Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit

Ein Leitfaden für pflegende Angehörige

Buch (Taschenbuch)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 28.90

Pflegebedürftigkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 28.90
eBook

eBook

ab Fr. 25.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

In Deutschland werden derzeit über 2 Millionen Pflegebedürftige in der Häuslichkeit versorgt. Das stellt Angehörige vor besondere Herausforderungen. Dazu gehört auch, sich in einem Dschungel aus Informationen zurechtzufinden. Dieses Buch erläutert die aktuellen gesetzlichen Ansprüche und begleitet durch alle Bereiche der Versorgung, von der Antragstellung bis zur Vorsorgevollmacht. Es bietet zahlreiche praktische Tipps, z. B. Hinweise für die Einrichtung eines Pflegezimmers, für die Altenheimsuche und zu gängigen Hilfsmitteln. Wichtige Begriffe, wie die Unterschiede alternativer Wohnformen, die Familienpflegezeit und die palliative Pflege werden erläutert und nützliche Adressen, Links und Anlaufstellen genannt. Wenn die Pflege eines Angehörigen ansteht oder Entlastung bereits dringend benötigt wird, kann das Buch optimale Unterstützung liefern.

Anja Palesch, exam. Krankenschwester, Diplom Pflegewissenschaftlerin (FH), Qualitätsmanagementbeauftragte (TÜV), Ehrenamtskoordinatorin, 15 Jahre Berufserfahrung in der Ambulanten Pflegeberatung, langjährige Teamleiterin der Pflegeberatung vor Ort bei COMPASS Private Pflegeberatung GmbH, freiberuflich tätig als systemischer Coach/Supervisorin

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.05.2019

Verlag

Kohlhammer

Seitenzahl

241

Maße (L/B/H)

20/13.9/1.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.05.2019

Verlag

Kohlhammer

Seitenzahl

241

Maße (L/B/H)

20/13.9/1.5 cm

Gewicht

327 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-17-035585-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Pflegebedürftigkeit