Warrior & Peace
Band 1
Warrior & Peace Band 1

Warrior & Peace

Göttliches Blut

eBook

Fr.9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Warrior & Peace

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 9.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 13.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30539

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

30539

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.10.2017

Verlag

Drachenmond Verlag

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

1537 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783959914673

Weitere Bände von Warrior & Peace

  • Warrior & Peace
    Warrior & Peace Stella A. Tack
    Band 1

    Warrior & Peace

    von Stella A. Tack

    eBook

    Fr. 9.00

    (41)

  • Warrior & Peace
    Warrior & Peace Stella A. Tack
    Band 2

    Warrior & Peace

    von Stella A. Tack

    eBook

    Fr. 10.00

    (19)

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ich habe mich köstlich amüsiert

Gavroche am 25.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Da mir der Humor in "Night of Crowns" von Stella Tack so gut gefallen hatte, war ich neugierig auf diese Reihe der Autorin und dann hat mir eine Bücherfreundin auch noch gesagt, dass sie diese Reihe noch besser fand. Ja, es stimmt, Bücher mit mythologischem Hintergrund der griechisch-römischen Götterwelt gibt es gerade sehr viele, aber zum einen ist dieses Buch ja bereits vor einigen Jahren zuerst erschienen und zum anderen überzeugt es durch seinen großen Witz, Einfallsreichtum und die Abgedrehtheit. Ich fand den Humor einfach herrlich und vor allem den Schlagabtausch zwischen Warrior und ihrem Bruder und dann seine Hello Kitty Geschenke an sie. Warrior hat definitiv das Herz am rechten Fleck, denn sie passt immer gut auf, dass niemand Schaden nimmt und auch alles von ihrem perfekten Körper bedeckt ist. Sie ist zum einen tough, zum anderen hat sie Angst, als sie in einer gefährlichen Höllenebene ohne Taxis festsitzt und auf dem Olymp kennt sie sich so gar nicht aus, weil ihre Mutter - eine fiese Aphrodite - sie von dort ferngehalten hat. Nun bin ich echt gespannt wie es mit dem ungleichen Gespann von Warrior und Peace weitergehen wird, dem äußerst selbstgerechten und arroganten Kerl, der dann doch irgendwann auch andere Seiten zeigt. Aber mehr möchte ich nicht verraten, da Peace erst im Laufe der Handlung eine größere Rolle erhält.

Ich habe mich köstlich amüsiert

Gavroche am 25.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Da mir der Humor in "Night of Crowns" von Stella Tack so gut gefallen hatte, war ich neugierig auf diese Reihe der Autorin und dann hat mir eine Bücherfreundin auch noch gesagt, dass sie diese Reihe noch besser fand. Ja, es stimmt, Bücher mit mythologischem Hintergrund der griechisch-römischen Götterwelt gibt es gerade sehr viele, aber zum einen ist dieses Buch ja bereits vor einigen Jahren zuerst erschienen und zum anderen überzeugt es durch seinen großen Witz, Einfallsreichtum und die Abgedrehtheit. Ich fand den Humor einfach herrlich und vor allem den Schlagabtausch zwischen Warrior und ihrem Bruder und dann seine Hello Kitty Geschenke an sie. Warrior hat definitiv das Herz am rechten Fleck, denn sie passt immer gut auf, dass niemand Schaden nimmt und auch alles von ihrem perfekten Körper bedeckt ist. Sie ist zum einen tough, zum anderen hat sie Angst, als sie in einer gefährlichen Höllenebene ohne Taxis festsitzt und auf dem Olymp kennt sie sich so gar nicht aus, weil ihre Mutter - eine fiese Aphrodite - sie von dort ferngehalten hat. Nun bin ich echt gespannt wie es mit dem ungleichen Gespann von Warrior und Peace weitergehen wird, dem äußerst selbstgerechten und arroganten Kerl, der dann doch irgendwann auch andere Seiten zeigt. Aber mehr möchte ich nicht verraten, da Peace erst im Laufe der Handlung eine größere Rolle erhält.

Das Chaos hat einen Namen

tkmla am 19.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB 3)

„Warrior & Peace – Göttliches Blut“ ist der erste Teil der spannungsgeladenen und packenden Dilogie von Stella Tack, die die Welt der Götter auf den Kopf stellt. Warrior Pandemos ist die Tochter von Aphrodite und Hades und hat es als göttlicher Nachwuchs alles andere als einfach. Ihr Erbe umfasst den Medusa-Effekt, der dafür sorgt, dass jeder der sie ansieht den Verstand verliert. Als würde das nicht reichen, häufen sich die seltsamen Dinge, die Warrior in letzter Zeit passieren. Obwohl sie eigentlich menschlich ist, blutet sie silbern und ist scheinbar resistent gegen tödliche Verletzungen. Doch das Chaos nimmt erst richtig seinen Lauf, als Warrior auf Peace trifft, der den Plan verfolgt, die Götter aus dem Olymp zu stürzen. Von Anfang an ist klar, dass man es als Tochter von Göttern nicht leicht hat. Aber was Warrior im Laufe des Buches durchmachen muss, ist noch mal eine ganz andere Hausnummer. Cover und Klappentext treffen genau meinen Geschmack und auch der Inhalt hat mich nicht enttäuscht. Stella Tack hat einen lockeren und witzigen Schreibstil, der mich mit seinem trockenen Humor von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. Warrior ist eine großartige Heldin, auch wenn ihr das Schicksal bisher schlechte Karten ausgeteilt hat. Aber sie ist nicht die einzige, die ich in dieser actionreichen und rasanten Story ins Herz geschlossen habe. Mein Liebling ist eindeutig Madox, doch auch die anderen Nebenfiguren sind einfach nur grandios. Bei Peace fällt es etwas schwerer, ihn zu mögen. Aber der eiskalte und grumpy Götter-Revoluzzer hat unter seiner unnahbaren Fassade tief versteckt seine guten Seiten. Also ganz tief versteckt. Natürlich ist die Story abgedreht, brutal und völlig überzogen. Aber wenn es um Götter geht, kann man ruhig mit Superlativen arbeiten. Man muss sich einfach auf die Geschichte einlassen und sich mitreißen lassen. Dann hat man jede Menge Spaß und feiert die witzigen Schlagabtausche und die fantastischen Charaktere. Mir war in keiner Sekunde langweilig, denn überraschende Twists gibt es haufenweise. Mein Fazit: Absolute Leseempfehlung und die vollen 5 Sterne!

Das Chaos hat einen Namen

tkmla am 19.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB 3)

„Warrior & Peace – Göttliches Blut“ ist der erste Teil der spannungsgeladenen und packenden Dilogie von Stella Tack, die die Welt der Götter auf den Kopf stellt. Warrior Pandemos ist die Tochter von Aphrodite und Hades und hat es als göttlicher Nachwuchs alles andere als einfach. Ihr Erbe umfasst den Medusa-Effekt, der dafür sorgt, dass jeder der sie ansieht den Verstand verliert. Als würde das nicht reichen, häufen sich die seltsamen Dinge, die Warrior in letzter Zeit passieren. Obwohl sie eigentlich menschlich ist, blutet sie silbern und ist scheinbar resistent gegen tödliche Verletzungen. Doch das Chaos nimmt erst richtig seinen Lauf, als Warrior auf Peace trifft, der den Plan verfolgt, die Götter aus dem Olymp zu stürzen. Von Anfang an ist klar, dass man es als Tochter von Göttern nicht leicht hat. Aber was Warrior im Laufe des Buches durchmachen muss, ist noch mal eine ganz andere Hausnummer. Cover und Klappentext treffen genau meinen Geschmack und auch der Inhalt hat mich nicht enttäuscht. Stella Tack hat einen lockeren und witzigen Schreibstil, der mich mit seinem trockenen Humor von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. Warrior ist eine großartige Heldin, auch wenn ihr das Schicksal bisher schlechte Karten ausgeteilt hat. Aber sie ist nicht die einzige, die ich in dieser actionreichen und rasanten Story ins Herz geschlossen habe. Mein Liebling ist eindeutig Madox, doch auch die anderen Nebenfiguren sind einfach nur grandios. Bei Peace fällt es etwas schwerer, ihn zu mögen. Aber der eiskalte und grumpy Götter-Revoluzzer hat unter seiner unnahbaren Fassade tief versteckt seine guten Seiten. Also ganz tief versteckt. Natürlich ist die Story abgedreht, brutal und völlig überzogen. Aber wenn es um Götter geht, kann man ruhig mit Superlativen arbeiten. Man muss sich einfach auf die Geschichte einlassen und sich mitreißen lassen. Dann hat man jede Menge Spaß und feiert die witzigen Schlagabtausche und die fantastischen Charaktere. Mir war in keiner Sekunde langweilig, denn überraschende Twists gibt es haufenweise. Mein Fazit: Absolute Leseempfehlung und die vollen 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Warrior & Peace

von Stella A. Tack

4.3

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Warrior & Peace