Redgate, J: Wallace and I

Inhaltsverzeichnis

Introduction 1. "It’s much more boneheaded and practical than that": Authorship and the Body 2. "He’s a ghost haunting his own body": Cartesian Dualism in Wallace’s Ghost Storie 3. "The heat just past the glass doors": Therapy, Madness, and Metaphor 4. "(At Least) Three Cheers for Cause and Effect": Free Will, Addiction, and the Self

Redgate, J: Wallace and I

Cognition, Consciousness, and Dualism in David Foster Wallace's Fiction

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

Fr.193.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Redgate, J: Wallace and I

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 193.00
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 63.90
eBook

eBook

ab Fr. 47.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.01.2019

Verlag

Taylor & Francis Ltd.

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

16/23.5/1.3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.01.2019

Verlag

Taylor & Francis Ltd.

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

16/23.5/1.3 cm

Gewicht

500 g

Reihe

Routledge Research in American Literature and Culture

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-138-35447-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Redgate, J: Wallace and I
  • Introduction 1. "It’s much more boneheaded and practical than that": Authorship and the Body 2. "He’s a ghost haunting his own body": Cartesian Dualism in Wallace’s Ghost Storie 3. "The heat just past the glass doors": Therapy, Madness, and Metaphor 4. "(At Least) Three Cheers for Cause and Effect": Free Will, Addiction, and the Self