Die napoleonische Epoche zwischen Erfahrung und Memoria

Inhaltsverzeichnis


Memoria und Memoirentradition in Frankreich – Memoiren als erinnerungskulturelles Medium – Kontroverser Umgang mit der Erinnerung an die napoleonische Epoche – Memoirenkonjunktur: Rahmenbedingungen narrativer Erinnerungskonstruktion – Memoirenproduktion: Analyse narrativer Erinnerungskonstruktion – Produzentenseitige und Rezipientenseitige Funktionalisierung von Konsulats- und Kaiserreichsmemoiren

Band 6

Die napoleonische Epoche zwischen Erfahrung und Memoria

Erinnerungskulturelle Funktionalisierung der Konsulats- und Kaiserreichsmemoiren in Frankreich im 19. Jahrhundert

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 112.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Die napoleonische Epoche zwischen Erfahrung und Memoria

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 112.00
eBook

eBook

ab Fr. 90.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.10.2018

Herausgeber

Erich Pelzer

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

364

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.10.2018

Herausgeber

Erich Pelzer

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

364

Maße (L/B/H)

21.6/15.3/2.5 cm

Gewicht

540 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-76582-1

Weitere Bände von Konsulat und Kaiserreich. Studien und Quellen zum napoleonischen Zeitalter

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die napoleonische Epoche zwischen Erfahrung und Memoria

  • Memoria und Memoirentradition in Frankreich – Memoiren als erinnerungskulturelles Medium – Kontroverser Umgang mit der Erinnerung an die napoleonische Epoche – Memoirenkonjunktur: Rahmenbedingungen narrativer Erinnerungskonstruktion – Memoirenproduktion: Analyse narrativer Erinnerungskonstruktion – Produzentenseitige und Rezipientenseitige Funktionalisierung von Konsulats- und Kaiserreichsmemoiren