• Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
Band 6
Leonie Looping Band 6

Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

7 - 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.08.2018

Illustrator

Constanze Kitzing

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

100

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

7 - 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.08.2018

Illustrator

Constanze Kitzing

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

100

Maße (L/B/H)

21.6/14.9/1.2 cm

Gewicht

288 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

HC - Erstleser

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-36564-7

Weitere Bände von Leonie Looping

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn der Winter ausfällt

Bewertung aus Warstein am 23.01.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist der 6. Teil der Leonie Looping Reihe und alle diese Bücher haben ein Thema das sich mit der Umwelt beschäftigt. So auch dieses. Doch bevor ich mich mit dem Text beschäftige, erzähle ich ein bischen über das Buch und sein Aussehen. Es gefällt mir sehr gut, dass es einen stabilen Einband hat. Dann gibt es auf jeder Seite wunderschöne, große Bilder. Sie sind einfach gezeichnet, haben leuchtende intensive Farben und verstärken die Wirkung der Texte enorm. Die Buchstaben sind groß geschrieben und die Sätze und Texte für Kinder gut verständlich. Kein zu komplizierter Satzbau und auch nicht zu lang. Perfekt also für Leseanfänger. Am Anfang des Buches werden die Protagonisten mit Bild und einem kurzen Text vorgestellt, so dass der Leser sie kennenlernt und auch wenn man noch keinen der vorherigen Bände gelesen hat, kann man alles doch gut und ohne Probleme verstehen. Wie gesagt es geht um ein Umweltthema, um das Wetter und die Probleme die entstehen, wenn es anders als gewöhnlich ist. Wir erleben es ja gerade genau so, lange so es aus, als würde es keinen Winter geben und in diesem Buch sagen dann die Spatzen, dass der Winter ausfällt. Na und wenn „die Spatzen es von den Dächern pfeifen“ dann muss es ja stimmen. Und ohne über die Konsequenzen nachzudenken, essen die Tiere ihre gesamten Wintervorräte auf, bereiten sich nicht auf den Winterschlaf vor und die Zugvögel fliegen nicht in den Winter. Und dann ist der Winter aufeinmal mit aller Kraft da. Nun benötigen die Tiere Hilfe. Und Leonie und ihre Freunde sind sofort bereit alles zu tun, damit die Tiere keinen Schaden nehmen. Aber auch alle Tiere stehen zusammen. Dieses Gemeinschaftsgefühl von Menschen, Tieren und Elfen ist toll beschrieben. Es gibt aber noch ein weiteres Problem. Zwei Tierkinder sind verschwunden und sie werden in einem Strohhaufen der für ein Winterfeuer angezündet werden soll vermutet. Wieder schließen sich alle zusammen um gemeinsam die Kleinen zu retten. Auch dies ist ja ein Thema, auf das man immer wieder trifft. Unter Blättern, Holz und Zweigen suchen Tiere und Insekten Schutz und wenn vor so einem Winter- oder auch Osterfeuer das ganze nicht kurz vorher umgeschichtet wird, kann es schlimme Folgen für die Tiere haben. Aber in diesem Buch geht natürlich alles gut. Weil alle zusammenstehn und sich helfen. Und als besondere Zugabe gibt es am Ende des Buches noch einen winterlichen Basteltipp und das Rezept für den leckeren Kakao, den Oma Anni den Kindern und Elfen kocht. Sehr schön so können Kinder, die das Buch lesen praktisch mitten im Buch sein. Mein Fazit: Eine wunderschöne Geschichte, mit tollen Bildern sehr kindgerecht. Voller guter Laune aber auch mit ernsten Gedanken und es bietet Stoff zum Nachdenken. Ein Buch das sich perfekt für Leseanfänger zum Selberlesen eignet, aber auch als Vorlesebuch für kleinere Kinder. Und welches Kind möchte nicht selber manchmal zur Elfe werden und mit den Tieren sprechen.

Wenn der Winter ausfällt

Bewertung aus Warstein am 23.01.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist der 6. Teil der Leonie Looping Reihe und alle diese Bücher haben ein Thema das sich mit der Umwelt beschäftigt. So auch dieses. Doch bevor ich mich mit dem Text beschäftige, erzähle ich ein bischen über das Buch und sein Aussehen. Es gefällt mir sehr gut, dass es einen stabilen Einband hat. Dann gibt es auf jeder Seite wunderschöne, große Bilder. Sie sind einfach gezeichnet, haben leuchtende intensive Farben und verstärken die Wirkung der Texte enorm. Die Buchstaben sind groß geschrieben und die Sätze und Texte für Kinder gut verständlich. Kein zu komplizierter Satzbau und auch nicht zu lang. Perfekt also für Leseanfänger. Am Anfang des Buches werden die Protagonisten mit Bild und einem kurzen Text vorgestellt, so dass der Leser sie kennenlernt und auch wenn man noch keinen der vorherigen Bände gelesen hat, kann man alles doch gut und ohne Probleme verstehen. Wie gesagt es geht um ein Umweltthema, um das Wetter und die Probleme die entstehen, wenn es anders als gewöhnlich ist. Wir erleben es ja gerade genau so, lange so es aus, als würde es keinen Winter geben und in diesem Buch sagen dann die Spatzen, dass der Winter ausfällt. Na und wenn „die Spatzen es von den Dächern pfeifen“ dann muss es ja stimmen. Und ohne über die Konsequenzen nachzudenken, essen die Tiere ihre gesamten Wintervorräte auf, bereiten sich nicht auf den Winterschlaf vor und die Zugvögel fliegen nicht in den Winter. Und dann ist der Winter aufeinmal mit aller Kraft da. Nun benötigen die Tiere Hilfe. Und Leonie und ihre Freunde sind sofort bereit alles zu tun, damit die Tiere keinen Schaden nehmen. Aber auch alle Tiere stehen zusammen. Dieses Gemeinschaftsgefühl von Menschen, Tieren und Elfen ist toll beschrieben. Es gibt aber noch ein weiteres Problem. Zwei Tierkinder sind verschwunden und sie werden in einem Strohhaufen der für ein Winterfeuer angezündet werden soll vermutet. Wieder schließen sich alle zusammen um gemeinsam die Kleinen zu retten. Auch dies ist ja ein Thema, auf das man immer wieder trifft. Unter Blättern, Holz und Zweigen suchen Tiere und Insekten Schutz und wenn vor so einem Winter- oder auch Osterfeuer das ganze nicht kurz vorher umgeschichtet wird, kann es schlimme Folgen für die Tiere haben. Aber in diesem Buch geht natürlich alles gut. Weil alle zusammenstehn und sich helfen. Und als besondere Zugabe gibt es am Ende des Buches noch einen winterlichen Basteltipp und das Rezept für den leckeren Kakao, den Oma Anni den Kindern und Elfen kocht. Sehr schön so können Kinder, die das Buch lesen praktisch mitten im Buch sein. Mein Fazit: Eine wunderschöne Geschichte, mit tollen Bildern sehr kindgerecht. Voller guter Laune aber auch mit ernsten Gedanken und es bietet Stoff zum Nachdenken. Ein Buch das sich perfekt für Leseanfänger zum Selberlesen eignet, aber auch als Vorlesebuch für kleinere Kinder. Und welches Kind möchte nicht selber manchmal zur Elfe werden und mit den Tieren sprechen.

Selten haben wir eine Kinderbuchreihe so lange verfolgt wie diese

YaBiaLina aus Berlin am 07.01.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leonie Looping ist in die sechste Runde gegangen und natürlich mussten meine Tochter und ich gleich am neusten Abenteuer teilnehmen.In "Ein elfenstarker Winter" warten Leo,Flo und die Elfen vergeblich auf den Winter und den damit verbundenen Schnee.Aber der will einfach nicht kommen und so fliegen die Vögel nicht in den Süden und die Waldtiere machen keinen Winterschlaf und essen ihre Vorräte auf....ob das so richtig ist?! Selten haben wir eine Kinderbuchreihe so lange verfolgt wie diese.Die Autorin Cally Stronk,schafft es mit jedem neuen Teil von Leonie Looping uns zu unterhalten und an die Geschichte zu fesseln,so das Buch an einem Tag bereits ausgelesen wird :) Ihr Schreibstil ist altersentsprechend - einfache Wörter und durch die größere Schrift leichter zu lesen,lustig und natürlich auch spannend.Bei meiner Tochter merke ich dann immer richtig,wie bei ihr die Aufregung steigt,weil sie gespannt ist,ob Leo und der Rest das Ziel noch rechtzeitig erreichen,bevor es zu spät ist. ;) Die Illustrationen waren auch hier wieder ganz toll.Farbige,liebevoll gestaltete Bilder,die mal groß und auch mal klein waren,schmückten die Geschichte noch aus.Das ist immer das i-Tüpfelchen in diesen Büchern. Wir hoffen sehr,das noch viele weitere Abenteuer für Leo und ihre Freunde folgen werden,denn wir lesen sehr gerne von ihr.

Selten haben wir eine Kinderbuchreihe so lange verfolgt wie diese

YaBiaLina aus Berlin am 07.01.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leonie Looping ist in die sechste Runde gegangen und natürlich mussten meine Tochter und ich gleich am neusten Abenteuer teilnehmen.In "Ein elfenstarker Winter" warten Leo,Flo und die Elfen vergeblich auf den Winter und den damit verbundenen Schnee.Aber der will einfach nicht kommen und so fliegen die Vögel nicht in den Süden und die Waldtiere machen keinen Winterschlaf und essen ihre Vorräte auf....ob das so richtig ist?! Selten haben wir eine Kinderbuchreihe so lange verfolgt wie diese.Die Autorin Cally Stronk,schafft es mit jedem neuen Teil von Leonie Looping uns zu unterhalten und an die Geschichte zu fesseln,so das Buch an einem Tag bereits ausgelesen wird :) Ihr Schreibstil ist altersentsprechend - einfache Wörter und durch die größere Schrift leichter zu lesen,lustig und natürlich auch spannend.Bei meiner Tochter merke ich dann immer richtig,wie bei ihr die Aufregung steigt,weil sie gespannt ist,ob Leo und der Rest das Ziel noch rechtzeitig erreichen,bevor es zu spät ist. ;) Die Illustrationen waren auch hier wieder ganz toll.Farbige,liebevoll gestaltete Bilder,die mal groß und auch mal klein waren,schmückten die Geschichte noch aus.Das ist immer das i-Tüpfelchen in diesen Büchern. Wir hoffen sehr,das noch viele weitere Abenteuer für Leo und ihre Freunde folgen werden,denn wir lesen sehr gerne von ihr.

Unsere Kund*innen meinen

Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter

von Cally Stronk

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter
  • Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter