Hand aufs Herz

Hand aufs Herz

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.38.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2018

Verlag

Avant-verlag GmbH

Seitenzahl

108

Maße (L/B/H)

27.9/20.2/1.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2018

Verlag

Avant-verlag GmbH

Seitenzahl

108

Maße (L/B/H)

27.9/20.2/1.5 cm

Gewicht

668 g

Übersetzer

Kerstin Behre

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-945034-95-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wichtige Graphic Novel

Julia Lotz aus Aßlar am 09.12.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

MEINE MEINUNG Auf einer Leserreise in Marokko begegnet Leila Slimani Nour, einer jungen Marokkanerin, die mit ihr sehr offen über Themen wie Sex, Sexualität und intimen Tragödien redet – Themen, die in Marokko Tabuthemen sind. Davon inspiriert schreibt und adaptiert sie dies zusammen mit Laetitia Coryn zu einer Graphic Novel-Reportage, die es in sich hat. Der Comic ist perfekt gestaltet und macht so unglaublich viel Spaß beim Lesen. Zudem ist er so interessant, dass man damit auch gar nicht aufhören will und schafft es, wichtige Themen unglaublich spannend zu verpacken. Damit erinnert sie auf wundervolle Weise an die Dringlichkeit des Kampfs für die Grundrechte von Frauen. Eine Graphic Novel, die inspirierend und schön zugleich ist und mich sicher noch lange begleiten wird. FAZIT. Leila Slimanis in Zusammenarbeit mit Laetitia Coryn gestaltete Graphic Novel-Reportage begeistert auf ganzer Linie: Wunderschön gestaltet, informativ, fesselnd und ein wichtiges Thema ansprechend. So gehörte sie ganz schnell zu den Graphic Novels, die ich immer wieder empfehlen würde. | ★★★★★

Wichtige Graphic Novel

Julia Lotz aus Aßlar am 09.12.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

MEINE MEINUNG Auf einer Leserreise in Marokko begegnet Leila Slimani Nour, einer jungen Marokkanerin, die mit ihr sehr offen über Themen wie Sex, Sexualität und intimen Tragödien redet – Themen, die in Marokko Tabuthemen sind. Davon inspiriert schreibt und adaptiert sie dies zusammen mit Laetitia Coryn zu einer Graphic Novel-Reportage, die es in sich hat. Der Comic ist perfekt gestaltet und macht so unglaublich viel Spaß beim Lesen. Zudem ist er so interessant, dass man damit auch gar nicht aufhören will und schafft es, wichtige Themen unglaublich spannend zu verpacken. Damit erinnert sie auf wundervolle Weise an die Dringlichkeit des Kampfs für die Grundrechte von Frauen. Eine Graphic Novel, die inspirierend und schön zugleich ist und mich sicher noch lange begleiten wird. FAZIT. Leila Slimanis in Zusammenarbeit mit Laetitia Coryn gestaltete Graphic Novel-Reportage begeistert auf ganzer Linie: Wunderschön gestaltet, informativ, fesselnd und ein wichtiges Thema ansprechend. So gehörte sie ganz schnell zu den Graphic Novels, die ich immer wieder empfehlen würde. | ★★★★★

Unsere Kund*innen meinen

Hand aufs Herz

von Leïla Slimani

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tashina Fankhauser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tashina Fankhauser

Buchhandlung Stauffacher

Zum Portrait

5/5

Reportage über die Rechte der Frau in Marokko

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In „Hand aufs Herz“ erzählt Leila Slimani von Erlebnissen marokkanischer Frauen, schildert Begegnungen, traurigen Alltag und persönliche Geschichten. Hauptsächlich geht es um die zwiegespaltene Rolle der Frau in einem Land, in dem Homosexualität und Abtreibung noch mit Gefängnis bestraft werden. Eine Reportage in Comicform, toll umgesetzt von Laetitia Coryn. Die Geschichte wirkt illustriert sofort viel realer, man hat ein Gesicht vor Augen, einen Menschen. Macht wütend, macht betroffen, macht Hoffnung. Sollte jeder Mensch gelesen haben.
5/5

Reportage über die Rechte der Frau in Marokko

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In „Hand aufs Herz“ erzählt Leila Slimani von Erlebnissen marokkanischer Frauen, schildert Begegnungen, traurigen Alltag und persönliche Geschichten. Hauptsächlich geht es um die zwiegespaltene Rolle der Frau in einem Land, in dem Homosexualität und Abtreibung noch mit Gefängnis bestraft werden. Eine Reportage in Comicform, toll umgesetzt von Laetitia Coryn. Die Geschichte wirkt illustriert sofort viel realer, man hat ein Gesicht vor Augen, einen Menschen. Macht wütend, macht betroffen, macht Hoffnung. Sollte jeder Mensch gelesen haben.

Tashina Fankhauser
  • Tashina Fankhauser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Hand aufs Herz

von Leïla Slimani

0 Rezensionen filtern

  • Hand aufs Herz