Marianne Brandt

Marianne Brandt

Wegbereiterin des Produktdesigns

Buch (Taschenbuch)

Fr.26.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.09.2018

Verlag

Weimarer Verlagsgesellschaft ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

20.8/13.4/1.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.09.2018

Verlag

Weimarer Verlagsgesellschaft ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

20.8/13.4/1.5 cm

Gewicht

281 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Kleine Personenreihe Bauhaus

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7374-0270-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Ich fühle ihn als einen KreisDarin ich einmünden möchteUnd beschlossen sein.Als wäre kein Ziel undKein Tun mehr wichtigWas nicht von da ausgehtOder dorthin mündet.Frühes Gedicht von Marianne BrandtMarianne Brandt war nicht nur eine herausragende Designerin, sondern auch Malerin und Dichterin. Bereits in ihren frühen Texten findet sich die Formensprache, die ihre späteren Metallgestaltungen zu antizipieren scheint. Marianne Brandt hat die Kugelleuchte am Bauhaus entworfen. In ihren Formgestaltungen hat sie immer wieder Kugeln, Kreise und Kreissegmente zu anderen Formen in Beziehung gesetzt. Kreise waren gleichsam Grundlage ihrer Gestaltung. Im obigen Gedicht wird deutlich, dass sie etwas zu ahnen scheint von ihrer Lebensaufgabe, da sie schreibt, dass alles Tun nur dann wichtig ist, wenn es vom Kreis ausgeht oder dorthin mündet.
  • Marianne Brandt