• Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)

Batman: Hush (Neuausgabe)

Bd. 1 (von 2)

Buch (Taschenbuch)

Fr.25.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Batman: Hush (Neuausgabe)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 25.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.02.2018

Verlag

Panini

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

25.9/17.2/1.7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.02.2018

Verlag

Panini

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

25.9/17.2/1.7 cm

Gewicht

513 g

Auflage

1

Originaltitel

Batman #608-613

Übersetzer

Steve Kups

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7416-0580-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

NICHTS PASSIERT OHNE GRUND von Jürgen ZahnHUSH ist eine ganz besondere Story, obwohl sie auf der anderen Seite auch auf typische Batman-Themen zurückgreift: Verlust und die Angst vor Verlust. Sie werden zu einem der Leitmotive dieses unglaublich komplexen Handlungsbogens. Allerdings sticht eine Sache besonders ins Auge und das ist die Hilflosigkeit des Dunklen Ritters. Selten ist Batman so auf seine Verbündeten angewiesen wie in dieser Story und selten wird alles und jeder so infrage gestellt. Das zeigt sich besonders am Verhältnis von Batman und Catwoman, respektive an dem von Bruce Wayne und Selina Kyle.Gleich der erste Anschlag auf Batman überrascht, denn er setzt den Dunklen Ritter schachmatt. Er stürzt aus schwindelerregender Höhe in die Tiefe, bleibt schwerverletzt liegen und wird durch Huntress in letzter Sekunde gerettet. Als Alfred dann nichts für ihn tun kann, ist es sein Jugendfreund Thomas Elliot, der ihn oder besser gesagt Bruce Wayne in einer Notoperation das Leben rettet.Somit wird ein weiteres Leitmotiv eingeführt: die Jugendfreundschaft von Bruce Wayne und Thomas Elliot. Die Jungs haben zwar oberflächlich gesehen viel gemein, aber ihre Freundschaft ist von Anfang an von Konkurrenzdenken, Manipulation und strategischem Handeln geprägt. Thomas Elliot kennt die Schwächen seines Freundes genau, weiss wie er denkt und setzt sein Wissen auch gern gegen Bruce ein. Für ihn ist wichtig sein Gegenüber zu kennen, um dieses Wissen dann für seine eigenen Zwecke zu nutzen. Das macht Elliot berechnender, obwohl sich die Jungs sonst recht ähnlich sind.Noch bevor Bruce seine Eltern verliert, erleidet sein Freund einen ähnlichen Verlust. Die Eltern von Thomas Elliot verunglücken mit dem Auto und nur die Mutter überlebt. Sie wird von Thomas Wayne in einer Notoperation gerettet, doch für den Vater kommt jede Hilfe zu spät. Ein frühes Ereignis, das die beiden Jungs über das Thema Verlust miteinander verbindet. Hier finden die beiden Leitmotive zueinander und Thomas Elliot wird praktisch zu einem Spiegelbild von Bruce Wayne.In einer weiteren Rückblende werden wir Zeuge davon, wie schnell es Elliot gelingt den jungen Bruce zu überreden, die Anweisungen seines Vaters zu missachten. Er schafft das durch eine einfache Provokation, denn er weiss genau wie Bruce darauf reagieren wird. Er manipuliert seinen Freund meisterhaft und somit wird die Vergangenheit zur Keimzelle der aktuellen Ereignisse.Das Überraschende ist, dass Batman beziehungsweise Bruce Wayne - und mit ihm auch der Leser - permanent in die Irre geführt und manipuliert wird. In dieser Story gibt es keine einfachen oder gar schnellen Lösungen, denn jedes Ereignis weist auf ein anderes Ereignis hin oder eröffnet einen neuen Blickwinkel, der das bisher sicher geglaubte infrage stellt. Das macht HUSH so besonders und zu einem Comic, den man immer wieder neu lesen und immer wieder anders lesen kann.
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)
  • Batman: Hush (Neuausgabe)