• Prüfungskunde
  • Prüfungskunde

Prüfungskunde

Leitfaden für Geprüfte und Prüfer

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.02.2018

Verlag

Verlag Klingenberg

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

17.5/10.6/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.02.2018

Verlag

Verlag Klingenberg

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

17.5/10.6/1 cm

Gewicht

111 g

Auflage

Dritte vermehrte Auflage (1. - 2. Tausend)

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-200-04924-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leitfaden mit Würze!

Bewertung am 14.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An einem heißen Sommernachmittag habe ich die »Prüfungskunde« von Georg Klingenberg aufgeschlagen und nicht mehr aus der Hand legen können. So hatte ich dieses fesselnde Büchlein innerhalb von wenigen Stunden verschlungen! Fast jeder, so denke ich, hat sich bereits mindestens einmal in einer Prüfungssituation befunden. Welche Rollen es dabei gibt und wie sie sich zueinander verhalten, legt dieser Leitfaden dar. Der Autor beschreibt mit seiner präzisen, aber auch amüsanten Ausdrucksweise zunächst die unterschiedlichen Arten von Prüfern und Geprüften, um diese dann wie in einem Drama aufeinandertreffen zu lassen. Dem Leser wird dabei herrlich satirisch die Verschiedenheit der Menschen in diesen – ihrer Natur nach doch eher ernsten – Situationen vor Augen geführt.

Leitfaden mit Würze!

Bewertung am 14.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An einem heißen Sommernachmittag habe ich die »Prüfungskunde« von Georg Klingenberg aufgeschlagen und nicht mehr aus der Hand legen können. So hatte ich dieses fesselnde Büchlein innerhalb von wenigen Stunden verschlungen! Fast jeder, so denke ich, hat sich bereits mindestens einmal in einer Prüfungssituation befunden. Welche Rollen es dabei gibt und wie sie sich zueinander verhalten, legt dieser Leitfaden dar. Der Autor beschreibt mit seiner präzisen, aber auch amüsanten Ausdrucksweise zunächst die unterschiedlichen Arten von Prüfern und Geprüften, um diese dann wie in einem Drama aufeinandertreffen zu lassen. Dem Leser wird dabei herrlich satirisch die Verschiedenheit der Menschen in diesen – ihrer Natur nach doch eher ernsten – Situationen vor Augen geführt.

Qualität und Humor

Bewertung aus Hart bei Graz am 20.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als jemand, zu dessen Beruf das Prüfen gehört, habe ich unverhofft Georg Klingenbergs "Prüfungskunde" auf meinem Tisch vorgefunden, und dieses Buch zu lesen war ein Vergnügen, da sich inhaltliche Qualität und humorvoller Stil die Hand reichen. Überdies habe ich mich selber auch gefunden: Als Haupttyp bin ich der Buchhalter, und meine "schwache" Seite ist die des Geburtshelfers. Umso mehr tut es gut zu wissen, dass man nicht der einzige dieser oder jener Art ist, und es tut gut zu wissen, dass Prüflinge per se von unterschiedlicher Art sind – und dies unabhängig von Stoffgebiet und Prüfer. Alles in allem ein empfehlenswertes Buch für alle, die dem üblichen Ernst des Prüfens auch mit einem Lächeln begegnen wollen!

Qualität und Humor

Bewertung aus Hart bei Graz am 20.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als jemand, zu dessen Beruf das Prüfen gehört, habe ich unverhofft Georg Klingenbergs "Prüfungskunde" auf meinem Tisch vorgefunden, und dieses Buch zu lesen war ein Vergnügen, da sich inhaltliche Qualität und humorvoller Stil die Hand reichen. Überdies habe ich mich selber auch gefunden: Als Haupttyp bin ich der Buchhalter, und meine "schwache" Seite ist die des Geburtshelfers. Umso mehr tut es gut zu wissen, dass man nicht der einzige dieser oder jener Art ist, und es tut gut zu wissen, dass Prüflinge per se von unterschiedlicher Art sind – und dies unabhängig von Stoffgebiet und Prüfer. Alles in allem ein empfehlenswertes Buch für alle, die dem üblichen Ernst des Prüfens auch mit einem Lächeln begegnen wollen!

Unsere Kund*innen meinen

Prüfungskunde

von Georg Klingenberg

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Prüfungskunde
  • Prüfungskunde