Maybe this Christmas - Und dann war es so viel mehr
Band 3

Maybe this Christmas - Und dann war es so viel mehr

eBook

Fr.12.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14542

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.09.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

14542

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.09.2019

Verlag

LYX

Seitenzahl

317 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2019

Originaltitel

Maybe this Christmas

Übersetzer

Wanda Martin

Sprache

Deutsch

EAN

9783736310391

Weitere Bände von Colorado Ice

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ganz unterhaltsam, aber es knistert einfach nicht

Bewertung am 20.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein ganz netter Liebesroman über den Eishockeyspieler Asher, der schon länger eine Freundschaft mit Vorzügen zu seiner besten Freundin Emma hat. Doch nach einem Sportunfall ist er erstmal an seine Heimatstadt gefesselt, wo sie ihn als Physiotherapeutin behandelt und was vielleicht endlich die Chance für sie ist, aus ihrer Beziehung mehr zu machen. Der Schreibstil schildert aus der Erzählerperspektive und liest sich dabei relativ flüssig und einfach, was sehr angenehm ist. Und auch der Plot ist relativ unterhaltsam; da die Protagonisten sich schon kennen und was miteinander haben, ist es keine Strangers to Lovers-Geschichte und in der Hinsicht erfrischend, ebenso wie der Sportfaktor gut eingebracht ist, denn auch Emma war mal Profi-Sportlerin. Dennoch kann die Chemie der beiden nicht ganz überzeugen; an sich sind die Charaktere durchaus interessant und auch das Kleinstadt-Setting hat seinen Charme, aber sie kommen einfach nicht so ganz greifbar rüber und es sprühen so gesagt einfach keine Funken. Dementsprechend ist das Buch zwar auf jeden Fall gut für Zwischendurch und süße, leichte Unterhaltung, aber es fehlt eben einfach etwas.

Ganz unterhaltsam, aber es knistert einfach nicht

Bewertung am 20.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein ganz netter Liebesroman über den Eishockeyspieler Asher, der schon länger eine Freundschaft mit Vorzügen zu seiner besten Freundin Emma hat. Doch nach einem Sportunfall ist er erstmal an seine Heimatstadt gefesselt, wo sie ihn als Physiotherapeutin behandelt und was vielleicht endlich die Chance für sie ist, aus ihrer Beziehung mehr zu machen. Der Schreibstil schildert aus der Erzählerperspektive und liest sich dabei relativ flüssig und einfach, was sehr angenehm ist. Und auch der Plot ist relativ unterhaltsam; da die Protagonisten sich schon kennen und was miteinander haben, ist es keine Strangers to Lovers-Geschichte und in der Hinsicht erfrischend, ebenso wie der Sportfaktor gut eingebracht ist, denn auch Emma war mal Profi-Sportlerin. Dennoch kann die Chemie der beiden nicht ganz überzeugen; an sich sind die Charaktere durchaus interessant und auch das Kleinstadt-Setting hat seinen Charme, aber sie kommen einfach nicht so ganz greifbar rüber und es sprühen so gesagt einfach keine Funken. Dementsprechend ist das Buch zwar auf jeden Fall gut für Zwischendurch und süße, leichte Unterhaltung, aber es fehlt eben einfach etwas.

Etwas mehr erwartet

Bewertung aus Hameln am 23.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

3.5 Das letzte Buch dieser Reihe. Es war eine schöne Geschichte, doch ich hätte mir noch mehr Weihnachtsfeeling gewünscht. Außerdem war an einigen Stellen der Schreibstil auch wieder etwas komisch ausgedrückt. Man konnte auch hier wieder die Geschichte voraus erahnen. Trotzdem würde ich das Buch empfehlen.

Etwas mehr erwartet

Bewertung aus Hameln am 23.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

3.5 Das letzte Buch dieser Reihe. Es war eine schöne Geschichte, doch ich hätte mir noch mehr Weihnachtsfeeling gewünscht. Außerdem war an einigen Stellen der Schreibstil auch wieder etwas komisch ausgedrückt. Man konnte auch hier wieder die Geschichte voraus erahnen. Trotzdem würde ich das Buch empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Maybe this Christmas - Und dann war es so viel mehr

von Jennifer Snow

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Maybe this Christmas - Und dann war es so viel mehr