RIVERDALE - Der Tag davor

Staffeln 1-3 auf Netflix verfügbar

Die RIVERDALE-Reihe Band 1

Micol Ostow

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • RIVERDALE - Der Tag davor

    Cbt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Cbt

eBook (ePUB)

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Die exklusive Vorgeschichte zu DEM Netflix-Serien-Hype

Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse…

Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm…

Eine brandneue Hintergrundgeschichte zu dem erfolgreichen Serienhit RIVERDALE. Die Romane erzählen exklusive Geschichten, die nicht in der Serie vorkommen – ein must-have für alle Fans!

»Für Fans ist Riverdale – Der Tag davor ein Must-Read.«

Micol Ostow hat jüdische und puertoricanische Wurzeln und arbeitet als Lektorin und Schriftstellerin. Wenn sie eine Deadline einhalten muss, kommt sie mit sehr wenig Schlaf aus. Sie wohnt in New York und ist oft damit beschäftigt, Unmengen Kaffee, Käse und Schokolade zu konsumieren..
Doris Attwood ist Diplom-Übersetzerin. Nach ausgedehnten Reisen durch Neuseeland und Kanada arbeitet sie nun seit vielen Jahren als freiberufliche Übersetzerin. Am liebsten übersetzt sie Kinder- und Jugendbücher, aber auch Filmuntertitel und Drehbücher, Fantasy-Romane und Reiseführer. In ihrer Freizeit liest sie gerne, geniesst auf Trekkingtouren mit ihrem Mann die Natur und testet mit Freunden neue Backrezepte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.01.2019
Verlag Cbt
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 18.5/12/3.2 cm
Gewicht 322 g
Originaltitel Riverdale #1
Übersetzer Doris Attwood
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31295-7

Weitere Bände von Die RIVERDALE-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

21 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Die Vorgeschichte zum Netflix-Serienhype

Bewertung am 02.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was geschah am Tag vor dem 4.Juli – bevor Jason Blossom starb? Und vor allem: wie lebten Archie, Jughead, Betty und Veronica bevor alles begann? Super spannend geschriebenes Buch, aufgelockert durch Chatverläufe, Zeitungsartikel und Tagebucheinträge. Ein MUSS für alle Fans und solche, die es gerne werden möchten!

Die Vorgeschichte zum Netflix-Serienhype

Bewertung am 02.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was geschah am Tag vor dem 4.Juli – bevor Jason Blossom starb? Und vor allem: wie lebten Archie, Jughead, Betty und Veronica bevor alles begann? Super spannend geschriebenes Buch, aufgelockert durch Chatverläufe, Zeitungsartikel und Tagebucheinträge. Ein MUSS für alle Fans und solche, die es gerne werden möchten!

Bewertung am 18.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle Ergänzung für alle Fans der beliebten Netflix-Serie.

Bewertung am 18.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle Ergänzung für alle Fans der beliebten Netflix-Serie.

Unsere Kund*innen meinen

RIVERDALE - Der Tag davor

von Micol Ostow

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

3/5

Fazit: Für Fans und Neugierige

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Persönliche Meinung Ich gehör ja zu den wenigen die Riverdale bisher nicht gesehen haben und als ich zu dem Buch griff, wusste ich rein gar nichts über die Serie. Nur das sie mir schon ein paarmal von Freunden empfohlen wurde. Vorneweg kann ich sagen, dass dieses Buch für Fans sicherlich cooler ist, als für das Volk der Unwissenden. Da es doch einige Charaktere hat, besonders Nebencharaktere, die nicht wirklich vorgestellt werden. Es eignet sich aber auch gut als Einstieg und für diejenigen die neugierig sind und das Buch einfach mal so lesen wollen. Es hat mich allerdings sehr stark an Pretty Little Liars erinnert. «Warum hatten wir nur so viele Geheimnisse? Und was würde es uns noch kosten, wenn wir sie weiterhin für uns behielten?» Der Schreibstil war okay, eher unspektakulär und die Charaktere waren... nun ja, mir leider nicht unbedingt sympathisch. Ob sie authentisch (also wie in der Serie) dargestellt wurden, kann ich jetzt nicht beurteilen aber besonders Veronica ist ziemlich unausstehlich. Archie etwas grau, Betty ein bisschen crazy und Jughead... naja der Name sagt für mich schon alles. Ich weiss gar nicht recht, was ich eigentlich erwartet habe, wurde aber positiv überrasch. Ich mag solche Gossip stories einfach sehr gerne und da entwickelt sich beim Lesen einen regelrechten Suchtfaktor. Es passiert nicht extrem viel, spitzt sich dann aber zusammen und man (also vor allem ich) möchte nun unbedingt wissen wie es weitergeht und werde die Serie nun schauen. Das Buch ist erzählt aus vier Sichten: Jughead, Archie, Veronica und Betty, wobei Bettys Teil ein Tagebuch ist. Dazwischen gibt es eMail und SMS Verläufe, Flyer und Zeitungsauschnitte die weitere Geheimnisse preisgeben. 3,5/5 Fazit: Für Fans und Neugierige
3/5

Fazit: Für Fans und Neugierige

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Persönliche Meinung Ich gehör ja zu den wenigen die Riverdale bisher nicht gesehen haben und als ich zu dem Buch griff, wusste ich rein gar nichts über die Serie. Nur das sie mir schon ein paarmal von Freunden empfohlen wurde. Vorneweg kann ich sagen, dass dieses Buch für Fans sicherlich cooler ist, als für das Volk der Unwissenden. Da es doch einige Charaktere hat, besonders Nebencharaktere, die nicht wirklich vorgestellt werden. Es eignet sich aber auch gut als Einstieg und für diejenigen die neugierig sind und das Buch einfach mal so lesen wollen. Es hat mich allerdings sehr stark an Pretty Little Liars erinnert. «Warum hatten wir nur so viele Geheimnisse? Und was würde es uns noch kosten, wenn wir sie weiterhin für uns behielten?» Der Schreibstil war okay, eher unspektakulär und die Charaktere waren... nun ja, mir leider nicht unbedingt sympathisch. Ob sie authentisch (also wie in der Serie) dargestellt wurden, kann ich jetzt nicht beurteilen aber besonders Veronica ist ziemlich unausstehlich. Archie etwas grau, Betty ein bisschen crazy und Jughead... naja der Name sagt für mich schon alles. Ich weiss gar nicht recht, was ich eigentlich erwartet habe, wurde aber positiv überrasch. Ich mag solche Gossip stories einfach sehr gerne und da entwickelt sich beim Lesen einen regelrechten Suchtfaktor. Es passiert nicht extrem viel, spitzt sich dann aber zusammen und man (also vor allem ich) möchte nun unbedingt wissen wie es weitergeht und werde die Serie nun schauen. Das Buch ist erzählt aus vier Sichten: Jughead, Archie, Veronica und Betty, wobei Bettys Teil ein Tagebuch ist. Dazwischen gibt es eMail und SMS Verläufe, Flyer und Zeitungsauschnitte die weitere Geheimnisse preisgeben. 3,5/5 Fazit: Für Fans und Neugierige

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

RIVERDALE - Der Tag davor

von Micol Ostow

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • RIVERDALE - Der Tag davor
  • RIVERDALE - Der Tag davor