Gestalt-Therapie in Aktion

Gestalt-Therapie in Aktion

Buch (Taschenbuch)

Fr.49.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Ein einflussreiches Standardwerk vom Begründer der Gestalttherapie

Rede nicht über dein Problem, sondern agiere es - so liesse sich die therapeutische Methode umschreiben. Ein Traum etwa wird nicht interpretiert, sondern das Drama der Selbstbegegnung szenisch agiert; der Träumer wird aufgefordert, mit den verschiedenen Elementen (nicht nur Personen) seines Traumes in einen aktiven Dialog einzutreten, wobei er beide Dialogpartner zu spielen hat.

So wird, unter heftigen emotionalen Erschütterungen, der Kontakt zu unterdrückten oder abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen hergestellt (»Integration« statt »Analyse«); So kommt es zur Verarbeitung unerledigter Konflikte - nicht auf dem Wege der rationalen Einsicht, sondern der einfühlenden Identifikation.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2018

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

292

Maße (L/B/H)

21.6/13.7/2.5 cm

Gewicht

364 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2018

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

292

Maße (L/B/H)

21.6/13.7/2.5 cm

Gewicht

364 g

Auflage

12. Auflage

Originaltitel

Gestal. Therapy Verbatim

Übersetzer

Josef Wimmer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-96275-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Gestalt-Therapie in Aktion