Der Löwe büllt

Der Löwe büllt

Roman

eBook

Fr.10.00

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 10.00

Der Löwe büllt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 16.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14429

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.04.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

14429

Erscheinungsdatum

30.04.2019

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

2313 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783104905945

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein typischer Jaud

Mareike Kollenbrandt aus Jülich am 20.10.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein typischer Jaud, humorvoll, skurril und mit ganz viel Wahrheit. Nico ist 47 Jahre alt und völlig aus dem Gleichgewicht geraten. Seine Frau verbringt ihre Zeit mit einem Meditationsguru, anstatt mit ihm, sein Vater ist tot und sein Job stresst ihn nur noch. Zusätzlich gibt es da auch noch seine Mutter die viel Aufmerksamkeit benötigt. Nach einem kleinen Ausraster in der Firma , eine Kaffeetasse trifft zielgenau den Finanzvorstand, wird Nico zu einem Urlaub gezwungen. Sein Chef möchte währenddessen mithilfe eines Aktivitätstrackers Nicos Puls kontrollieren. Kriegt er den nicht in den Griff, ist er seinen Job los. Doch anstatt seiner Frau muss Nico seine Mutter mitnehmen, keine guten Voraussetzungen für seine Pulsfrequenz. Doch bei allem Stress, findet Nico auch ganz viel über sich und über seine Beziehung zu seinem verstorbenen Vater heraus. Großartig! 1

Ein typischer Jaud

Mareike Kollenbrandt aus Jülich am 20.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein typischer Jaud, humorvoll, skurril und mit ganz viel Wahrheit. Nico ist 47 Jahre alt und völlig aus dem Gleichgewicht geraten. Seine Frau verbringt ihre Zeit mit einem Meditationsguru, anstatt mit ihm, sein Vater ist tot und sein Job stresst ihn nur noch. Zusätzlich gibt es da auch noch seine Mutter die viel Aufmerksamkeit benötigt. Nach einem kleinen Ausraster in der Firma , eine Kaffeetasse trifft zielgenau den Finanzvorstand, wird Nico zu einem Urlaub gezwungen. Sein Chef möchte währenddessen mithilfe eines Aktivitätstrackers Nicos Puls kontrollieren. Kriegt er den nicht in den Griff, ist er seinen Job los. Doch anstatt seiner Frau muss Nico seine Mutter mitnehmen, keine guten Voraussetzungen für seine Pulsfrequenz. Doch bei allem Stress, findet Nico auch ganz viel über sich und über seine Beziehung zu seinem verstorbenen Vater heraus. Großartig! 1

Leichte Kost

Bewertung aus Lauterach am 09.01.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein lustiges Buch, genau das richtige für zwischendurch. Ich musste mehrmals laut lachen. Im einen oder anderen findet man sich aber auch selbst wieder, wie man sich selbst doch auch durch unser digitales Zeitalter unter Druck setzen lässt.

Leichte Kost

Bewertung aus Lauterach am 09.01.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein lustiges Buch, genau das richtige für zwischendurch. Ich musste mehrmals laut lachen. Im einen oder anderen findet man sich aber auch selbst wieder, wie man sich selbst doch auch durch unser digitales Zeitalter unter Druck setzen lässt.

Unsere Kund*innen meinen

Der Löwe büllt

von Tommy Jaud

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Karin Krieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karin Krieger

Orell Füssli Winterthur

Zum Portrait

3/5

Pure Unterhaltung mit einem Schmunzeln

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tiefgang habe ich nicht erwartet und konnte mich vor längerer Zeit für Hummeldumm nicht erwärmen. Doch in der richtigen Stimmung zur richtigen Zeit habe ich (als «Querleserin» bezüglich der Genres) dieses Buch wohl zur Hand genommen. Wie die Hauptperson, der 47jährige Nico, sich anstellt, fand ich so doof oder aberwitzig, dass ich es durchaus auch für realitätsmöglich gehalten habe. So wollte ich wahrscheinlich einfach wissen, ob er es schafft sich von seiner ollen Mutter abzunabeln und was ihm bis dahin alles widerfährt.
3/5

Pure Unterhaltung mit einem Schmunzeln

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tiefgang habe ich nicht erwartet und konnte mich vor längerer Zeit für Hummeldumm nicht erwärmen. Doch in der richtigen Stimmung zur richtigen Zeit habe ich (als «Querleserin» bezüglich der Genres) dieses Buch wohl zur Hand genommen. Wie die Hauptperson, der 47jährige Nico, sich anstellt, fand ich so doof oder aberwitzig, dass ich es durchaus auch für realitätsmöglich gehalten habe. So wollte ich wahrscheinlich einfach wissen, ob er es schafft sich von seiner ollen Mutter abzunabeln und was ihm bis dahin alles widerfährt.

Karin Krieger
  • Karin Krieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Löwe büllt

von Tommy Jaud

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Löwe büllt