• Love to share – Liebe ist die halbe Miete
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete

Love to share – Liebe ist die halbe Miete

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Love to share – Liebe ist die halbe Miete

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 27.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.05.2019

Verlag

Diana

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18.8/12.4/4.3 cm

Beschreibung

Rezension

»Das ist DIE romantische Komödie des Jahres - Schlaflos in Seattle fürs 21. Jahrhundert!« Sunday Express

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.05.2019

Verlag

Diana

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18.8/12.4/4.3 cm

Gewicht

416 g

Originaltitel

The Flatshare

Übersetzt von

  • Pauline Kurbasik
  • Babette Schröder

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-36035-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

140 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Überraschend

Evelyn aus Karlsruhe am 19.11.2022

Bewertungsnummer: 1829142

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hatte nicht all zu große Erwartungen an das Buch, dachte an das typische Mitbewohner/Liebeszeug. Wurde positiv überrascht und konnte es im Endeffekt gar nicht mehr weglegen. Ganz schön um abends abzuschalten.

Überraschend

Evelyn aus Karlsruhe am 19.11.2022
Bewertungsnummer: 1829142
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hatte nicht all zu große Erwartungen an das Buch, dachte an das typische Mitbewohner/Liebeszeug. Wurde positiv überrascht und konnte es im Endeffekt gar nicht mehr weglegen. Ganz schön um abends abzuschalten.

Positiv überrascht

Bewertung am 18.10.2022

Bewertungsnummer: 1807962

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte anfangs nicht sehr viele Erwartungen an das Buch, beschloss aber dennoch aufgrund Empfehlungen von Freunden es zu lesen. Die Geschichte ist mitreißen und bring einen dazu das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen. Für zwischendurch ein sehr gelungenes Buch mit Tiefgang.

Positiv überrascht

Bewertung am 18.10.2022
Bewertungsnummer: 1807962
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte anfangs nicht sehr viele Erwartungen an das Buch, beschloss aber dennoch aufgrund Empfehlungen von Freunden es zu lesen. Die Geschichte ist mitreißen und bring einen dazu das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen. Für zwischendurch ein sehr gelungenes Buch mit Tiefgang.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Love to share – Liebe ist die halbe Miete

von Beth O'Leary

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ylenia Ninck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ylenia Ninck

Orell Füssli Bern

Zum Portrait

5/5

Zusammen wohnen und sich dabei nie sehen dürfen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da Leon für seinen Bruder, der im Gefängnis sitzt und einen Anwalt braucht, unbedingt Geld benötigt, kommt er auf die Idee seine Wohnung über die Nacht zu vermieten, damit er tagsüber dort sein kann, denn Leon arbeitet in der Nachtschicht im Spital und verbringt sein Wochenende bei der Freundin. Tiffy auf der anderen Seite sucht nach einer günstigen Bleibe und bewirbt sich kurz darauf bei Leon um diese Wohnung. Sie spricht mit seiner Freundin und bekommt die Wohnung. Alles funktioniert super. Lange Zeit begegnen sie sie sich nie, bis sie sich Post-its zu schreiben beginnen und sie merken müssen, dass sich Liebe nicht an Grenzen hält. Ich fand das Buch genial. Ich konnte vom Alltag abschalten, denn es ist einfach und schnell zu lesen. Die Situationen sind nachvollziehbar und die Charaktere überzeugend.
5/5

Zusammen wohnen und sich dabei nie sehen dürfen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da Leon für seinen Bruder, der im Gefängnis sitzt und einen Anwalt braucht, unbedingt Geld benötigt, kommt er auf die Idee seine Wohnung über die Nacht zu vermieten, damit er tagsüber dort sein kann, denn Leon arbeitet in der Nachtschicht im Spital und verbringt sein Wochenende bei der Freundin. Tiffy auf der anderen Seite sucht nach einer günstigen Bleibe und bewirbt sich kurz darauf bei Leon um diese Wohnung. Sie spricht mit seiner Freundin und bekommt die Wohnung. Alles funktioniert super. Lange Zeit begegnen sie sie sich nie, bis sie sich Post-its zu schreiben beginnen und sie merken müssen, dass sich Liebe nicht an Grenzen hält. Ich fand das Buch genial. Ich konnte vom Alltag abschalten, denn es ist einfach und schnell zu lesen. Die Situationen sind nachvollziehbar und die Charaktere überzeugend.

Ylenia Ninck
  • Ylenia Ninck
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Love to share – Liebe ist die halbe Miete

von Beth O'Leary

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete