Meghan

Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen

Andrew Morton

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 20.90
Fr. 20.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Meghan

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die neue Prinzessin der Herzen

Mit ihrem natürlichen Charme verzaubert Meghan Markle nicht nur Prinz Harry, sondern die Menschen weltweit. Die Amerikanerin, bekannt aus der TV-Serie "Suits", lebt ein echtes Märchen: Im Mai heiratet sie Prinz Harry und wird damit offizielles Mitglied des britischen Königshauses.

In seiner Biografie erzählt Bestseller-Autor Andrew Morton, einzigartiger Kenner der Royals, umfassend von ihrer Kindheit, ihrer couragierten Persönlichkeit, ihren Träumen und Zielen und zeigt mit viel Insiderwissen, was von Meghan in ihrer neuen Rolle zu erwarten ist.

Produktdetails

Verkaufsrang 26295
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Verlag Random House ebook
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Dateigröße 36295 KB
Originaltitel Meghan: A Hollywood Princess
Übersetzer Heike Holtsch, Silvia Kinkel, Sara Walczyk, Fabienne Weuffen, Jennifer Thomas
Sprache Deutsch
EAN 9783641235802

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
5
0
0
0

die neue Prinzessin der HErzen
von einer Kundin/einem Kunden aus Illschwang am 28.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Klappentext: Die ultimative Biografie über die glamouröse US-Schauspielerin, die Prinz Harrys Herz erobert hat Am 19. Mai 2018 haben Meghan Markle und Prinz Harry vor den Augen der Weltöffentlichkeit geheiratet. Die beiden gelten als berühmtestes Paar der Welt. Meghan Markles Leben ist ein echtes Märchen unserer Zeit – mit sc... Klappentext: Die ultimative Biografie über die glamouröse US-Schauspielerin, die Prinz Harrys Herz erobert hat Am 19. Mai 2018 haben Meghan Markle und Prinz Harry vor den Augen der Weltöffentlichkeit geheiratet. Die beiden gelten als berühmtestes Paar der Welt. Meghan Markles Leben ist ein echtes Märchen unserer Zeit – mit schwindelerregenden Höhen, aber auch Tiefen. Die amerikanische Schauspielerin ist von nun an offizielles Mitglied der königlichsten Monarchie überhaupt und damit eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Welt. Doch wer ist diese charismatische Frau wirklich, von der unzählige Zeitschriften täglich berichten? Woher stammt sie, was sind ihre familiären Wurzeln, die immer wieder die Schlagzeilen beherrschen? Anhand zahlreicher neuer Geschichten aus erster Hand – bezeugt von Meghans engen Freunden und Verwandten – bringt uns Andrew Morton den sorgfältig recherchierten bisherigen Lebensweg dieser faszinierenden Frau näher, und lässt uns neue, wahre Einblicke in Meghans Persönlichkeit gewinnen. Morton, einst enger Vertrauter von Lady Di, ist sich sicher: Herzogin Meghan ist eine große Bereicherung für die britische Monarchie und wird die Relevanz des Königshauses weiter steigern. Aufbau und Inhalt des Buches In seinem Buch erzählt Andrew Morton von Meghans Kindheit, Familiengeschichte, Karriere und letztendlich ihrem Weg in den Buckingham-Palast – all das angereichert mit noch nie gezeigten Fotos und exklusiven Interviews, in denen Meghans Freunde und Familienangehörige zu Wort kommen. Vielen Dank an den Random House Verlag für das tolle Buch. Ich muss sagen es ist eine wunderschöne Biografie über das Hollywood-Sternchen Meghan Markel geworden, vielleicht wären noch einige weitere Bilder ganz schön gewesen. Es ist sehr interesant geworden weil doch wenig über ihre Kindheit und ihr Leben vor Hollywood bekannt ist. Der Autor Andrew Morton hat einen flüssigen Schreibstil. Ich hätte mir Information über das Leben von Meghan und Harry in England gewünscht. Aber dennoch ist es eine gelunge Biografie geworden, die bald weiter geführt werden kann.

Wirklich interessant!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine sehr gute Biographie, die einen als Leser flüssig durch das Leben von Meghan führt. Empfehlenswert für alle, die sich für die Herzogin interessieren und ihr Leben vor Prinz Harry und Suits genauer betrachten wollen.

Beeindruckende Biografie ohne Abheben
von Saskia M. aus Berlin am 25.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Anlässlich der königlichen Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry verfasste Andrew Morton eine Biografie über die zukünftige Duchess of Sussex. Wer war sie? Woher kommt sie? Nur zwei der vielen Fragen, die sich so mancher gestellt hatte, als Harry offiziell verkündete, dass er eine Liebesbeziehung mit der Schauspielerin hat.... Anlässlich der königlichen Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry verfasste Andrew Morton eine Biografie über die zukünftige Duchess of Sussex. Wer war sie? Woher kommt sie? Nur zwei der vielen Fragen, die sich so mancher gestellt hatte, als Harry offiziell verkündete, dass er eine Liebesbeziehung mit der Schauspielerin hat. Die Enthüllung ihrer Beziehung kam ebenso überraschend, wie die Tatsache, dass aus einem jungen naiven Trunkenbold ein stattlicher Prinz wurde, der am 19. Mai 2019 Meghan das Ja-Wort gab. Um so dringlicher die Frage: Wie hat sie das geschafft? Wer ist sie? Was hat sie bisher getan? Viele kennen Meghan Markle aus der Serie "Suits". Aber ihr Leben davor, ist weitaus spannender. Andrew Morton befragte für sein Buch zahlreiche Personen, die mal eine eher weniger große Rolle und mal eine sehr große Rolle in dem Leben der zukünftigen Herzogin gespielt haben. Nicht nur ihr Vater, sondern auch alte Lehrer, alte Freunde und Nachbarn wurden befragt. Was dabei entstanden ist, ist eine herausstechende Geschichte einer Frau, die nicht genau weiß, wo sie hingehört. Andrew Morton schafft es mit einem lockeren und gelegentlich amüsanten Schreibstil das bisherige Leben von Meghan Markle aufs Papier zubringen. Er geht dabei sehr objektiv vor und nimmt keinerlei Wertungen vor. Auch heikle Themen, wie die Sender-Gleichstellung oder Rassismus werden vorsichtig und angemessen mit einbezogen. Was ich persönlich wirklich sehr schön an dem Buch fand, war, dass Meghan Markle keineswegs heroisiert wurde. Sie wurde auf keinen Thron gehoben und Prinz Harry hat keine Ikone geheiratet. Meghan Markle ist eine Frau, die sich ihr ganzes Leben schon für andere Menschen eingesetzt hat, sie gefördert und vorangebracht hat. Sie ist anders, sticht hervor und verzaubert alle in ihrer Umgebung. Und dennoch hat der Autor sie nicht noch mehr hochgehoben. Er blieb sachlich und auf den Boden der Tatsache. Keine Schlussfolgerungen, der er vornahm, waren übertrieben oder weit hergeholt. Diese Biografie ist wirklich eine gelungene Darstellung ihres bisherigen Lebens und ich kann sie nur weiterempfehlen. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  • artikelbild-0