Sowas kann auch nur mir passieren

Roman

Mhairi McFarlane

(113)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 5.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Die neue spritzig-romantische Liebes-Komödie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane: kleine Katastrophen pflastern den Weg zur grossen Liebe für Georgina – noch nie war Scheitern amüsanter!

Wenn in Georginas Leben etwas schief geht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin im Bett mit einer anderen.

Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben, setzt Georgina den untreuen Robin vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider ist ihr zukünftiger Boss kein Unbekannter: Lucas war zu Schulzeiten Georginas grosse Liebe, bis zu jener schrecklichen Party-Nacht, die alles verändert hat…

»Perfektes Leseglück zum Träumen, Schmunzeln und Mitfiebern.« Für Sie über »Wir in drei Worten«

»Frech, witzig und charmant. Mhairi!« Petra über »Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt«

"'Sowas kann auch nur mir passieren' ist ein Roman, bei dem weniger die Liebe und Romantik als vielmehr Georginas persönliche charakterliche Entwicklung und die Überwindung eines Traumas im Vordergrund steht." Lenasbuecherlounge.com, 26.11.2018

Produktdetails

Verkaufsrang 5049
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.11.2018
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 464
Maße 19.1/12.6/3.5 cm
Gewicht 406 g
Auflage 8. Auflage
Originaltitel Don’t You Forget About Me
Übersetzer Maria Sophie Hochsieder-Belschner
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52076-5

Kundenbewertungen

Durchschnitt
113 Bewertungen
Übersicht
48
50
11
4
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In Georginas Leben läuft gerade alles schief. Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund in flagranti mit seiner Assistentin und außerdem gibt es Dauerknatsch in der Familie. Doch das Schicksal schupst sie in die richtige Richtung zurück zu ihrer ersten großen Liebe aus der Schulzeit. Wenn sie das ... In Georginas Leben läuft gerade alles schief. Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund in flagranti mit seiner Assistentin und außerdem gibt es Dauerknatsch in der Familie. Doch das Schicksal schupst sie in die richtige Richtung zurück zu ihrer ersten großen Liebe aus der Schulzeit. Wenn sie das mal bloß nicht vermasselt. Cleverer Humor gepaart mit Herzschmerz machen dieses Buch zu einer wunderbar unterhaltsamen Lektüre.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2021
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbarer Roman! Die Protagonistin Georgia ist so charmant und chaotisch, dass man sie einfach ins Herz schließen muss. Die gesammte Geschichte ist ruhig und lustig gestaltet und bleibt spannend bis zum schluss, wenngleich sie auch ihr düsteren Momente hat.

Erwartungen leider nicht erfüllt
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 02.04.2021

Der Klappentext klang vielversprechend und ich habe auf eine leichte und witzige Liebesgeschichte gehofft. Leider waren immer wieder wirre und gewollt lustige Sätze dabei, die ich mehrmals lesen musste, um sie zu verstehen. Es wurde oftmals auf Persönlichkeiten verwiesen (z.B. irgendjemand würde so aussehen wie diese und jene ... Der Klappentext klang vielversprechend und ich habe auf eine leichte und witzige Liebesgeschichte gehofft. Leider waren immer wieder wirre und gewollt lustige Sätze dabei, die ich mehrmals lesen musste, um sie zu verstehen. Es wurde oftmals auf Persönlichkeiten verwiesen (z.B. irgendjemand würde so aussehen wie diese und jene Persönlichkeit) wobei ich 99% dieser nicht kannte und der Witz deswegen bei mir nicht wirklich ankam. Zwei Drittel des Buches handelten von respektlosen Erlebnissen mit ihrem Ex-Freund und negativen Erfahrungen mit ihrer Familie. Erst im letzten Drittel oder gar Viertel kam die Liebesgeschichte mehr ins Rollen. Die Geschichte war insgesamt ganz ok, konnte meine Erwartungen aber leider nicht erfüllen.


  • artikelbild-0