Obsidian 5: Opposition. Schattenblitz

Obsidian Band 5

Jennifer L. Armentrout

(76)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Obsidian 5: Opposition. Schattenblitz

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen
  • Opposition. Schattenblitz  / Obsidian Bd.5

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.00

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Opposition. Schattenblitz  / Obsidian Bd.5

    6 CD (2016)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    6 CD (2016)

Hörbuch-Download

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Katy kann noch immer nicht glauben, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr grösster Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

Der SPIEGEL-Bestseller und letzte Band der Obsidian-Serie endlich im Taschenbuch!

Alle Bände der unwiderstehlichen Bestsellerserie:

Obsidian. Schattendunkel

Onyx. Schattenschimmer

Opal. Schattenglanz

Origin. Schattenfunke

Opposition. Schattenblitz

Alle Bände der dazugehörigen Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

Alle bisher erschienenen Bände der Spin-off-Serie »Revenge«:

Revenge. Sternensturm

Rebellion. Schattensturm

Redemption. Nachtsturm

"Definitiv ein gelungener Abschluss einer spannenden Reihe.", LizzyNet, 23.05.2016

Produktdetails

Verkaufsrang 5985
Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.12.2018
Verlag Carlsen
Seitenzahl 416
Maße 19.8/13.2/4.3 cm
Gewicht 466 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel Opposition. A Lux Novel. Book Five
Übersetzer Anja Malich
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31771-1

Weitere Bände von Obsidian

Buchhändler-Empfehlungen

Leider etwas zu hastig!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt Die Lux sind auf der Erde gelandet und Daemon und seine Geschwister sind in ihren Fängen. Katy kann einfach nicht glauben, dass Daemon sie nicht mehr liebt. Tatsächlich tut er das auch nicht und als er aus den Fängen der Lux befreit ist versuchen er, Katy, Archer und Co. die bösartigen Lux zu besiegen. Ein rasantes Finale der grossartigen Reihe! Zum Cover Ich finde das Cover natürlich hervorragend! Es passt sehr gut zu den vorherigen Bändern und ist einfach mal etwas total Neues! Die Bücher sehen auch ohne Schutzumschlag wunderschön aus! Ihr müsst unbedingt mal drunter schauen. Zum Schreibstil Ach wie ich Frau Armentrout liebe! Ihre Bücher lassen sich einfach super gut verschlingen! Sie lesen sich flüssig, fesseln aber gleichzeitig unheimlich! Prickelnde erotische Szenen, wechseln packende Aktionsequenzen ab! Einfach toll! Auch in diesem Band Über die Charaktere Daemon benimmt sich öfters mal wie ein richtig pubertierender Junge und ich weiss schon gar nicht mehr, ob ich den ersten Band aus seiner Sicht, tatsächlich lesen will *lach* (Erscheint ende Jahr und heisst Oblivion) Aber nun gut, Katy war ja leider nie meine Lieblingsprotagonistin, das ändert sich auch in diesem Buch nicht. Sie ist dauernd sooo eifersüchtig, schäckert aber selber die ganze Zeit rum. Ja ja, die haben wir gerne. Archer war mir von allen Charakteren am Liebsten! Gott sei Dank gab es ihn! Die Szenen wenn er wieder einmal in den Köpfen der Anderen rumschwirrte waren einfach nur urkomisch. Sehr gut haben mir auch Hunter und Serena gefallen und ich freue mich echt dieses Spin Off zu lesen! Persönliche Meinung Nach langem mitfiebern ist nun die Reise von Katy und Daemon zu Ende. Einziges Manko an dem Buch, waren die extrem vielen Sexszenen von Daemon und Katy. Das fand ich meiner Meinung nach Übertrieben, und ja Armentrout ist bekannt dafür, und ja, deswegen lesen ich ihre Bücher ja auch, aber die trieben es ja wie die Karnickel und zu den ungünstigsten Zeiten. Und mir geht es hier um die ungünstigen Zeiten! Ich weiss nicht ob ich so Lust auf Sex hätte, wenn nebenbei alle sterben und das Schicksal der Erde im ungewissen stände. Aber gut. Vielleicht kommt meine Liebe halt nicht an die von Daemon und Katy =p Zudem fand ich, dass die Geschichte in diesem Band enorm rasant voran ging. Alles wurde relativ schnell abgewickelt und es hinterlässt den faden Beigeschmack, das Band 2-4 eigentlich eher unnötig waren. Den die Handlungsstränge und das Geschehene aus den vorherigen Büchern war in diesem finalen Band gar nicht mehr wichtig. Auch die Auflösung am Schluss und was mit einigen Personen geschehen war/ist, hat mich zum teil erschüttert und aufgeregt. Das Ende hat mich dann auch etwas unbefriedigt zurückgelassen. Vieles blieb meiner Meinung nach offen und wurde nicht zu meiner Zufriedenheit geklärt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
47
22
6
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2021
Bewertet: anderes Format

Ein gelungener Abschluss für eine fantastische Reihe! Wer Romantasy mag, wird diese Bücher lieben! Absolute Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2021
Bewertet: anderes Format

Der letzte Band der Reihe konnte mich leider nicht so sehr packen wie die vorherigen vier Teile. Zwar hat mir die Richtung, welche die Geschichte eingeschlagen hat gefallen, konnte mich jedoch nicht ganz überzeugen. Nichtsdestotrotz ist der Autorin ein schönes Finale gelungen!

Das große Finale
von Evchen_Buecherliebe aus Koblenz am 30.05.2021

Die Lux Reihe hat mir einiges an Kopfzerbrechen bereitet. Die ersten beiden Bände der Reihe habe ich geradezu verschlungen, doch bereits im dritten Band ließ die Begeisterung schon deutlich nach, die Geschichte konnte mich einfach nicht mehr so fesseln. Durch den vierten Band musste ich mich förmlich durchquälen und habe sogar m... Die Lux Reihe hat mir einiges an Kopfzerbrechen bereitet. Die ersten beiden Bände der Reihe habe ich geradezu verschlungen, doch bereits im dritten Band ließ die Begeisterung schon deutlich nach, die Geschichte konnte mich einfach nicht mehr so fesseln. Durch den vierten Band musste ich mich förmlich durchquälen und habe sogar mit dem Gedanken gespielt, die Reihe abzubrechen. Doch im Nachhinein bin ich wirklich sehr froh, dass ich diesen Band nun doch gelesen habe, denn ich fand das Finale wirklich überaus gut. Das Setting fand ich wirklich sehr beeindruckend. Nicht zu vergessen, spielt die ganze Reihe in unserer Welt, in der heutigen Zeit. Doch in diesem Buch verwandelt die Geschichte die uns bekannte Welt in einen förmlichen Trümmerhaufen. Zwischenzeitlich musste ich dabei wirklich sehr stark schlucken, so unvorstellbar war dieser Zustand für mich. Dennoch kann man sich sehr gut in die Geschichte hineinversetzen lassen, weil doch das Setting mehr als bekannt für den Leser ist. Die Charaktere sind dem Leser durch die vorangegangenen Bände mehr als vertraut. Katy hat mir im vierten Band absolut gar nicht gefallen, sie wurde immer mehr zu einem schwachen, Jammernden Lämmchen, meiner Meinung nach. Umso froher war ich, als sie in diesem Buch erneut eine wirklich bemerkenswerte Wandlung vollzog. Katy wurde zur starken, selbstbewussten Kämpferin, versteckte sich nicht mehr, sondern war mehr als bereit, sich der Gefahr auszusetzen, um für ihre Freunde zu kämpfen. Daemon war zu Beginn der super heiße Bad Boy, wessen nach außen hin abweisende Art mich wirklich fasziniert hatte, ließ meiner Meinung nach wärend der Reihe so stark ab. Für mich wurde er viel zu weich. Ich mochte seinen Charakter zwar dennoch, doch konnte er in mir einfach keine große Liebe mehr auslösen. Von den anderen Charakteren waren mir vor allem Archer und Dee ganz besonders ans Herz gewachsen. Dee mochte ich durch ihre wirklich fröhliche, selbstbewusste Art bereits von der ersten Sekunde an und auch Archer gefiel mir unglaublich gut. Er ist der große, stille Beschützer mit den wundervollen Augen und den besonderen Fähigkeiten. Ein Traum von einem Mann. Von ihm würde ich so gerne noch viel mehr lesen. Die Handlung konnte mich endlich mal wieder fesseln und das bereits ab den erstem Kapitel. Die Situation schien zwischenzeitlich so aussichtslos, dass man sich wirklich fragen musste, wie da noch ein Happy End zustande kommen soll. Ebenfalls war ich wirklich sehr froh, dass die unglaublich kitschigen Szenen zwischen Daemon und Katy diesesmal nicht allzu häufig vorkamen, das ständige sich gegenseitige Vergötterung der beiden wurde mir dann doch etwas zuviel. Das Ende der Geschichte war wirklich sehr gelungen. Meiner Meinung nach ein absolut würdiger Abschluss für die Lux Reihe. Mein Fazit: Dieses Buch war ein wirklich gelungener Abschluss für diese Reihe. Die Handlung war wirklich spannend, sie konnte mich vom ersten Kapitel an wirklich begeistern. Vor allem Katy überraschte und begeisterte mich mit ihrer Wandlung zur starker, kämpferischen Frau. Daemon konnte mich leider nicht mehr so sehr begeistern wie zu Beginn der Reihe, dafür wurde er mir einfach zu sehr weich und verlor meiner Meinung nach das Bad Boy Feeling. Neben den beiden ist auch Archer mir wirklich sehr ans Herz gewachsen, dieser große, gutaussehende Origin hat mich wirklich sehr begeistert und gerade von ihm würde ich noch viel mehr lesen. Die Lux Reihe war an sich wirklich eine tolle Buchreihe, auch wenn sie in der Mitte, für mich etwas geschwächelt hatte, so konnte sie mich zuletzt doch noch überzeugen. Die Grundidee der Geschichte hat mich fasziniert und ich habe sie wirklich sehr geliebt. Also, für alle, welche diese Reihe bisher noch nicht gelesen haben, gibt es von mir eine wirklich große Leseempfehlung!!!


  • artikelbild-0