Das Böse in deinen Augen

Das Böse in deinen Augen

Psychothriller

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Böse in deinen Augen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 22.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heisst es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtes Kind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das Mädchen. Dann ereignet sich ein mysteriöser Todesfall - und Imogen fürchtet, dass es ein grosser Fehler war, Ellie zu vertrauen ...



"Eine mysteriöse Story aus verschiedenen Perspektiven mit Gruseleffekt" Sonntag Express "Gänsehaut-Psycho-Studie, glänzend geschrieben." Emotion "Tolle Geschichte, die toll unterhält" Bücherfansite


Jenny Blackhurst ist seit frühester Jugend ein grosser Fan von Spannungsliteratur. Die Idee für einen eigenen Roman entwickelte sie nach der Geburt ihres ersten Kindes; inzwischen ist sie eine erfolgreiche Autorin, deren Romane in mehreren Sprachen erscheinen. Ihre ersten beiden Thriller Die stille Kammer
und Das Mädchen im Dunkeln
standen wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in Shropshire, England.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2018

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18.5/13.2/3.2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2018

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18.5/13.2/3.2 cm

Gewicht

420 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

The Foster Child

Übersetzer

Sabine Schilasky

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-404-17689-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

54 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Highlight

Röhrs Simone aus Wiener Neustadt am 29.03.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*IT's Thriller-time* Das böse in deinen Augen von Jenny Blackhurst ist richtig gut! Ich bin schon von dem Buch Mein Herz so schwarz richtig begeistert und kann nur sagen, das auch dieser Psychothriller es schafft mich zu verblüffen. Der Schreibstil ist unglaublich gut, fließend und toll zu lesen. Die Geschichte um das kleine Mädchen Ellie ist spannend und macht Süchtig. Die Hauptcharakterin Ellie Atkinson scheint ein Normales kleines und unschuldiges Mädchen zu sein, was ihre Eltern verloren hat. Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der 11 Jährigen übernimmt, glaubt sie nicht an all das was sie über das Mädchen hört. Ellie sei gefährlich, so heißt es! Doch wenn Ellie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen sieht jedoch nur ein zutiefst verstörtes, in sich gezogenes Kind, was in der Schule gemobbt wird und Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint Ihr das Mädchen. Dann, ereignet sich ein mysteriöser Todesfall im Dorf - und Imogen fürchtet, dass es ein großer Fehler war, Ellie zu vertrauen.... Was hat es mit Ellie und diesen Gerüchten auf sich? Ist Ellie so unschuldig wie Sie sich zeigt oder steckt mehr dahinter? Ich kann es jetzt schon nicht mehr erwarten die letzten Kapitel fertig zu lesen. Und noch mehr Bücher von Jenny Blackhurst zu entdecken.

Highlight

Röhrs Simone aus Wiener Neustadt am 29.03.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*IT's Thriller-time* Das böse in deinen Augen von Jenny Blackhurst ist richtig gut! Ich bin schon von dem Buch Mein Herz so schwarz richtig begeistert und kann nur sagen, das auch dieser Psychothriller es schafft mich zu verblüffen. Der Schreibstil ist unglaublich gut, fließend und toll zu lesen. Die Geschichte um das kleine Mädchen Ellie ist spannend und macht Süchtig. Die Hauptcharakterin Ellie Atkinson scheint ein Normales kleines und unschuldiges Mädchen zu sein, was ihre Eltern verloren hat. Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der 11 Jährigen übernimmt, glaubt sie nicht an all das was sie über das Mädchen hört. Ellie sei gefährlich, so heißt es! Doch wenn Ellie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen sieht jedoch nur ein zutiefst verstörtes, in sich gezogenes Kind, was in der Schule gemobbt wird und Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint Ihr das Mädchen. Dann, ereignet sich ein mysteriöser Todesfall im Dorf - und Imogen fürchtet, dass es ein großer Fehler war, Ellie zu vertrauen.... Was hat es mit Ellie und diesen Gerüchten auf sich? Ist Ellie so unschuldig wie Sie sich zeigt oder steckt mehr dahinter? Ich kann es jetzt schon nicht mehr erwarten die letzten Kapitel fertig zu lesen. Und noch mehr Bücher von Jenny Blackhurst zu entdecken.

Kein konventioneller Psychothriller, konnte mich aber trotzdem überzeugen...

printbalance am 21.11.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Ausgangsfall des Psychothrillers "Das Böse in deinen Augen" hat es in sich: Ein kleines, 11-jähriges Mädchen verliert bei einem Hausbrand nicht nur ihre komplette Familie und deren Besitz, sondern wird für ihr Überleben mit Beleidigungen, Verleumdungen und Gerüchten bestraft. Jenny Blackhurst hat einen sehr leichten Schreibstil, sodass ich schnell eine Verbindung zu dem düsteren Städtchen Gaunt und ihren Bewohnern aufbauen konnte. Wie ein roter Faden zog sich die Geschichte bis zum Ende hin durch, welche einmal aus der Perspektive der kleinen Ellie und aus der Sicht von Imogen erzählt wurde. Leider kamen stellenweise häufig unnötig lang gezogene Passagen vor, die den Spannungsbogen abflauen ließen. Blackhurst schaffte es dennoch gekonnt immer wieder Fahrt aufzunehmen und den Leser mitzureisen um die rätselhaften Umstände über Ellie's gefährliche Gabe zu klären. Zudem werden aktuelle Themen behandelt, wie Mobbing und Manipulation. Die Schriftstellerin zeigt in diesem Thriller auf, wie wichtig es ist nicht die Augen vor der Wahrheit zu verschließen, auch wenn es sich um eine sehr unangenehme Situation handelt. Fazit: Ein anschauliches, packendes und vielseitiges Buch welches meiner Meinung nach aber kein konventioneller Psychothriller ist.

Kein konventioneller Psychothriller, konnte mich aber trotzdem überzeugen...

printbalance am 21.11.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Ausgangsfall des Psychothrillers "Das Böse in deinen Augen" hat es in sich: Ein kleines, 11-jähriges Mädchen verliert bei einem Hausbrand nicht nur ihre komplette Familie und deren Besitz, sondern wird für ihr Überleben mit Beleidigungen, Verleumdungen und Gerüchten bestraft. Jenny Blackhurst hat einen sehr leichten Schreibstil, sodass ich schnell eine Verbindung zu dem düsteren Städtchen Gaunt und ihren Bewohnern aufbauen konnte. Wie ein roter Faden zog sich die Geschichte bis zum Ende hin durch, welche einmal aus der Perspektive der kleinen Ellie und aus der Sicht von Imogen erzählt wurde. Leider kamen stellenweise häufig unnötig lang gezogene Passagen vor, die den Spannungsbogen abflauen ließen. Blackhurst schaffte es dennoch gekonnt immer wieder Fahrt aufzunehmen und den Leser mitzureisen um die rätselhaften Umstände über Ellie's gefährliche Gabe zu klären. Zudem werden aktuelle Themen behandelt, wie Mobbing und Manipulation. Die Schriftstellerin zeigt in diesem Thriller auf, wie wichtig es ist nicht die Augen vor der Wahrheit zu verschließen, auch wenn es sich um eine sehr unangenehme Situation handelt. Fazit: Ein anschauliches, packendes und vielseitiges Buch welches meiner Meinung nach aber kein konventioneller Psychothriller ist.

Unsere Kund*innen meinen

Das Böse in deinen Augen

von Jenny Blackhurst

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Böse in deinen Augen