Gilde der Jäger - Engelsfall
Band 11
Gilde der Jäger Band 11

Gilde der Jäger - Engelsfall

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Gilde der Jäger - Engelsfall

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


In der Welt der Unsterblichen ist es tödlich, Schwäche zu zeigen ...


Elena Deveraux ist einzigartig: der erste Mensch, der zu einem Engel wird. Als Gefährtin des Erzengels Raphael, dem Herrscher von New York, kann die Jägerin es gar nicht abwarten, endlich die Unsterblichkeit zu erlangen. Doch da geschieht das Unfassbare: Der Prozess stoppt, kehrt sich gar um. Sie wird von Tag zu Tag wieder menschlicher - leichter zu verletzen, leichter zu töten. Elena und Raphael setzen alles daran, diese Entwicklung aufzuhalten und sie gleichzeitig vor den anderen Erzengeln zu verheimlichen. Denn nie zuvor war es gefährlicher, Schwäche zu zeigen ...

"Ich verschlinge die GILDE-DER-JÄGER-Bücher regelrecht. Ich kann gar nicht genug bekommen von dieser epischen Welt mit all ihren Gefahren, Intrigen und berauschenden Verführungen. Die Geschichten sind perfekt!" SYLVIA DAY, SPIEGEL-BESTSELLER-AUTORIN

Band 11 der GILDE DER JÄGER von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Nalini Singh



Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2019

Verlag

LYX

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18/12.3/3.5 cm

Gewicht

418 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2019

Verlag

LYX

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18/12.3/3.5 cm

Gewicht

418 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Elena-Deveraux-Serie 11

Originaltitel

Guild Hunter 11

Übersetzer

Dorothea Danzmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-0970-8

Weitere Bände von Gilde der Jäger

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

irgendwie fehlt die Magie

Bewertung aus Bamberg am 20.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Elena Deveraux ist einzigartig: der erste Mensch, der zu einem Engel wird. Der Erzengel Raphael ist immer noch ihr Gefährte und steht ihr immer an der Seite. Das Unfassbare geschieht, der Prozess stoppt und Elena scheint wieder sich zurück in einem Menschen zu verwandeln. Raphael hat plötzlich eine Schwäche .... Zurück zum Anfang, kann man schon fast sagen. Elena und Raphael sind das Traumpaar mit dem fing alles in Band eins an. Während dem Lesen dieses Bandes habe ich Lust bekommen wieder Band eins zu lesen. Wie es war als sie sich das erste Mal sahen. Es wieder eine sehr spannender Fantasy Roman, doch hat mit der Magie von einem Nalini Singh Roman gefehlt. Irgendetwas hat gefehlt. Genau darauf deuten kann ich nicht, denn die Geschichte war super. Jedenfalls war ich nicht so gefesselt wie ich es sonst war. Elena war wie immer, die starke Kriegerin, die ihr Ding durchgezogen hat und die ihren Beschütz. Raphael war der große Dunkle Engel, der grausam sein kann, aber gegenüber Elena total romantisch und fürsorglich. Die Spannung ist spürbar, denn man weiß nicht was mit Elena passiert und sie ist auf der Jagd während ihr Körper sich verändert. Man weiß nie was mit nächsten Buch beschied und dann dieser gemeine Cliffhanger und jetzt muss ich warten bis das nächste Band herauskommt um zu erfahren was passiert ist.

irgendwie fehlt die Magie

Bewertung aus Bamberg am 20.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Elena Deveraux ist einzigartig: der erste Mensch, der zu einem Engel wird. Der Erzengel Raphael ist immer noch ihr Gefährte und steht ihr immer an der Seite. Das Unfassbare geschieht, der Prozess stoppt und Elena scheint wieder sich zurück in einem Menschen zu verwandeln. Raphael hat plötzlich eine Schwäche .... Zurück zum Anfang, kann man schon fast sagen. Elena und Raphael sind das Traumpaar mit dem fing alles in Band eins an. Während dem Lesen dieses Bandes habe ich Lust bekommen wieder Band eins zu lesen. Wie es war als sie sich das erste Mal sahen. Es wieder eine sehr spannender Fantasy Roman, doch hat mit der Magie von einem Nalini Singh Roman gefehlt. Irgendetwas hat gefehlt. Genau darauf deuten kann ich nicht, denn die Geschichte war super. Jedenfalls war ich nicht so gefesselt wie ich es sonst war. Elena war wie immer, die starke Kriegerin, die ihr Ding durchgezogen hat und die ihren Beschütz. Raphael war der große Dunkle Engel, der grausam sein kann, aber gegenüber Elena total romantisch und fürsorglich. Die Spannung ist spürbar, denn man weiß nicht was mit Elena passiert und sie ist auf der Jagd während ihr Körper sich verändert. Man weiß nie was mit nächsten Buch beschied und dann dieser gemeine Cliffhanger und jetzt muss ich warten bis das nächste Band herauskommt um zu erfahren was passiert ist.

Nalini Singh Engelsfall

Bewertung aus Emsdetten am 24.05.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie immer, super. Nalini Singh weiß einfach, wie man spannende Fantasy schreibt. Bin schon auf das nächste Buch gespannt (dieses Buch endete sehr überraschend und lässt alles offen).

Nalini Singh Engelsfall

Bewertung aus Emsdetten am 24.05.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie immer, super. Nalini Singh weiß einfach, wie man spannende Fantasy schreibt. Bin schon auf das nächste Buch gespannt (dieses Buch endete sehr überraschend und lässt alles offen).

Unsere Kund*innen meinen

Gilde der Jäger - Engelsfall

von Nalini Singh

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gilde der Jäger - Engelsfall