• Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
Der zauberhafte Wunschbuchladen Band 4

Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier

Die wilden Vier

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 16.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


Bücher und Schokotörtchen hat man nie genug!


Frau Eule steht eine Wunschbuchladen-Prüfung ins Haus. Dabei hat sie alle Hände voll zu tun, für Frau Ting im Schokohimmel nach dem Rechten zu sehen. Kater Gustaf ist liebeskrank und dann tanzen auch noch ein paar Bücher aus der Reihe. In all dem Chaos wittert Herr Schlurz seine Chance. Zum Glück hat Frau Eule Clara an ihrer Seite!


Band 4 von Frau Eules bezauberndem Buchladen: Ein warmherziges und magisches Abenteuer für bücherverliebte Kinder!


Alle 6 Bände der Reihe sind sowohl als Hardcover als auch als E-Book verfügbar:


Band 1: Der zauberhafte Wunschbuchladen

Band 2: Der hamsterstarke Harry

Band 3: Schokotörtchen für alle!

Band 4: Die wilden Vier

Band 5: Weihnachten mit Frau Eule

Band 6: Eine Schule hält zusammen

Katja Frixe studierte Erziehungswissenschaften und arbeitete als Kinder- und Jugendbuch-Lektorin, bevor sie als Autorin und Übersetzerin selbständig wurde. Sie lebt mit ihrer Familie in Braunschweig..
Florentine Prechtel studierte in Mönchengladbach, Karlsruhe und Freiburg klassische Malerei und Bildhauerei. Nach künstlerisch spannenden und anregenden Stationen in Berlin, Barcelona und Rom illustriert sie heute Kinderbücher. Sie lebt mit ihrer Familie in Freiburg im Breisgau.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.03.2018

Illustrator

Florentine Prechtel

Verlag

Dressler

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.03.2018

Illustrator

Florentine Prechtel

Verlag

Dressler

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21.3/14.9/2 cm

Gewicht

431 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7915-0070-6

Weitere Bände von Der zauberhafte Wunschbuchladen

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

zauberhafte Geschichte mit einem sprechenden Kater

Booksandcatsde am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Unsere Meinung: Meine Tochter und ich hatten schon das Buch „Rocco & Pepe“ von der Autorin gelesen und waren gespannt, was sie sich Neues ausgedacht hat! Wir haben in diesem Buch eine wirklich süße Freundschaftsgeschichte gefunden, deren Lesen uns riesigen Spaß gemacht hat! Vor allem Gustav, der reimende Kater, und Herr König, der Spiegel, haben uns sehr gefallen. Sie sind herrlich lustig und passen zu dieser Geschichte wie die Faust aufs Auge! Die Geschichte selbst ist sehr liebenswert und uns hat insgesamt auch die Freundschaftsgeschichte zwischen Clara und Lene sehr angesprochen. Diese ist sehr realistisch und beinhaltet die sehr aktuellen Themen: Trennung der Eltern, neue Familienkonstellationen, Wut und das Umgehen mit der neuen Situation. Außerdem findet man in der Geschichte auch die Themen: Schule, Mobbing, neue Freundschaften, Rückzugsmöglichkeiten und natürlich Bücher und Lesen. Und nicht zu vergessen: Kuchen und Schokolade! Die Inhaberin des zauberhaften Wunschbuchladens ist eine ganz spezielle Person mit mehr als einem Geheimnis. Gelüftet werden die Geheimnisse nicht, die Magie schwebt einfach über der gesamten Geschichte und nimmt einen großen Anteil in der Geschichte ein. Die Buchhandlung und ihre Ausstattung konnten wir uns sehr gut vorstellen, die Beschreibungen sind sehr plastisch. Meine Tochter und ich wären gerne Besucher dieser Buchhandlung! Dort muss es magisch und herrlich sein! Wir hätten gerne eine „Auflösung“ gehabt – aber das war wohl nicht die Absicht der Autorin. Das Buch endet zwar von der eigentlichen Geschichte her geschlossen, aber für uns sind doch einige Fragen offen geblieben. Aus diesem Grund wäre es wünschenswert, wenn es einen weiteren Band geben würde. Wir wollen doch wissen, wie es weitergeht und vor allem möchten wir mehr über die geheimnisvolle Buchhandlung erfahren! Die Illustrationen von Florentine Prechtel sind passend zur Geschichte und wirklich sehr süß! Sie nehmen nicht überhand und unterstützen die Geschichte perfekt! Außerdem sind sie farbig! Das Farbenspiel zwischen Blau und Schwarz ist äußerst gut gelungen!

zauberhafte Geschichte mit einem sprechenden Kater

Booksandcatsde am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Unsere Meinung: Meine Tochter und ich hatten schon das Buch „Rocco & Pepe“ von der Autorin gelesen und waren gespannt, was sie sich Neues ausgedacht hat! Wir haben in diesem Buch eine wirklich süße Freundschaftsgeschichte gefunden, deren Lesen uns riesigen Spaß gemacht hat! Vor allem Gustav, der reimende Kater, und Herr König, der Spiegel, haben uns sehr gefallen. Sie sind herrlich lustig und passen zu dieser Geschichte wie die Faust aufs Auge! Die Geschichte selbst ist sehr liebenswert und uns hat insgesamt auch die Freundschaftsgeschichte zwischen Clara und Lene sehr angesprochen. Diese ist sehr realistisch und beinhaltet die sehr aktuellen Themen: Trennung der Eltern, neue Familienkonstellationen, Wut und das Umgehen mit der neuen Situation. Außerdem findet man in der Geschichte auch die Themen: Schule, Mobbing, neue Freundschaften, Rückzugsmöglichkeiten und natürlich Bücher und Lesen. Und nicht zu vergessen: Kuchen und Schokolade! Die Inhaberin des zauberhaften Wunschbuchladens ist eine ganz spezielle Person mit mehr als einem Geheimnis. Gelüftet werden die Geheimnisse nicht, die Magie schwebt einfach über der gesamten Geschichte und nimmt einen großen Anteil in der Geschichte ein. Die Buchhandlung und ihre Ausstattung konnten wir uns sehr gut vorstellen, die Beschreibungen sind sehr plastisch. Meine Tochter und ich wären gerne Besucher dieser Buchhandlung! Dort muss es magisch und herrlich sein! Wir hätten gerne eine „Auflösung“ gehabt – aber das war wohl nicht die Absicht der Autorin. Das Buch endet zwar von der eigentlichen Geschichte her geschlossen, aber für uns sind doch einige Fragen offen geblieben. Aus diesem Grund wäre es wünschenswert, wenn es einen weiteren Band geben würde. Wir wollen doch wissen, wie es weitergeht und vor allem möchten wir mehr über die geheimnisvolle Buchhandlung erfahren! Die Illustrationen von Florentine Prechtel sind passend zur Geschichte und wirklich sehr süß! Sie nehmen nicht überhand und unterstützen die Geschichte perfekt! Außerdem sind sie farbig! Das Farbenspiel zwischen Blau und Schwarz ist äußerst gut gelungen!

Bewertung Buchbestellung

Bewertung aus Berlin am 28.12.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leider kam es sehr spät,hätte es gern für Adventszeit gehabt aber nun lesen wir das jetzt. Ich lese besonders gern zur Adventszeit mit meiner Tochter zuammen .Sie ist zwar schon 10 Jahre,liest viel alleine aber gerade zu einer solchen besinnlichen Zeit versuchen wir besonders viel Zeit uns zu nehmen. Aber sie hat sich trotzdem gefreut.

Bewertung Buchbestellung

Bewertung aus Berlin am 28.12.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leider kam es sehr spät,hätte es gern für Adventszeit gehabt aber nun lesen wir das jetzt. Ich lese besonders gern zur Adventszeit mit meiner Tochter zuammen .Sie ist zwar schon 10 Jahre,liest viel alleine aber gerade zu einer solchen besinnlichen Zeit versuchen wir besonders viel Zeit uns zu nehmen. Aber sie hat sich trotzdem gefreut.

Unsere Kund*innen meinen

Der zauberhafte Wunschbuchladen 1

von Katja Frixe

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier
  • Der zauberhafte Wunschbuchladen 4. Die wilden Vier