Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel

Neu: Mit zwei Bonusgeschichten

Obsidian Band 1

Jennifer L. Armentrout

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Carlsen
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Carlsen

gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.00

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1

    5 CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    5 CD (2014)

Hörbuch-Download

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschliesst, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiss, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird …

Dies ist der erste Band der Obsidian-Serie von Jennifer L. Armentrout.

Alle Bände der unwiderstehlichen Bestsellerserie:

Obsidian. Schattendunkel

Onyx. Schattenschimmer

Opal. Schattenglanz

Origin. Schattenfunke

Opposition. Schattenblitz

Alle Bände der dazugehörigen Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

Alle bisher erschienenen Bände der Spin-off-Serie »Revenge«:

Revenge. Sternensturm

Rebellion. Schattensturm

Redemption. Nachtsturm

"Das Buch hat mich direkt gefesselt."

Produktdetails

Verkaufsrang 14346
Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.01.2018
Verlag Carlsen
Seitenzahl 432
Maße (L/B/H) 18.8/12.1/3 cm
Gewicht 350 g
Auflage 4. Auflage
Originaltitel Obsidian. A Lux Novel
Übersetzer Anja Malich
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31601-1

Weitere Bände von Obsidian

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

111 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

3/5

Konnte mich leider nicht richtig überzeugen

Eine Kundin/ein Kunde am 27.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Katy ist eine Buchbloggerin, die gerade mit ihrer Mutter in ein kleines Kaff gezogen ist, da die Mutter einen Neuanfang nach dem Tod des Vaters starten möchte. Sie wirkt auf mich selbstständig, teilweise selbstbewusst. Und doch kommen zwischendurch immer Phasen auf, die sie unsicher werden lassen. Den Kontakt zu den Nachbarn nimmt sie auf Rat ihrer Mutter einfach mal auf und Schliesst Dee sofort in ihr Herz und sie machen einiges zusammen. Dees Bruder Deamon ist da etwas spezieller. Er kommt oft wie ein Arsch rüber, kann aber auch komplett anders sein. Vieles macht Deamon allerdings, damit er seine Schwester schützen kann. Denn er glaubt, dass sie genau diesen Schutz braucht und setzt alles daran, das Katy und Dee sich nicht zu sehr anfreunden - ob er damit erfolg hat?? Die anderen Charaktere kommen nur zwischendurch mal vor und sind dann meistens ziemlich arrogant, was mich dann doch teilweise echt gestört hat. Aber das Hauptaugenmerk lag ganz klar bei Daemon, Katy und Dee, was mir dann wieder ganz gut gefallen hat. So richtig packen konnte mich das Buch leider nicht. Man konnte es recht zügig lesen, da es doch recht leichte Kost für zwischendurch war, aber mir hat das gewisse etwas einfach gefehlt und es waren mir teilweise zu viele Klischees und Wiederholungen zu bekannten anderen Büchern vorhanden. Lesen konnte man es aber vom Schreibfluss her wirklich gut, was das lesen dann doch nochmal einfacher gemacht hat.

3/5

Konnte mich leider nicht richtig überzeugen

Eine Kundin/ein Kunde am 27.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Katy ist eine Buchbloggerin, die gerade mit ihrer Mutter in ein kleines Kaff gezogen ist, da die Mutter einen Neuanfang nach dem Tod des Vaters starten möchte. Sie wirkt auf mich selbstständig, teilweise selbstbewusst. Und doch kommen zwischendurch immer Phasen auf, die sie unsicher werden lassen. Den Kontakt zu den Nachbarn nimmt sie auf Rat ihrer Mutter einfach mal auf und Schliesst Dee sofort in ihr Herz und sie machen einiges zusammen. Dees Bruder Deamon ist da etwas spezieller. Er kommt oft wie ein Arsch rüber, kann aber auch komplett anders sein. Vieles macht Deamon allerdings, damit er seine Schwester schützen kann. Denn er glaubt, dass sie genau diesen Schutz braucht und setzt alles daran, das Katy und Dee sich nicht zu sehr anfreunden - ob er damit erfolg hat?? Die anderen Charaktere kommen nur zwischendurch mal vor und sind dann meistens ziemlich arrogant, was mich dann doch teilweise echt gestört hat. Aber das Hauptaugenmerk lag ganz klar bei Daemon, Katy und Dee, was mir dann wieder ganz gut gefallen hat. So richtig packen konnte mich das Buch leider nicht. Man konnte es recht zügig lesen, da es doch recht leichte Kost für zwischendurch war, aber mir hat das gewisse etwas einfach gefehlt und es waren mir teilweise zu viele Klischees und Wiederholungen zu bekannten anderen Büchern vorhanden. Lesen konnte man es aber vom Schreibfluss her wirklich gut, was das lesen dann doch nochmal einfacher gemacht hat.

2/5

Nicht den Hype wert.

Eine Kundin/ein Kunde am 24.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Reihe wird so gehypted das man als richtiger Buchnerd eigentlich nicht um sie herum kommt. Leider hat mich die Reihe eher enttäuscht als ebenfalls mitreißen können. Der Schreibstil war schön fließen und hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Mir sind allerdings Rechtschreibfehler aufgefallen, was mir so noch nie passiert ist. Teilweise hat sich mir der Sinn dadurch auch erst beim 3. oder 4. mal lesen ergeben. Katy und Dee haben mir als Characktere gut gefallen sie waren fassetenreich und greifbar. Damon dagegen war für mich definitiv kein Bookboyfriend Material sondern ging mir nur auf die Nerven. Er war mir zu arrogant, hat nie einen Fehler zugegeben, hat groß kotzig Katy vorgeschrieben was sie machen soll, und hatte dann auch noch immer Recht (die Autorin hat ihn vollkommen überheblich dargestellt) Auch die Urban Fantasy Elemente waren für mich nicht gut erklärt. Ich habe nie richtig verstanden was die besonderen Fantasy Leute in diesem Buch jetzt alles können. Dann kamen plott twists die für mich nicht mehr Spannung sondern nur mehr Verwirrung ergeben haben. Für den guten Schreibstil und Dee die ich gern mochte gebe ich 2 Sterne. Ansonsten für ist das Buch für mich persönlich nicht den Hype wert.

2/5

Nicht den Hype wert.

Eine Kundin/ein Kunde am 24.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Reihe wird so gehypted das man als richtiger Buchnerd eigentlich nicht um sie herum kommt. Leider hat mich die Reihe eher enttäuscht als ebenfalls mitreißen können. Der Schreibstil war schön fließen und hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Mir sind allerdings Rechtschreibfehler aufgefallen, was mir so noch nie passiert ist. Teilweise hat sich mir der Sinn dadurch auch erst beim 3. oder 4. mal lesen ergeben. Katy und Dee haben mir als Characktere gut gefallen sie waren fassetenreich und greifbar. Damon dagegen war für mich definitiv kein Bookboyfriend Material sondern ging mir nur auf die Nerven. Er war mir zu arrogant, hat nie einen Fehler zugegeben, hat groß kotzig Katy vorgeschrieben was sie machen soll, und hatte dann auch noch immer Recht (die Autorin hat ihn vollkommen überheblich dargestellt) Auch die Urban Fantasy Elemente waren für mich nicht gut erklärt. Ich habe nie richtig verstanden was die besonderen Fantasy Leute in diesem Buch jetzt alles können. Dann kamen plott twists die für mich nicht mehr Spannung sondern nur mehr Verwirrung ergeben haben. Für den guten Schreibstil und Dee die ich gern mochte gebe ich 2 Sterne. Ansonsten für ist das Buch für mich persönlich nicht den Hype wert.

Unsere Kund*innen meinen

Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel

von Jennifer L. Armentrout

4.7/5.0

111 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

5/5

Super Liebesgeschichte, super spannende Story!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

ENDLICH! (mehr dazu in der Rezension zu Onyx) Kurz zum Inhalt: Katy, ein siebzehnjähriges Mädchen zieht mit ihrer Mutter in ein kleines Dorf im Nirgendwo in West Virginia. Beide wollen nach dem Tod des Vaters bzw. Ehemannes einen Neuanfang machen. Gleich zu beginn freundet sich Katy mit Dee an, welche nebenan wohnt, nur so von Lebensenergie strotz und einen Zwillingsbruder hat- Daemon, mit dem Katy schon am ersten Tag aneinander gerät. Die Streitereien und Sticheleien der beiden ziehen sich durch das ganze Buch und waren mein persönliches Highlight. Das Knistern und die Funken die da zwischen ihnen toben sind zum greifen na. Doch irgendetwas scheint mit Dee und Daemon nicht zu stimmen und schon bald wird Katys Leben nichtmehr so sein wie es einmal war…. Mehr kann ich hier leider wirklich nicht verraten ohne einen grossen Spoiler loszulassen. Ich weiss, die Inhaltsbeschreibung sagt nicht mehr als der Klappentext, welcher eine Love story a la Twilight vermuten lässt, aber ich verspreche euch, da kommt noch so viel mehr! Ich konnte das Buch einfach nicht mehr weglegen! Katy liebt Bücher und hat auch einen eigenen Blog in dem sie Bücher rezensiert und Videos dazu online stellt. Ausserdem sieht sie durchschnittlich aus und ist auch sonst eher zurückhaltender. Im verlaufe der Geschichte macht sie aber eine grosse Wandlung durch und entwickelt sich sehr stark zu einer selbstbewussten jungen Frau. Was mich an ihr ein wenig genervt hat, war die ewige Lügerei ihrer Gefühle für Daemon, aber ansonsten konnte ich mich recht mit ihr anfreunden Den Schreibstiel fand ich gut. Flüssig und schnell lesbar, weniger anspruchsvoll aber nicht langweilig. Die Charaktere hatten tiefe, man konnte sie gut auseinanderhalten und besonders die Dialoge sind eins a und geben dem ganze nochmal eine besondere Würze. Persönliche Meinung: Story technisch nichts Neues, aber das geheime Etwas macht es zu etwas noch nicht da gewesenem! Unglücklicherweise wurde es mir vorneweg verraten, da ich nach Büchern mit diesem Thema gesucht habe. Dies war dann aber auch der Grund weshalb ich diese Reihe überhaupt angefangen habe.
5/5

Super Liebesgeschichte, super spannende Story!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

ENDLICH! (mehr dazu in der Rezension zu Onyx) Kurz zum Inhalt: Katy, ein siebzehnjähriges Mädchen zieht mit ihrer Mutter in ein kleines Dorf im Nirgendwo in West Virginia. Beide wollen nach dem Tod des Vaters bzw. Ehemannes einen Neuanfang machen. Gleich zu beginn freundet sich Katy mit Dee an, welche nebenan wohnt, nur so von Lebensenergie strotz und einen Zwillingsbruder hat- Daemon, mit dem Katy schon am ersten Tag aneinander gerät. Die Streitereien und Sticheleien der beiden ziehen sich durch das ganze Buch und waren mein persönliches Highlight. Das Knistern und die Funken die da zwischen ihnen toben sind zum greifen na. Doch irgendetwas scheint mit Dee und Daemon nicht zu stimmen und schon bald wird Katys Leben nichtmehr so sein wie es einmal war…. Mehr kann ich hier leider wirklich nicht verraten ohne einen grossen Spoiler loszulassen. Ich weiss, die Inhaltsbeschreibung sagt nicht mehr als der Klappentext, welcher eine Love story a la Twilight vermuten lässt, aber ich verspreche euch, da kommt noch so viel mehr! Ich konnte das Buch einfach nicht mehr weglegen! Katy liebt Bücher und hat auch einen eigenen Blog in dem sie Bücher rezensiert und Videos dazu online stellt. Ausserdem sieht sie durchschnittlich aus und ist auch sonst eher zurückhaltender. Im verlaufe der Geschichte macht sie aber eine grosse Wandlung durch und entwickelt sich sehr stark zu einer selbstbewussten jungen Frau. Was mich an ihr ein wenig genervt hat, war die ewige Lügerei ihrer Gefühle für Daemon, aber ansonsten konnte ich mich recht mit ihr anfreunden Den Schreibstiel fand ich gut. Flüssig und schnell lesbar, weniger anspruchsvoll aber nicht langweilig. Die Charaktere hatten tiefe, man konnte sie gut auseinanderhalten und besonders die Dialoge sind eins a und geben dem ganze nochmal eine besondere Würze. Persönliche Meinung: Story technisch nichts Neues, aber das geheime Etwas macht es zu etwas noch nicht da gewesenem! Unglücklicherweise wurde es mir vorneweg verraten, da ich nach Büchern mit diesem Thema gesucht habe. Dies war dann aber auch der Grund weshalb ich diese Reihe überhaupt angefangen habe.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jasmin Bürki

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jasmin Bürki

Orell Füssli Schaffhausen

Zum Portrait

5/5

Toller Umschlag, tolle Story, tolle Idee ...

Bewertet: eBook (ePUB)

Katy fragt sich immer mehr, was die beiden Geschwister Daemon und Dee vor ihr verbergen ... und die Auflösung ist herrlich - lassen Sie sich überraschen! Geblieben sind mir nach über einem halben Jahr keine Storydetails mehr, aber die Wort-"Gefechte" der beiden Hauptcharaktere waren super und wie oben bereits erwähnt, die Geschichte bietet eine etwas andere Lovestory als sonst - also keine Vampire, Feen, Werwölfe oder Ähnliches. P.S. Hier lohnt sich auch das Buch - die Covergestaltung von Carlsen ist einfach klasse!
5/5

Toller Umschlag, tolle Story, tolle Idee ...

Bewertet: eBook (ePUB)

Katy fragt sich immer mehr, was die beiden Geschwister Daemon und Dee vor ihr verbergen ... und die Auflösung ist herrlich - lassen Sie sich überraschen! Geblieben sind mir nach über einem halben Jahr keine Storydetails mehr, aber die Wort-"Gefechte" der beiden Hauptcharaktere waren super und wie oben bereits erwähnt, die Geschichte bietet eine etwas andere Lovestory als sonst - also keine Vampire, Feen, Werwölfe oder Ähnliches. P.S. Hier lohnt sich auch das Buch - die Covergestaltung von Carlsen ist einfach klasse!

Jasmin Bürki
  • Jasmin Bürki
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schattendunkel / Obsidian Bd.1

von Jennifer L. Armentrout

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0