Kubas Hähne krähen um Mitternacht

Roman

Tierno Monénembo

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 19.00
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 19.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Tierno, Sohn einer Kubanerin und eines Guineers, weiss nichts von der Liebesgeschichte seiner Eltern. Als er nach Havanna kommt, um dem Schicksal seiner Mutter nachzuspüren, hat er nicht mehr als ein Foto von ihrem Grab in der Hand und den Anfang eines Liedes im Kopf. Sie hat es oft gesungen, bevor sie ihn als Kind im Land seines afrikanischen Vaters zurückliess. Gleich bei seiner Ankunft in Havanna drängt ihm der Fremdenführer und Geheimdienstspion Ignacio seine Dienste auf, besorgt ihm eine Wohnung, macht ihn vertraut mit Bars, Frauen und Rum und entdeckt in ihm einen begnadeten Tänzer mit tiefem Gefühl für die kubanische Musik. Als Tierno die Suche nach der Geschichte seiner Mutter aufnimmt, tritt er Entwicklungen los, die bald die höchsten Kreise der kubanischen Gesellschaft erreichen.

Produktdetails

Verkaufsrang 45603
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 10.02.2018
Verlag Unionsverlag
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Dateigröße 2278 KB
Übersetzer Gudrun Honke, Otto Honke
Sprache Deutsch
EAN 9783293310124

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kubas Hähne krähen um Mitternacht