Gegen Trump

Der Aufstieg der neuen Schock-Politik und was wir jetzt tun können

Naomi Klein

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Wie konnte es dazu kommen, dass Donald Trump Präsident der USA wurde? Wie konnte seine Schock-Politik so um sich greifen? Der mit »alternativen Fakten« gegen Einwanderer, gegen Frauen, gegen Wissenschaft, gegen Pressefreiheit hetzt und seine populistische Agenda schamlos durchsetzt?

Überzeugend zeigt Naomi Klein, dass Trump weder aus dem Nichts aufgetaucht noch ein politischer Unfall ist. Seine Wahl ist die konsequente Fortsetzung einer Entwicklung, die schon vor Jahren begann. Trump ist Agent eines ungezügelten Kapitalismus, zunehmender Ungleichheit, zunehmenden Rassismus und Protektionismus. Sein Handeln, das zeigt Naomi Klein, lässt sich aber nur angemessen verstehen, wenn man ihn als Marke betrachtet – immer zielt er darauf, seinen Markenkern zu stärken. Aus ihrer messerscharfen Analyse entwickelt die bekannte Aktivistin und Bestsellerautorin Naomi Klein aber auch eine ganz konkrete, optimistische Strategie des neuen Widerstands. Denn ein »Nein« allein reicht nicht aus.

»Nur Naomi Klein schafft es, den aktuellen Wahnsinn begreifbar zu machen und uns einen Ausweg zu zeigen. ›Gegen Trump‹ muss ganz oben auf Ihrem Bücherstapel liegen, unbedingt lesen.«

Michael Stipe

»Naomi Klein hat einen Leitfaden zur Hoffnung für jedermann geschrieben. Lesen Sie dieses Buch!«

Arundhati Roy

»Ein unverzichtbares Handbuch für alle, die die ökonomischen, sozialen und politischen Kräfte verstehen wollen, die für die aktuelle Krise verantwortlich sind – und wie wir gegen diese effektiv vorgehen können.«

Danny Glover

Naomi Kleins 'Gegen Trump' ist mit weitem Abstand das Beste zum Phänomen Trump. Arno Widmann Berliner Zeitung 20170727

Naomi Klein, eine der profiliertesten Intellektuellen unserer Zeit, ist die Autorin des internationalen Bestsellers ›No Logo!‹. Ihr Manifest gegen einen zügellosen Kapitalismus und die scheinbare Allmacht globaler Marken wurde innerhalb kürzester Zeit in 28 Sprachen übersetzt und von der »New York Times« die »Bibel einer Bewegung« genannt. Ihr Buch ›Die Schock-Strategie‹ wurde in über 30 Ländern der Welt als eines der wichtigsten Bücher des Jahrzehnts gefeiert. Naomi Klein war u. a. Miliband Fellow an der London School of Economics und hält einen Ehrendoktortitel für Zivilrecht des University of King’s College in Neuschottland. Sie schreibt und berichtet regelmässig für grosse Sender und Zeitungen wie CNN, BBC, »The Los Angeles Times«, »The Washington Post«, RAI, CBC und andere. Naomi Klein lebt in Kanada.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25.07.2018
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 368
Maße (L/H) 19/12.4/3 cm
Gewicht 320 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel NO IS NOT ENOUGH - Resisting Trump's Shock Politics and Winning the World We Need
Übersetzer Gabriele Gockel, Sonja Schuhmacher, Claus Varrelmann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70183-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2018
Bewertet: anderes Format

Analysen und Rezepte zum Umgang mit einem Präsidenten, der selbst Wohlwollenden Rätsel aufgibt. Ganz ohne die Schärfe, die er selbst immer verbreitet.


  • artikelbild-0