Der Jungzelleneffekt

Der Jungzelleneffekt

Wie wir die Regenerationskraft unseres Organismus aktivieren

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.29.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Jungzelleneffekt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 19.95
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.02.2018

Verlag

Edition a

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21.6/14.6/2.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.02.2018

Verlag

Edition a

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21.6/14.6/2.5 cm

Gewicht

398 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99001-264-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mit Fasten, Autophagie und einem gesunden Lebensstil gerät das Älterwerden in Vergessenheit!

Bewertung aus Hannover am 20.01.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Jungzelleneffekt: Wie wir die Regenerationskraft unseres Organismus aktivieren“ von Dr. Slaven Stekovic erschien bereits 2018 im Droehmer Knaur Verlag. Das Sachbuch befasst sich inhaltlich mit dem jung bleiben und wie der Alterungsprozess aufgehalten werden kann. Die Lebenszeit lässt sich anhand der Gene nur zu 25% bestimmen, die übrigen 75% der Lebenszeit werden durch Umwelteinflüsse, Ernährung und Lebensstil beeinflusst. Genau hier setzt der Autor an, denn es gibt Faktoren, die wesentlich dazu beitragen, wie z.B. das Fasten (verschiedene Variationen des Fastens), die Autophagie (die Zellreinigung), das Essen (Spermidin-Lieferanten) und den Lebensstil (Sonne, Sport und Lebenslust), welche die Lebenszeit deutlich verlängern können. Der Autor befasst sich mit den Einzelnen Faktoren klar, verständlich und ermutigend neues auszuprobieren und am Ende des Buches gibt es noch einige leckere Rezepte die es auszuprobieren gilt. Mit dem Thema des Buches beschäftige ich mich schon seit einiger Zeit. Teilweise habe ich durch das Buch neue Erkenntnisse gewonnen (z.B. Spermidin-Lieferanten) und teilweise waren mir die Ansätze bereits bekannt. Nichtsdestotrotz hat es sich auf jeden Fall gelohnt dieses Buch zu lesen und dadurch meinen Horizont zu erweitern. Das Buch sollte konzentriert gelesen werden, denn an einigen Stellen geht es wissenschaftlich zu und es muss ein wenig aufgepasst werden ;-) Alles in allem ist es verständlich geschrieben.

Mit Fasten, Autophagie und einem gesunden Lebensstil gerät das Älterwerden in Vergessenheit!

Bewertung aus Hannover am 20.01.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Jungzelleneffekt: Wie wir die Regenerationskraft unseres Organismus aktivieren“ von Dr. Slaven Stekovic erschien bereits 2018 im Droehmer Knaur Verlag. Das Sachbuch befasst sich inhaltlich mit dem jung bleiben und wie der Alterungsprozess aufgehalten werden kann. Die Lebenszeit lässt sich anhand der Gene nur zu 25% bestimmen, die übrigen 75% der Lebenszeit werden durch Umwelteinflüsse, Ernährung und Lebensstil beeinflusst. Genau hier setzt der Autor an, denn es gibt Faktoren, die wesentlich dazu beitragen, wie z.B. das Fasten (verschiedene Variationen des Fastens), die Autophagie (die Zellreinigung), das Essen (Spermidin-Lieferanten) und den Lebensstil (Sonne, Sport und Lebenslust), welche die Lebenszeit deutlich verlängern können. Der Autor befasst sich mit den Einzelnen Faktoren klar, verständlich und ermutigend neues auszuprobieren und am Ende des Buches gibt es noch einige leckere Rezepte die es auszuprobieren gilt. Mit dem Thema des Buches beschäftige ich mich schon seit einiger Zeit. Teilweise habe ich durch das Buch neue Erkenntnisse gewonnen (z.B. Spermidin-Lieferanten) und teilweise waren mir die Ansätze bereits bekannt. Nichtsdestotrotz hat es sich auf jeden Fall gelohnt dieses Buch zu lesen und dadurch meinen Horizont zu erweitern. Das Buch sollte konzentriert gelesen werden, denn an einigen Stellen geht es wissenschaftlich zu und es muss ein wenig aufgepasst werden ;-) Alles in allem ist es verständlich geschrieben.

Lesenswert

Bewertung aus Utzenstorf am 11.04.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat interessante Ansätze für die Erweiterung des eigenen Lebensstils. Es liest sich einfach und ist klar verständlich.

Lesenswert

Bewertung aus Utzenstorf am 11.04.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat interessante Ansätze für die Erweiterung des eigenen Lebensstils. Es liest sich einfach und ist klar verständlich.

Unsere Kund*innen meinen

Der Jungzelleneffekt

von Slaven Stekovic

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Jungzelleneffekt