Radikale Demokratietheorie

Radikale Demokratietheorie

Ein Handbuch

Buch (Taschenbuch)

Fr.45.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Radikale Demokratietheorie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 45.90
eBook

eBook

ab Fr. 37.00

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Herausgeber

Dagmar Comtesse + weitere

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

832

Beschreibung

Rezension

»[Hiermit] hat die Etablierung eines eigenständigen radikaldemokratischen Paradigmas innerhalb der Demokratietheorie einen eindrucksvollen Meilenstein erreicht.«
Milos Rodatos, Politische Vierteljahresschrift 07.01.2021

Portrait

Dagmar Comtesse ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Exzellenzcluster »Normative Ordnungen« der Goethe-Universität Frankfurt am Main..
Oliver Flügel-Martinsen ist Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Bielefeld..
Franziska Martinsen ist Professorin für Politische Theorie an der Universität Duisburg-Essen..
Martin Nonhoff ist Professor für Politische Theorie, Institut für Interkulturelle und Internationale Studien an der Universität Bremen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Herausgeber

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

832

Maße (L/B/H)

17.1/10.8/3.2 cm

Gewicht

516 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-29848-0

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher wissenschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Radikale Demokratietheorie