Mein Bruder Sisyphos, mein Freund der Minotauros

Inhaltsverzeichnis

I Mein Bruder Sisyphos, mein Schöpfer Prometheus.- Sisyphos zum Kennenlernen. Der Zwang. Oder: Ist Sisyphos glücklich?- Die Habgier und die Binsenweisheit.- Die Empathie und der Altruismus, die Philanthropie und die Misanthropie.- Der Mut und die Strafe, der Stolz und die Vergebung.- Dankbarkeit und Verantwortung.- Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Optimismus und Pessimismus.- Zukunftsvorschau.- Sinn und Sinnlosigkeit, Selbst- und Fremdwahrnehmung.- Resignation und erlernte Hilflosigkeit, Rebellion und Regression.- Hörigkeit und Unabhängigkeit.- Das Unsterblichkeitsstreben und wie man den Tod austrickst.- Das Bis-zu-Ende-Denken und der Kokon des Tithonos.- Sexuelle Abweichungen.- Verbotene Liebschaften.- Adonis-Komplex.- Fremd im eigenen Körper.- Die Geliebten des Todes, seine Verächter und seine Befürchter.- Die List, die Arglist und die Perfidie.- Sisyphos und Tantalos:  Intelligenz und Schlauigkeit, Prosoziales und Antisoziales.- Sisyphos der Unsterbliche.- II Mein Freund der Minotauros, der Opfertäter.- Das schuldlose Opfer der Schuldigen.- Das schuldlose Erbopfer.- Das schuldlose Konkurrenzopfer.- Das schuldbeladene Opfer.- Das schuldunfähige  Opfer.- Das exemplarische Stellvertreteropfer.- Die Narkissos-Opfer.- Opfer des arroganten Leichtsinns. Oder: Ein Requiem für Kassandra.- Der Minotauros lebt.- Epilogale Nachbegegnungen.







Mein Bruder Sisyphos, mein Freund der Minotauros

Archetypen der griechischen Mythologie psychologisch erzählt

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 62.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Mein Bruder Sisyphos, mein Freund der Minotauros

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 62.90
eBook

eBook

ab Fr. 51.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.03.2018

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

329

Maße (L/B/H)

24.1/16/2.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.03.2018

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

329

Maße (L/B/H)

24.1/16/2.5 cm

Gewicht

682 g

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-55807-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Mein Bruder Sisyphos, mein Freund der Minotauros
  • I Mein Bruder Sisyphos, mein Schöpfer Prometheus.- Sisyphos zum Kennenlernen. Der Zwang. Oder: Ist Sisyphos glücklich?- Die Habgier und die Binsenweisheit.- Die Empathie und der Altruismus, die Philanthropie und die Misanthropie.- Der Mut und die Strafe, der Stolz und die Vergebung.- Dankbarkeit und Verantwortung.- Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Optimismus und Pessimismus.- Zukunftsvorschau.- Sinn und Sinnlosigkeit, Selbst- und Fremdwahrnehmung.- Resignation und erlernte Hilflosigkeit, Rebellion und Regression.- Hörigkeit und Unabhängigkeit.- Das Unsterblichkeitsstreben und wie man den Tod austrickst.- Das Bis-zu-Ende-Denken und der Kokon des Tithonos.- Sexuelle Abweichungen.- Verbotene Liebschaften.- Adonis-Komplex.- Fremd im eigenen Körper.- Die Geliebten des Todes, seine Verächter und seine Befürchter.- Die List, die Arglist und die Perfidie.- Sisyphos und Tantalos:  Intelligenz und Schlauigkeit, Prosoziales und Antisoziales.- Sisyphos der Unsterbliche.- II Mein Freund der Minotauros, der Opfertäter.- Das schuldlose Opfer der Schuldigen.- Das schuldlose Erbopfer.- Das schuldlose Konkurrenzopfer.- Das schuldbeladene Opfer.- Das schuldunfähige  Opfer.- Das exemplarische Stellvertreteropfer.- Die Narkissos-Opfer.- Opfer des arroganten Leichtsinns. Oder: Ein Requiem für Kassandra.- Der Minotauros lebt.- Epilogale Nachbegegnungen.