Der Panther
Band 19

Der Panther

Julia Durants neuer Fall

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Panther

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 19.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

35882

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.08.2019

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

416

Beschreibung

Rezension

"Wieder bis zur letzten Seite Spannung pur." ("Dynamit")
"Holbe weiss, die Fäden der zwischenmenschlichen Beziehungen und deren Familien mit der kriminalistischen Handlung zu verweben." ("Wiesbadener Kurier")

Details

Verkaufsrang

35882

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.08.2019

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

12.2/18.6/2.9 cm

Gewicht

314 g

Auflage

8. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52085-7

Weitere Bände von Julia Durant ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Ein "Gelegenheitsthriller"

Marko am 20.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Abhandlung und gestaltung des Falls war ganz annehmbar. Jedoch wurde unnötig viel an bestimmten Stellen ausgeschrieben und an anderen Abhandlungen hätte noch was gefehlt (Gespräche mit Zeugen über den Alltag ausführlicher, während die besten Szenen und Morde nur schnell beschrieben wurden). Am Ende hatte ich das Gefühl, dass der Autor das Buch einfach zu Ende schreiben wollte und es irgendwie aber nicht sehr logisch getan hat. Z.B. wird aus dem Hauptangeklagten nur ein random und aus einer augenscheinlich normalen Frau die mörderin.

Ein "Gelegenheitsthriller"

Marko am 20.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Abhandlung und gestaltung des Falls war ganz annehmbar. Jedoch wurde unnötig viel an bestimmten Stellen ausgeschrieben und an anderen Abhandlungen hätte noch was gefehlt (Gespräche mit Zeugen über den Alltag ausführlicher, während die besten Szenen und Morde nur schnell beschrieben wurden). Am Ende hatte ich das Gefühl, dass der Autor das Buch einfach zu Ende schreiben wollte und es irgendwie aber nicht sehr logisch getan hat. Z.B. wird aus dem Hauptangeklagten nur ein random und aus einer augenscheinlich normalen Frau die mörderin.

Der Panther

Bewertung aus Berlin am 14.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin schon immer ein Fan von Andreas Franz gewesen. Seine Romane sind einfach Klasse. Und es ist manchmal auch sehr schwer, den Täter zu erkennen. Und das macht eben einen guten Krimi aus. Schade, dass er so früh gestorben ist.

Der Panther

Bewertung aus Berlin am 14.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin schon immer ein Fan von Andreas Franz gewesen. Seine Romane sind einfach Klasse. Und es ist manchmal auch sehr schwer, den Täter zu erkennen. Und das macht eben einen guten Krimi aus. Schade, dass er so früh gestorben ist.

Unsere Kund*innen meinen

Der Panther

von Andreas Franz, Daniel Holbe

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Panther