Der Abgrund in dir
Band 24518

Der Abgrund in dir

eBook

Fr. 14.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Abgrund in dir

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 21.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 14.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26680

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.08.2018

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

26680

Erscheinungsdatum

29.08.2018

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

528 (Printausgabe)

Dateigröße

960 KB

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Since we fell

Übersetzt von

  • Steffen Jacobs
  • Peter Torberg

Sprache

Deutsch

EAN

9783257609172

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Langweilige Geschichte

Bewertung aus Erftstadt am 14.07.2020

Bewertungsnummer: 1351175

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mir gar nicht gefallen! Hatte mich sehr darauf gefreut, es zu lesen. Die Geschichte war anfangs sehr zähflüssig und eher langweilig. Würde ich auf gar keinen Fall weiterempfehlen!

Langweilige Geschichte

Bewertung aus Erftstadt am 14.07.2020
Bewertungsnummer: 1351175
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mir gar nicht gefallen! Hatte mich sehr darauf gefreut, es zu lesen. Die Geschichte war anfangs sehr zähflüssig und eher langweilig. Würde ich auf gar keinen Fall weiterempfehlen!

Die Schwächen anderer ausnutzen

Marion L. aus Tornesch am 30.08.2018

Bewertungsnummer: 1129374

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Titel des Buches spiegelt zwei Protagonisten, die am Abgrund stehen. Rachel wächst ohne Vater auf und ihre Mutter weiß es auch zu verhindern, mehr von ihm zu erfahren. Erst im späteren Alter macht sie sich auf die Suche nach ihm. Die schlechten Erfahrungen und Prägungen im Kindesalter, spiegeln sich wieder in Form von Panickattacken. Brain, ein einfacher Mensch, schlüpft in eine andere Identität und ergaunert sich somit das Vertrauen von Rachel. Dabei hat er eine dunkle und abgrundtiefe Vergangenheit hinter sich. Beide verlieben sich in einander und Brain gibt sich als treu sorgenden und hilfsbereiten Ehemann. Doch das Blatt wendet sich und Rachel erfährt vom Doppelleben ihres Ehemannes und merkt, er hat sie nur benutzt. Nun heisst es ihn mit den eigenen Waffen zu schlagen. Ein spannender Thiller mit einem Hauch von Psycho. Rachel zieht alle Register und entwickelt sich für mich zu einer starken Persönlichkeit. Sie wächst über sich hinaus.

Die Schwächen anderer ausnutzen

Marion L. aus Tornesch am 30.08.2018
Bewertungsnummer: 1129374
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Titel des Buches spiegelt zwei Protagonisten, die am Abgrund stehen. Rachel wächst ohne Vater auf und ihre Mutter weiß es auch zu verhindern, mehr von ihm zu erfahren. Erst im späteren Alter macht sie sich auf die Suche nach ihm. Die schlechten Erfahrungen und Prägungen im Kindesalter, spiegeln sich wieder in Form von Panickattacken. Brain, ein einfacher Mensch, schlüpft in eine andere Identität und ergaunert sich somit das Vertrauen von Rachel. Dabei hat er eine dunkle und abgrundtiefe Vergangenheit hinter sich. Beide verlieben sich in einander und Brain gibt sich als treu sorgenden und hilfsbereiten Ehemann. Doch das Blatt wendet sich und Rachel erfährt vom Doppelleben ihres Ehemannes und merkt, er hat sie nur benutzt. Nun heisst es ihn mit den eigenen Waffen zu schlagen. Ein spannender Thiller mit einem Hauch von Psycho. Rachel zieht alle Register und entwickelt sich für mich zu einer starken Persönlichkeit. Sie wächst über sich hinaus.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Abgrund in dir

von Dennis Lehane

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Abgrund in dir