Maschinen wie ich
Band 24560
detebe Band 24560

Maschinen wie ich

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.35.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Maschinen wie ich

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 25.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 35.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 21.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

49147

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.05.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12.3/2.9 cm

Beschreibung

Rezension

»Ian McEwan gilt als einer der besten britischen Autoren der Gegenwart.«
»Ein so hochliterarischer wie engagierter Zeitdiagnostiker.«
»Ian McEwan gilt als einer der besten britischen Autoren der Gegenwart.«
»Ian McEwan ist einer der abenteuerlustigsten und hinterlistigsten englischen Schriftsteller.«

Details

Verkaufsrang

49147

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.05.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12.3/2.9 cm

Gewicht

373 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Machines Like Me

Übersetzt von

Bernhard Robben

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-07068-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im London der 1980er Jahre hat die Zukunft schon begonnen. Es gibt selbstfahrende Autos und die ersten täuschend echt wirkenden künstlichen Menschen. Charlie verprasst sein Erbe um einen der ersten Adams zu erstehen. Die Evas sind leider schon ausverkauft! Der Android lebt nun mit ihm und Charlies neuer Freundin Miranda in einer kleinen Wohnung. Wie bildet die KI ihre Persönlichkeit, wie schnell lernt sie, welche moralischen Grundsätze vertritt sie und was bedeutet das für das Zusammenleben der drei? Spannend philosophisch, witzig. Ein großartiges Buch! 

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im London der 1980er Jahre hat die Zukunft schon begonnen. Es gibt selbstfahrende Autos und die ersten täuschend echt wirkenden künstlichen Menschen. Charlie verprasst sein Erbe um einen der ersten Adams zu erstehen. Die Evas sind leider schon ausverkauft! Der Android lebt nun mit ihm und Charlies neuer Freundin Miranda in einer kleinen Wohnung. Wie bildet die KI ihre Persönlichkeit, wie schnell lernt sie, welche moralischen Grundsätze vertritt sie und was bedeutet das für das Zusammenleben der drei? Spannend philosophisch, witzig. Ein großartiges Buch! 

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

 Charlie hat ein Faible für Technik. Mit seinem Erbe erfüllt er sich einen langgehegten Wunsch und ersteht Adam, einen der ersten Androiden. Um seiner Angebeteten näher zu kommen, bezieht er sie in dessen Programmierung mit ein, d.h. sie legt die Hälfte von Adams Persönlichkeitsmerkmalen fest. Bald hat er es mit einem Rivalen und Moralapostel, statt einer willenlosen Maschine zu tun. Dies bringt nicht nur ihn zum Nachdenken, sondern auch mächtig an seine Grenzen.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

 Charlie hat ein Faible für Technik. Mit seinem Erbe erfüllt er sich einen langgehegten Wunsch und ersteht Adam, einen der ersten Androiden. Um seiner Angebeteten näher zu kommen, bezieht er sie in dessen Programmierung mit ein, d.h. sie legt die Hälfte von Adams Persönlichkeitsmerkmalen fest. Bald hat er es mit einem Rivalen und Moralapostel, statt einer willenlosen Maschine zu tun. Dies bringt nicht nur ihn zum Nachdenken, sondern auch mächtig an seine Grenzen.

Unsere Kund*innen meinen

Maschinen wie ich

von Ian McEwan

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Maschinen wie ich