Privater Verbrauch in Deutschland

Eine empirische Untersuchung der Ausgaben auf Grundlage der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 1993

Sandra Jung

eBook
eBook
Fr. 51.90
Fr. 51.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 75.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 51.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Rahmen einer Querschnittsanalyse untersucht Sandra Jung die Ausgaben einzelner Haushalte für den Privaten Verbrauch. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den Bestimmungsgrössen Einkommen, Familienzyklus und Sozialstruktur.

Dr. Sandra Jung studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Frankfurt/Main und der London School of Economics. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Statistik und Mathematik an der Universität Frankfurt und z. Zt. für eine internationale Marktforschung tätig.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 17.04.2013
Verlag Deutscher Universitätsvlg
Seitenzahl 231 (Printausgabe)
Dateigröße 19971 KB
Auflage 2001
Sprache Deutsch
EAN 9783322905567

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0