Keine Kompromisse
Band 20
Jack Reacher Band 20

Keine Kompromisse

Ein Jack-Reacher-Roman

eBook

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Keine Kompromisse

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2982

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

24.06.2019

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2982

Erscheinungsdatum

24.06.2019

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

2214 KB

Originaltitel

Make Me (20 Reacher)

Übersetzer

Wulf Bergner

Sprache

Deutsch

EAN

9783641221072

Weitere Bände von Jack Reacher

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannend

Bewertung aus Winterthur am 01.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie alle Jack Reacher e-books. Mann kann sie kaum weglegen

Spannend

Bewertung aus Winterthur am 01.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie alle Jack Reacher e-books. Mann kann sie kaum weglegen

Spannung pur

Bewertung aus Bamberg am 11.12.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Warum heißt diese Stadt Mother's Rest? das ist die Frage die Reacher dazu bewegt aus dem Zug auszusteigen, als er den Namen der Stadt liest. Und das ist die Frage die er immer wieder den Bewohnern stellt. Ich musste schmunzeln, ist es doch ein netter Running Gag und - eine eigentlich typisch weiblich-neugierige Frage gestellt von Jack Reacher der so eindeutig männlich dargestellt werden sein will... Ich fand den Spannungsbogen wunderbar aufgebaut. Nicht erkennbar für mich wohin es geht. Scheibchenweise mehr und mehr. Das mag ich. Da konnte ich das Buch fast nicht aus der Hand legen. Und ich mag die Sprache, wie es geschrieben ist. Einfach, trocken und fließend zu lesen. Keine verschachtelten Sätze die über eine halbe Seite gehen und bei der man nicht mehr weiß, wie sie angefangen haben. Über den Inhalt:? Jack Reacher der sich eigentlich nur mit (wenn überhaupt) Reacher vorstellt, ist ein Mann der im Hier und Jetzt lebt. Der seine Mitmenschen so nimmt wie sie sind und eigentlich von anderen genau das gleiche erwartet (zumindest erhofft). Was ihn besonders macht: sein Instinkt für Situationen. Die er auf seine unnachahmliche Weise in Nanosekunden interpretiert und ... handelt. Ja, ja viele sagen: das ist nicht möglich. Nein, natürlich nicht. Denn es ist ein Roman. Fiktion. Phantasie und da darf alles sein. Also: kaufen, gemütlich machen und eintauchen in der Welt von Jack Reacher. Viel Spass dabei .......Ach ja... Achtung Spoiler... romantischer Abgang inklusive *lach*

Spannung pur

Bewertung aus Bamberg am 11.12.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Warum heißt diese Stadt Mother's Rest? das ist die Frage die Reacher dazu bewegt aus dem Zug auszusteigen, als er den Namen der Stadt liest. Und das ist die Frage die er immer wieder den Bewohnern stellt. Ich musste schmunzeln, ist es doch ein netter Running Gag und - eine eigentlich typisch weiblich-neugierige Frage gestellt von Jack Reacher der so eindeutig männlich dargestellt werden sein will... Ich fand den Spannungsbogen wunderbar aufgebaut. Nicht erkennbar für mich wohin es geht. Scheibchenweise mehr und mehr. Das mag ich. Da konnte ich das Buch fast nicht aus der Hand legen. Und ich mag die Sprache, wie es geschrieben ist. Einfach, trocken und fließend zu lesen. Keine verschachtelten Sätze die über eine halbe Seite gehen und bei der man nicht mehr weiß, wie sie angefangen haben. Über den Inhalt:? Jack Reacher der sich eigentlich nur mit (wenn überhaupt) Reacher vorstellt, ist ein Mann der im Hier und Jetzt lebt. Der seine Mitmenschen so nimmt wie sie sind und eigentlich von anderen genau das gleiche erwartet (zumindest erhofft). Was ihn besonders macht: sein Instinkt für Situationen. Die er auf seine unnachahmliche Weise in Nanosekunden interpretiert und ... handelt. Ja, ja viele sagen: das ist nicht möglich. Nein, natürlich nicht. Denn es ist ein Roman. Fiktion. Phantasie und da darf alles sein. Also: kaufen, gemütlich machen und eintauchen in der Welt von Jack Reacher. Viel Spass dabei .......Ach ja... Achtung Spoiler... romantischer Abgang inklusive *lach*

Unsere Kund*innen meinen

Keine Kompromisse

von Lee Child

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Keine Kompromisse