Körper und Gefühl in der Psychotherapie - Basisübungen (Leben lernen, Bd. 120)
Leben lernen Band 120

Körper und Gefühl in der Psychotherapie - Basisübungen (Leben lernen, Bd. 120)

Buch (Taschenbuch)

Fr.51.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Seit einigen Jahren beginnt sich in verschiedenen therpeutischen Schulen die Erkenntnis durchzusetzen, dass Reden allein in der Psychotherapie nicht genügt. Häufig gibt der Körper mehr Informationen preis als der Verstand und zugleich "lernt" der Körper leichter als der Intellekt. Dieser Einsicht trägt der Band - ebenso wie das Buch der Autorin mit den Aufbauübungen - Rechnung.

Beide Bände beinhalten eine umfangreiche Sammlung erlebnisorientierter Übungen und Informationen zur Umsetzung und Integration in die verhaltenstherapeutische Psychotherapie. Dabei geht es nicht um schnelle Heilversprechen durch Körperübungen, sondern um schrittweise, fundierte Veränderungsarbeit. Im Zentrum dieses Buches stehen Basisübungen wie: Entspannungs- und Besinnungsübungen, Phantasiereisen, Atementspannung, Übungen zur Schulung der Körperwahrnehmung, der Gefühlswahrnehmung und des Gefühlsausdrucks. Fragen der psychotherapeutischen Rahmenbedingungen, der Dauer, des Ablaufs und der Effekte der Übungen werden in einem einführenden Kapitel thematisiert, so dass auch weniger erfahrene Therapeuten in der Anwendung gut zurecht kommen können.

»Die beiden vorliegenden Bücher stellen eine systematische Aufbereitung undZusammenstellung von über 50 Übungen und Therapiematerialien dar, welche sich in Form einer Loseblattsammlung im Laufe der vielfältigen Erfahrung den der Autorin in ihrer praktischen Tätigkeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie ihren persönlichen Aus-, Weiter- und Fortbildungen in Verhaltenstherapie, Hypnotherapie, Gestalttherapie, NLP, Bioenergetik, tiefenpsychologische Körpertherapie, Psychodrama, Familientherapie etc. angesammelt haben ... Im Sinne des allgemeinen Trends zur Methodenintegration vor dem Hintergrund einer schulenübergreifenden, gesellschaftlich und wissenschaftlich notwendigen Bewegung hin zu einer "Allgemeinen Psychotherapie" (nach Klaus Grawe) bieten diese beiden Bücher eine grosse Bereicherung für alle PsychotherapeutInnen, SupervisorInnen oder SelbsterfahrungsleiterInnen - egal welcher Schule sie sich originär zugehörig fühlen.« Oliver Kugele, (Psychotherapie im Dialog, 2/2006)

Gudrun Görlitz, Diplom-Psychologin, arbeitete als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) in einer Praxisgemeinschaft in Augsburg sowie als Lehrtherapeutin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin an verschiedenen Weiterbildungsinstituten. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.01.2018

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

278

Maße (L/B/H)

21/12.5/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.01.2018

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

278

Maße (L/B/H)

21/12.5/3 cm

Gewicht

356 g

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-89229-1

Weitere Bände von Leben lernen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Körper und Gefühl in der Psychotherapie - Basisübungen (Leben lernen, Bd. 120)