Denkst du manchmal noch an mich?

Denkst du manchmal noch an mich?

eBook

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Denkst du manchmal noch an mich?

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 9.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

16107

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

14.12.2017

Verlag

Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

16107

Erscheinungsdatum

14.12.2017

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

1037 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Before We Were Strangers

Übersetzt von

Annette Hahn

Sprache

Deutsch

EAN

9783104901657

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine tolle Geschichte..

Bewertung aus Dresden am 27.02.2024

Bewertungsnummer: 2141383

Bewertet: eBook (ePUB)

Was wäre, wenn Du mit Deiner ersten großen Liebe zusammengeblieben wärst? Ein traumhaft schöner Roman über zweite Chancen und die wahre Liebe. Matthew, frisch geschiedener Fotograf, sieht eines Tages seine Jugendliebe Grace in einer vorbeifahrenden U-Bahn. Er schaltet kurzentschlossen eine Suchanzeige: >> Wir lernten uns vor fünfzehn Jahren kennen, als ich im Studentenwohnheim das Zimmer neben Dir bezog. Du hast es als >Blitzfreundschaft< bezeichnet. Ich möchte gern glauben, dass es mehr war. Trotzdem war dann alles irgendwie vorbei. Im Sommer nach unserem Abschluss verloren wir uns aus den Augen. Jetzt sah ich Dich wieder. Es war ein Mittwoch. Du balanciertest auf der gelben Linie, die vor dem Bahnsteig verläuft, während Du auf die U-Bahn Richtung Brooklyn wartetest. Vielleicht ist es total verrückt, aber hättest Du Lust auf ein Wiedersehen? M.<< --> Der Anfang der Geschichte war für mich ziemlich langweilig, aber als die frühere Geschichte um Matthew und Grace los ging, ließ sich das Buch gut lesen. Sehr flüssig geschrieben, man leidet und liebt mit... Die Neuigkeiten, die Matthew Richtung Ende erfahren hat, waren dann wieder etwas langatmig geschrieben... Aber alles in allem ein gutes Buch.

Eine tolle Geschichte..

Bewertung aus Dresden am 27.02.2024
Bewertungsnummer: 2141383
Bewertet: eBook (ePUB)

Was wäre, wenn Du mit Deiner ersten großen Liebe zusammengeblieben wärst? Ein traumhaft schöner Roman über zweite Chancen und die wahre Liebe. Matthew, frisch geschiedener Fotograf, sieht eines Tages seine Jugendliebe Grace in einer vorbeifahrenden U-Bahn. Er schaltet kurzentschlossen eine Suchanzeige: >> Wir lernten uns vor fünfzehn Jahren kennen, als ich im Studentenwohnheim das Zimmer neben Dir bezog. Du hast es als >Blitzfreundschaft< bezeichnet. Ich möchte gern glauben, dass es mehr war. Trotzdem war dann alles irgendwie vorbei. Im Sommer nach unserem Abschluss verloren wir uns aus den Augen. Jetzt sah ich Dich wieder. Es war ein Mittwoch. Du balanciertest auf der gelben Linie, die vor dem Bahnsteig verläuft, während Du auf die U-Bahn Richtung Brooklyn wartetest. Vielleicht ist es total verrückt, aber hättest Du Lust auf ein Wiedersehen? M.<< --> Der Anfang der Geschichte war für mich ziemlich langweilig, aber als die frühere Geschichte um Matthew und Grace los ging, ließ sich das Buch gut lesen. Sehr flüssig geschrieben, man leidet und liebt mit... Die Neuigkeiten, die Matthew Richtung Ende erfahren hat, waren dann wieder etwas langatmig geschrieben... Aber alles in allem ein gutes Buch.

Vergangenheit

Beate am 11.03.2018

Bewertungsnummer: 1088952

Bewertet: eBook (ePUB)

Denkst du manchmal noch an mich, aber natürlich. Ich hatte mir das Buch anders vorgestellt und war dann positiv überrascht und habe es verschlungen. Man taucht ein und ist ein paar Stunden weg. Am nächsten Tag musste ich noch ein paar Mal daran denken und das finde ich gut. Vielen Dank Renèe Carlino

Vergangenheit

Beate am 11.03.2018
Bewertungsnummer: 1088952
Bewertet: eBook (ePUB)

Denkst du manchmal noch an mich, aber natürlich. Ich hatte mir das Buch anders vorgestellt und war dann positiv überrascht und habe es verschlungen. Man taucht ein und ist ein paar Stunden weg. Am nächsten Tag musste ich noch ein paar Mal daran denken und das finde ich gut. Vielen Dank Renèe Carlino

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Denkst du manchmal noch an mich?

von Renée Carlino

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Denkst du manchmal noch an mich?