

Scythe - Die Hüter des Todes

Band 1

eBook

Fr.10.00

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 10.00

Scythe - Die Hüter des Todes

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24078

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Verlag

Fischer E-Books

Beschreibung

Rezension

Ein faszinierender Reihenauftakt, den ich allen Fans anspruchsvoller Fantasy-Literatur voll und ganz ans Herz legen kann.

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

24078

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

528 (Printausgabe)

Dateigröße

1407 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Scythe - Arc of a Scythe

Übersetzer

  • Pauline Kurbasik
  • Kristian Lutze

Sprache

Deutsch

EAN

9783733650155

Weitere Bände von Scythe / Arc of a Scythe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

38 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zu wenig Tiefgang bei den Protagonisten

Sabrina aus Wien am 13.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Sprachlich und von der Idee her ist das Buch sehr gut geschrieben. Jedoch blieben die beiden Hauptprotagonisten in puncto Charaktere und die angebliche Liebe zueinander sehr blass. Ohne Situationen die überhaupt eine Möglichkeit hätten sein können sich zu verlieben ist es bis zum Schluss für mich absolut nicht nachvollziehbar wie und warum sich Rowan und Citra verliebten. ACHTUNG SPOILER!!!! Die Idee, dass die Menschheit den natürlichen Tod besiegt hat und daher sogenannte Scythe aus beinahe eigenem Ermessen Menschen töten, hat mir gut gefallen auch dass es in den Reihen der Scythe wahnsinnige Mörder gibt, denen es gefällt zu töten und welche gegen die Regeln aufbegehren ist nachvollziehbar und spannend. Da mir die Liebesgeschichte einfach fehlt, werde ich trotz der Spannung der Grundgeschichte die Reihe nicht weiterlesen. Für jene die nicht viel Wert auf die angedeutete Liebe legen, kann ich das Buch jedoch empfehlen.

Zu wenig Tiefgang bei den Protagonisten

Sabrina aus Wien am 13.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Sprachlich und von der Idee her ist das Buch sehr gut geschrieben. Jedoch blieben die beiden Hauptprotagonisten in puncto Charaktere und die angebliche Liebe zueinander sehr blass. Ohne Situationen die überhaupt eine Möglichkeit hätten sein können sich zu verlieben ist es bis zum Schluss für mich absolut nicht nachvollziehbar wie und warum sich Rowan und Citra verliebten. ACHTUNG SPOILER!!!! Die Idee, dass die Menschheit den natürlichen Tod besiegt hat und daher sogenannte Scythe aus beinahe eigenem Ermessen Menschen töten, hat mir gut gefallen auch dass es in den Reihen der Scythe wahnsinnige Mörder gibt, denen es gefällt zu töten und welche gegen die Regeln aufbegehren ist nachvollziehbar und spannend. Da mir die Liebesgeschichte einfach fehlt, werde ich trotz der Spannung der Grundgeschichte die Reihe nicht weiterlesen. Für jene die nicht viel Wert auf die angedeutete Liebe legen, kann ich das Buch jedoch empfehlen.

Spannend auf jeder Seite!

Bewertung aus Wiehl am 30.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Die Grundidee wirkt makaber, ist aber brillant umgesetzt! Der Auftakt zu einer tollen Trologie und die Welt in die man eintaucht wird auch im zweiten Teil noch tiefgehender beleuchtet. Mein vielleicht liebstes dystopisches Worldbuilding

Spannend auf jeder Seite!

Bewertung aus Wiehl am 30.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Die Grundidee wirkt makaber, ist aber brillant umgesetzt! Der Auftakt zu einer tollen Trologie und die Welt in die man eintaucht wird auch im zweiten Teil noch tiefgehender beleuchtet. Mein vielleicht liebstes dystopisches Worldbuilding

Unsere Kund*innen meinen

Scythe - Die Hüter des Todes

von Neal Shusterman

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Arwen Hägi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Arwen Hägi

Orell Füssli ZH Kramhof & Bookshop

Zum Portrait

5/5

Intelligente Dystopie

Bewertet: Hörbuch-Download

Eine Welt, in der Menschen nicht mehr sterben können. Eine Elite, die ausgebildet wurde, um den unausweichlichen Tod zu bringen - die Scythe. Citra und Rowan werden ausgewählt, um eine solche Ausbildung zu absolvieren. Jedoch ist in dieser mächtigen Elite nicht alles so, wie es scheint und die beiden stehen sich bald in einem tödlichen Wettkampf gegenüber. Neal Shustermans Schreibstil ist flüssig, wortgewandt und packend und das Hörbuch dazu wunderbar gelesen. Die Welt ist auf allen Ebenen intelligent konstruiert und die Charaktere sind vielseitig und lebendig und tragen zu einem unvergesslichen Leseerlebnis bei. Ein dystopischer Krimi für Jugendliche sowie Erwachsene.
5/5

Intelligente Dystopie

Bewertet: Hörbuch-Download

Eine Welt, in der Menschen nicht mehr sterben können. Eine Elite, die ausgebildet wurde, um den unausweichlichen Tod zu bringen - die Scythe. Citra und Rowan werden ausgewählt, um eine solche Ausbildung zu absolvieren. Jedoch ist in dieser mächtigen Elite nicht alles so, wie es scheint und die beiden stehen sich bald in einem tödlichen Wettkampf gegenüber. Neal Shustermans Schreibstil ist flüssig, wortgewandt und packend und das Hörbuch dazu wunderbar gelesen. Die Welt ist auf allen Ebenen intelligent konstruiert und die Charaktere sind vielseitig und lebendig und tragen zu einem unvergesslichen Leseerlebnis bei. Ein dystopischer Krimi für Jugendliche sowie Erwachsene.

Arwen Hägi
  • Arwen Hägi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Linda K.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linda K.

Orell Füssli EKZ Rosenberg

Zum Portrait

5/5

Zukunft unter der Herrschaft der Cloud

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Welt von Citra und Rowan gibt es keine Krankheiten mehr, keine Armut und keinen natürlichen Tod. Der ‘Thunderhead’ (die Weiterentwicklung der Cloud) überwacht alles und sorgt dafür dass es allen gut geht. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen werden ‘Scythes’ ausgebildet die die Menschen auf unterschiedlichste Weise nachlesen (töten) müssen. Doch was passiert wenn ein Scythe gefallen am töten findet? Der Thunderhead darf in solchen Fällen nicht eingreifen, da keine KI über Leben und Tod von Menschen entscheiden sollte. Was wird er also tun? Und kommen die anderen Scythes (Sensenmänner und -frauen) schnell genug dahinter? Ein faszinierendes Gedankenspiel mit wechselnden Antagonisten und abwechslungsreichen Erzählsträngen. Eine gelungene Trilogie und ein im Erinnerung bleibendes Leseerlebnis.
5/5

Zukunft unter der Herrschaft der Cloud

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Welt von Citra und Rowan gibt es keine Krankheiten mehr, keine Armut und keinen natürlichen Tod. Der ‘Thunderhead’ (die Weiterentwicklung der Cloud) überwacht alles und sorgt dafür dass es allen gut geht. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen werden ‘Scythes’ ausgebildet die die Menschen auf unterschiedlichste Weise nachlesen (töten) müssen. Doch was passiert wenn ein Scythe gefallen am töten findet? Der Thunderhead darf in solchen Fällen nicht eingreifen, da keine KI über Leben und Tod von Menschen entscheiden sollte. Was wird er also tun? Und kommen die anderen Scythes (Sensenmänner und -frauen) schnell genug dahinter? Ein faszinierendes Gedankenspiel mit wechselnden Antagonisten und abwechslungsreichen Erzählsträngen. Eine gelungene Trilogie und ein im Erinnerung bleibendes Leseerlebnis.

Linda K.
  • Linda K.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Scythe - Die Hüter des Todes

von Neal Shusterman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Scythe - Die Hüter des Todes