Das beherrschte Geschlecht

Das beherrschte Geschlecht

Warum sie will, was er will | Emanzipation und Feminismus

Buch (Taschenbuch)

Fr. 19.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


Psyche. Macht. Sex.

Sexualität ist mehr als nur Sex – es geht um Rollenzuschreibungen, Regeln und Rechte. Also wie frei, gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Hat weibliche Sexualität sich emanzipiert oder lediglich maskulinisiert? Und wie viel wissen Frauen wirklich über ihre eigene sexuelle Identität? Was ist »normal«, und wer bestimmt das? Um diese Fragen zu beantworten, stellt Sandra Konrad die Geschichte weiblicher Sexualität dar und entlarvt bis heute wirksame Geschlechterklischees. Dabei verbindet sie psychohistorische Erkenntnisse mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Sexualwissenschaft und zahlreichen Interviews mit jungen Frauen, die zeigen, wie unbewusste Rollenvorgaben auch heute noch das Geschehen im Schlafzimmer prägen.

»Sandra Konrad hat ein wichtiges Buch geschrieben über männliche Herrschaft und weibliche Anpassung.«
Psychologie heute

»Must-read!« Jolie

Details

Verkaufsrang

19918

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

Piper

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19918

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

Piper

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18.8/12.1/2.7 cm

Gewicht

273 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-23619-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Absolut Empfehlenswert

Bewertung aus Bonn am 27.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sandra Konrad gibt einen Überblick zu den dringensten und wichtigsten Themen im Bereich Sexualität und Feminismus. Ich würde dieses Buch jedem/r empfehlen, habe es auch an alle Freund*innen in meinem Umkreis verschenkt! Ich bin sehr dankbar über dieses Werk, es sollte von mehr Menschen gelesen werden, Frauen wie Männer!

Absolut Empfehlenswert

Bewertung aus Bonn am 27.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sandra Konrad gibt einen Überblick zu den dringensten und wichtigsten Themen im Bereich Sexualität und Feminismus. Ich würde dieses Buch jedem/r empfehlen, habe es auch an alle Freund*innen in meinem Umkreis verschenkt! Ich bin sehr dankbar über dieses Werk, es sollte von mehr Menschen gelesen werden, Frauen wie Männer!

Super Einstieg in feministische Themen!

Nadja Schade am 21.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch zwar noch nicht fertig gelesen aber es gefällt mir bisher richtig gut. Themen wie die Sexualität der Frau, Sexualisierte Gewalt und Frauen in der Pornografie werden hier beleuchtet. Dabei werden aktuelle Entwicklungen und Daten gezeigt aber auch geschichtliche Rückblicke getätigt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm. Für alle Interessierte eine Pflichtlektüre meiner Meinung nach!

Super Einstieg in feministische Themen!

Nadja Schade am 21.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch zwar noch nicht fertig gelesen aber es gefällt mir bisher richtig gut. Themen wie die Sexualität der Frau, Sexualisierte Gewalt und Frauen in der Pornografie werden hier beleuchtet. Dabei werden aktuelle Entwicklungen und Daten gezeigt aber auch geschichtliche Rückblicke getätigt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm. Für alle Interessierte eine Pflichtlektüre meiner Meinung nach!

Unsere Kund*innen meinen

Das beherrschte Geschlecht

von Sandra Konrad

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das beherrschte Geschlecht