Scythe - Die Hüter des Todes
Artikelbild von Scythe - Die Hüter des Todes
Neal Shusterman

1. Scythe - Die Hüter des Todes (Ungekürzte Lesung)

Scythe Band 1

Scythe - Die Hüter des Todes

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

Fr. 4.00
Variante: Hörbuch-Download (2017)

Scythe - Die Hüter des Todes

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 4.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90

Beschreibung

Details

Sprecher

Torsten Michaelis + weitere

Spieldauer

12 Stunden und 11 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

12 Stunden und 11 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Verlag

Argon Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732451906

Weitere Bände von Scythe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

38 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend und macht nachdenklich

Bewertung am 03.07.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Die Geschichte ist sehr spannend erzählt und hat einige ungeahnte Wendungen. Es gibt keine aus meiner Sicht keine langweiligen Passagen. Aber neben der spannenden Geschichte werden auch auch viele Themen - unendliches Leben bzw. man wird immer wiederbelebt, ein spezieller Orden "kümmert" sich um den Tod, was ist der Tod und wie ist er Teil unseres Lebens, bedingungsloses Grundeinkommen für alle, eine KI versorgt die Menschheit - aufgegriffen, und lassen einen manchmal doch sehr nachdenklich werden. Das Buch ist stellenweise brutal, aber nicht in einer offensichtlichen Weise, sondern eher subtil und auf einer psychologischen Ebene. Manchmal erinnert es mich an The Handmaid's Tale, auch wenn es von der Thematik überhaupt keine Überschneidung gibt. Aber die absolute Macht mit der manche Sythe vorgehen und denen normale Menschen hilflos ausgeliefert sind, zeigt dann doch Parallelen. Ich kann dieses Hörbuch (oder in sonstiger Form) absolut weiterempfehlen. Bin schon beim zweiten Band (und es bleibt spannend mit einigen Überraschungen). Die Stimme des Sprechers Torsten Michaelis ist sehr angenehm und passend zum aktuellen Geschehen intoniert.

Spannend und macht nachdenklich

Bewertung am 03.07.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Die Geschichte ist sehr spannend erzählt und hat einige ungeahnte Wendungen. Es gibt keine aus meiner Sicht keine langweiligen Passagen. Aber neben der spannenden Geschichte werden auch auch viele Themen - unendliches Leben bzw. man wird immer wiederbelebt, ein spezieller Orden "kümmert" sich um den Tod, was ist der Tod und wie ist er Teil unseres Lebens, bedingungsloses Grundeinkommen für alle, eine KI versorgt die Menschheit - aufgegriffen, und lassen einen manchmal doch sehr nachdenklich werden. Das Buch ist stellenweise brutal, aber nicht in einer offensichtlichen Weise, sondern eher subtil und auf einer psychologischen Ebene. Manchmal erinnert es mich an The Handmaid's Tale, auch wenn es von der Thematik überhaupt keine Überschneidung gibt. Aber die absolute Macht mit der manche Sythe vorgehen und denen normale Menschen hilflos ausgeliefert sind, zeigt dann doch Parallelen. Ich kann dieses Hörbuch (oder in sonstiger Form) absolut weiterempfehlen. Bin schon beim zweiten Band (und es bleibt spannend mit einigen Überraschungen). Die Stimme des Sprechers Torsten Michaelis ist sehr angenehm und passend zum aktuellen Geschehen intoniert.

ein Buch über den Tod, aber ganz anders

Bewertung am 25.03.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Meiner Meinung nach haben alle Hörbuchsprecher eine angenehme Stimme und ein gutes Lesetempo. Neal Shusterman hat eine spannende Welt mit unerwarteten Wendungen erschaffen. Er hat einen angenehmen und packenden Schreibstil und setzt seine düstere Zukunftsvision sehr gekonnt um. Citra und Rowan sind sehr sympatische Charaktere, die sich im Laufe der Geschichte mit ihrer Situation arrangieren und in ihre Rolle hineinwachsen, jeder auf seine eigene Weise. Ich finde, dass sowohl die Handlung als auch die Charakter gut durchdacht und stimmig sind. Ebenfalls positiv überrascht hat mich, dass viele Eventualitäten bedacht wurden.Alles in allem kann man sagen Scythe ist ein gutes Buch, welches zum Nachdenken anregt.

ein Buch über den Tod, aber ganz anders

Bewertung am 25.03.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Meiner Meinung nach haben alle Hörbuchsprecher eine angenehme Stimme und ein gutes Lesetempo. Neal Shusterman hat eine spannende Welt mit unerwarteten Wendungen erschaffen. Er hat einen angenehmen und packenden Schreibstil und setzt seine düstere Zukunftsvision sehr gekonnt um. Citra und Rowan sind sehr sympatische Charaktere, die sich im Laufe der Geschichte mit ihrer Situation arrangieren und in ihre Rolle hineinwachsen, jeder auf seine eigene Weise. Ich finde, dass sowohl die Handlung als auch die Charakter gut durchdacht und stimmig sind. Ebenfalls positiv überrascht hat mich, dass viele Eventualitäten bedacht wurden.Alles in allem kann man sagen Scythe ist ein gutes Buch, welches zum Nachdenken anregt.

Unsere Kund*innen meinen

Scythe - Die Hüter des Todes

von Neal Shusterman

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Arwen Hägi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Arwen Hägi

Orell Füssli ZH Kramhof & Bookshop

Zum Portrait

5/5

Intelligente Dystopie

Bewertet: Hörbuch-Download

Eine Welt, in der Menschen nicht mehr sterben können. Eine Elite, die ausgebildet wurde, um den unausweichlichen Tod zu bringen - die Scythe. Citra und Rowan werden ausgewählt, um eine solche Ausbildung zu absolvieren. Jedoch ist in dieser mächtigen Elite nicht alles so, wie es scheint und die beiden stehen sich bald in einem tödlichen Wettkampf gegenüber. Neal Shustermans Schreibstil ist flüssig, wortgewandt und packend und das Hörbuch dazu wunderbar gelesen. Die Welt ist auf allen Ebenen intelligent konstruiert und die Charaktere sind vielseitig und lebendig und tragen zu einem unvergesslichen Leseerlebnis bei. Ein dystopischer Krimi für Jugendliche sowie Erwachsene.
5/5

Intelligente Dystopie

Bewertet: Hörbuch-Download

Eine Welt, in der Menschen nicht mehr sterben können. Eine Elite, die ausgebildet wurde, um den unausweichlichen Tod zu bringen - die Scythe. Citra und Rowan werden ausgewählt, um eine solche Ausbildung zu absolvieren. Jedoch ist in dieser mächtigen Elite nicht alles so, wie es scheint und die beiden stehen sich bald in einem tödlichen Wettkampf gegenüber. Neal Shustermans Schreibstil ist flüssig, wortgewandt und packend und das Hörbuch dazu wunderbar gelesen. Die Welt ist auf allen Ebenen intelligent konstruiert und die Charaktere sind vielseitig und lebendig und tragen zu einem unvergesslichen Leseerlebnis bei. Ein dystopischer Krimi für Jugendliche sowie Erwachsene.

Arwen Hägi
  • Arwen Hägi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Linda K.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linda K.

Orell Füssli EKZ Rosenberg

Zum Portrait

5/5

Zukunft unter der Herrschaft der Cloud

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Welt von Citra und Rowan gibt es keine Krankheiten mehr, keine Armut und keinen natürlichen Tod. Der ‘Thunderhead’ (die Weiterentwicklung der Cloud) überwacht alles und sorgt dafür dass es allen gut geht. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen werden ‘Scythes’ ausgebildet die die Menschen auf unterschiedlichste Weise nachlesen (töten) müssen. Doch was passiert wenn ein Scythe gefallen am töten findet? Der Thunderhead darf in solchen Fällen nicht eingreifen, da keine KI über Leben und Tod von Menschen entscheiden sollte. Was wird er also tun? Und kommen die anderen Scythes (Sensenmänner und -frauen) schnell genug dahinter? Ein faszinierendes Gedankenspiel mit wechselnden Antagonisten und abwechslungsreichen Erzählsträngen. Eine gelungene Trilogie und ein im Erinnerung bleibendes Leseerlebnis.
5/5

Zukunft unter der Herrschaft der Cloud

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Welt von Citra und Rowan gibt es keine Krankheiten mehr, keine Armut und keinen natürlichen Tod. Der ‘Thunderhead’ (die Weiterentwicklung der Cloud) überwacht alles und sorgt dafür dass es allen gut geht. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen werden ‘Scythes’ ausgebildet die die Menschen auf unterschiedlichste Weise nachlesen (töten) müssen. Doch was passiert wenn ein Scythe gefallen am töten findet? Der Thunderhead darf in solchen Fällen nicht eingreifen, da keine KI über Leben und Tod von Menschen entscheiden sollte. Was wird er also tun? Und kommen die anderen Scythes (Sensenmänner und -frauen) schnell genug dahinter? Ein faszinierendes Gedankenspiel mit wechselnden Antagonisten und abwechslungsreichen Erzählsträngen. Eine gelungene Trilogie und ein im Erinnerung bleibendes Leseerlebnis.

Linda K.
  • Linda K.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Scythe - Die Hüter des Todes

von Neal Shusterman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Scythe - Die Hüter des Todes