Böses Gemüse

Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen. Lektine - die versteckte Gefahr im Essen

Steven R. Gundry

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 22.90

Accordion öffnen
  • Böses Gemüse

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 22.90

    ePUB (Beltz)

Hörbuch-Download

Fr. 26.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Vollkorn macht schlapp, Tomaten reizen den Darm, Nüsse fördern Allergien. Schuld sind Lektine – gefährliche Proteine, die in vielen angeblich gesunden Getreide-, Obst- und Gemüsesorten enthalten sind. Steven R. Gundry ist der erste Mediziner weltweit, der lektinfreie Ernährung in den Mittelpunkt ärztlicher Heilung stellt. So behandelt er seit vielen Jahren erfolgreich Allergien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma, Autoimmunkrankheiten, Diabetes und Übergewicht. Durch Pflanzenzüchtungen und Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat nehmen wir heute so viele Lektine auf wie keine Generation vor uns. Offensichtlich fördert die veränderte Nahrung auch den enormen Anstieg von Krebs, Demenz und Parkinson. In diesem Buch beschreibt Gundry die Gefahren der modernen Lebensmittelindustrie. Er präsentiert die Erkenntnisse seiner Forschung, die schädlichsten Lebensmittel und ein Ernährungsprogramm, das für Vegetarier und Veganer ebenso geeignet ist wie für Menschen, die Fleisch essen. Einfache Rezepte und Zubereitungstipps helfen Ihnen dabei, Lektine unschädlich zu machen oder durch gesunde Alternativen zu ersetzen.

Produktdetails

Verkaufsrang 25547
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.07.2018
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Seitenzahl 392
Maße 21.6/13.6/3.2 cm
Gewicht 556 g
Auflage 6
Originaltitel The Plant Paradox. The Hidden Dangers in »Healthy« Foods That Cause Disease and Weight Gain
Übersetzer Wolfgang Seidel
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-86561-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0