Fränkische Tapas

Fränkische Tapas

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

Fr.21.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Fränkische Tapas

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 21.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.10.2018

Verlag

Ars vivendi

Seitenzahl

254

Maße (L/B/H)

21.1/12.6/2.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.10.2018

Verlag

Ars vivendi

Seitenzahl

254

Maße (L/B/H)

21.1/12.6/2.5 cm

Gewicht

318 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86913-986-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gefährliche Lokal-Politik!

Bewertung am 13.01.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Ex-Model Karola Kampe hat einen 5-jährigen Sohn, einen schwer beschäftigten Vorstandsvorsitzenden als Lebensgefährten und sitzt für die Grünen im Nürnberger Stadtrat. Allerdings verbringt sie ihre Zeit am liebsten beim Shoppen von Mode, worüber sie gerne die Zeit und ihre Pflichten vergisst. Nach einer Ausschuss-Sitzung verschwindet sie spurlos auf dem Heimweg. Stecken ihre unzufriedenen Parteigenossen dahinter? Oder ihr Ex-Freund? Nach elf Tagen erhält ihr Lebensgefährte eine hohe Lösegeldforderung, durch die Parallelen zu einem anderen Fall eines vor 20 Jahren ebenfalls verschwundenen Stadtrats auftauchen. Hängen diese beiden Fälle womöglich zusammen? Kommissar Kastner und sein Team ermitteln in alle Richtungen, wie es immer so schön heißt und untersucht auch noch mal den alten Fall, der nie aufgeklärt wurde. Dieser Regionalkrimi aus Nürnberg lässt sich gut und flüssig lesen. Die Protagonisten sind äußerst treffend dargestellt, auch der Humor kommt nicht zu kurz. Wer fränkische Krimis mag, ist hier genau richtig!

Gefährliche Lokal-Politik!

Bewertung am 13.01.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Ex-Model Karola Kampe hat einen 5-jährigen Sohn, einen schwer beschäftigten Vorstandsvorsitzenden als Lebensgefährten und sitzt für die Grünen im Nürnberger Stadtrat. Allerdings verbringt sie ihre Zeit am liebsten beim Shoppen von Mode, worüber sie gerne die Zeit und ihre Pflichten vergisst. Nach einer Ausschuss-Sitzung verschwindet sie spurlos auf dem Heimweg. Stecken ihre unzufriedenen Parteigenossen dahinter? Oder ihr Ex-Freund? Nach elf Tagen erhält ihr Lebensgefährte eine hohe Lösegeldforderung, durch die Parallelen zu einem anderen Fall eines vor 20 Jahren ebenfalls verschwundenen Stadtrats auftauchen. Hängen diese beiden Fälle womöglich zusammen? Kommissar Kastner und sein Team ermitteln in alle Richtungen, wie es immer so schön heißt und untersucht auch noch mal den alten Fall, der nie aufgeklärt wurde. Dieser Regionalkrimi aus Nürnberg lässt sich gut und flüssig lesen. Die Protagonisten sind äußerst treffend dargestellt, auch der Humor kommt nicht zu kurz. Wer fränkische Krimis mag, ist hier genau richtig!

Unsere Kund*innen meinen

Fränkische Tapas

von Susanne Reiche

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fränkische Tapas