• Offline ist es nass, wenn's regnet
  • Offline ist es nass, wenn's regnet

Offline ist es nass, wenn's regnet

"Digital-Detox"-Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Offline ist es nass, wenn's regnet

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

35759

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 17 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Illustrator

Imke Sönnichsen

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Beschreibung

Rezension

„Mitreissender Roman mit einer Protagonistin, deren Gedanken und Wünsche so anschaulich geschildert werden, dass man schnell in ihre Geschichte eintaucht.“ Stiftung Lesen
„Ein helles, kluges und anrührendes Buch." Barbara Weitzel, Berliner Zeitung
„Ein Buch voller unterhaltsamer, hilfreicher Tipps für eine Online-Diät, das zeigt: In kleinen Schritten gelingen auch grosse Veränderungen.“ Stuttgarter Zeitung
„Wunderbarer Liebes- und Selbstfindungstrip.“ Westfälische Nachrichten
„Mitreissender Roman mit einer Protagonistin, deren Gedanken und Wünsche so anschaulich geschildert werden, dass man schnell in ihre Geschichte eintaucht.“ derlehrerclub.de
„Was für ein wundervolles Buch." buecherweltcorniholmes.blogspot.com
„Eines der schönsten Bücher, die ich in den letzten Monaten oder sogar im ganzen letzten Jahr gelesen habe.“ pantaubooks.wordpress.com
„Ein unglaublich emotionales, unglaublich wichtiges Buch, das mich komplett in seinen Bann ziehen konnte.“ mandybuecherecke.de
„Mit ‚Offline ist es nass, wenn’s regnet‘ hat Jessi Kirby ein wichtiges Buch über die Nutzung von Social Media geschrieben, welches mir unter die Haut ging und mich berührt hat.“ skyline-of-books.blogspot.com
„Ein wunderbares Buch! Ich habe jede Seite genossen und dieses Buch regt zum Nachdenken an!“ buchwinter.de
„Ein mitreissender und lesenswerter Titel, der ein tiefes Verständnis dafür zeigt, welch traumatische Konsequenzen Trauer, aber auch Social Media, haben können.“ School Library Journal

„,Offline ist es nass, wenn’s regnet hat‘ mich absolut sprachlos hinterlassen. Eine schmerzhaft authentische Geschichte über Freundschaft, mentale Stärke und eine emotionale Verwandlung. Dieses Juwel von einem Buch hat das Potenzial, bei der jugendlichen Zielgruppe eines der Lieblingsbücher des Sommers zu werden.“ Sarah Ockler, Autorin von „Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher"
„Ein Buch über den Mut, neue Wege zu gehen, sich verändern zu lassen, von der Landschaft, von anderen Menschen, vom Leben.“
Tölzer Kurier

Details

Verkaufsrang

35759

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 17 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Illustrator

Imke Sönnichsen

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

20.8/13.4/3.5 cm

Gewicht

459 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzt von

Anne Brauner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-0377-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

32 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Jugendroman, der es in sich hat.

a_buecherwurm am 12.12.2022

Bewertungsnummer: 1842410

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Mari und Bri sind nicht nur auf den Tag gleichalte Cousinen, sie haben auch eine enge Beziehung zueinander. Im Teenageralter, leben sich die beiden allerdings aufgrund unterschiedlicher Einstellungen was das Thema Social Media angeht auseinander. Während Bri schon immer die Naturverbundenere von beiden war, postet Mari ihr ganzes Leben und ist bereit alles für möglichst viele Follower zu geben, auch wenn dies nicht ansatzweise ihrem wahren Leben entspricht. Viel zu früh kommt Bri durch einen tragischen Unfall ums Leben. An ihrem eigentlich gemeinsamen 18.Geburtstag zweifelt Mari an der Richtigkeit ihres Erscheinungsbildes in den Sozialen Medien. Da kommt das unerwartete Paket ihrer Cousine nicht ungelegen: Wanderrucksack mit einer kompletten Ausrüstung für eine Wanderung im Yosemite Nationalpark. Dem Trailbuch von Bri ist zu entnehmen, dass diese ihn ursprünglich für sie beide geplant und organisiert hat. Kurzentschlossen lässt Mari alle Kontakte abreißen und bricht völlig unvorbereitet auf, um das zu Ende zu bringen, was sich die beiden Cousinen einst versprochen hatten, gemeinsam durchzuziehen. Meinung: Cover und Klappentext versprechen schon eine perfekte Urlaublektüre und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist rund und flüssig. Ich bin begeistert und berührt von dem emotional ergreifenden und mitfühlenden Jugendroman. Es werden wichtige Themen wie die Auswirklungen Sozialer Medien und die Wichtigkeit richtiger Freunde im Leben sehr tiefgreifend beschrieben. Ich fand es beeindruckend, wie Mari die Trauer um ihre Cousine durch den Trail bewältigt und wieder zu sich zurückfindet und ins mit sich ins Reine kommt. Einen Minuspunkt bekommt das Buch aber, weil ich es sehr unrealistisch finde, dass Mari so derart unvorbereitet eine so harte Wanderung bestreitet, für die andere jahrelang hart trainieren. Insgesamt vergebe ich 4 von 5 Sternen und empfehle es gerne weiter.

Ein Jugendroman, der es in sich hat.

a_buecherwurm am 12.12.2022
Bewertungsnummer: 1842410
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Mari und Bri sind nicht nur auf den Tag gleichalte Cousinen, sie haben auch eine enge Beziehung zueinander. Im Teenageralter, leben sich die beiden allerdings aufgrund unterschiedlicher Einstellungen was das Thema Social Media angeht auseinander. Während Bri schon immer die Naturverbundenere von beiden war, postet Mari ihr ganzes Leben und ist bereit alles für möglichst viele Follower zu geben, auch wenn dies nicht ansatzweise ihrem wahren Leben entspricht. Viel zu früh kommt Bri durch einen tragischen Unfall ums Leben. An ihrem eigentlich gemeinsamen 18.Geburtstag zweifelt Mari an der Richtigkeit ihres Erscheinungsbildes in den Sozialen Medien. Da kommt das unerwartete Paket ihrer Cousine nicht ungelegen: Wanderrucksack mit einer kompletten Ausrüstung für eine Wanderung im Yosemite Nationalpark. Dem Trailbuch von Bri ist zu entnehmen, dass diese ihn ursprünglich für sie beide geplant und organisiert hat. Kurzentschlossen lässt Mari alle Kontakte abreißen und bricht völlig unvorbereitet auf, um das zu Ende zu bringen, was sich die beiden Cousinen einst versprochen hatten, gemeinsam durchzuziehen. Meinung: Cover und Klappentext versprechen schon eine perfekte Urlaublektüre und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist rund und flüssig. Ich bin begeistert und berührt von dem emotional ergreifenden und mitfühlenden Jugendroman. Es werden wichtige Themen wie die Auswirklungen Sozialer Medien und die Wichtigkeit richtiger Freunde im Leben sehr tiefgreifend beschrieben. Ich fand es beeindruckend, wie Mari die Trauer um ihre Cousine durch den Trail bewältigt und wieder zu sich zurückfindet und ins mit sich ins Reine kommt. Einen Minuspunkt bekommt das Buch aber, weil ich es sehr unrealistisch finde, dass Mari so derart unvorbereitet eine so harte Wanderung bestreitet, für die andere jahrelang hart trainieren. Insgesamt vergebe ich 4 von 5 Sternen und empfehle es gerne weiter.

Offline ist das wahre Leben

Bewertung am 23.05.2022

Bewertungsnummer: 1716879

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bislang war es für Mari wichtig, dass ihre Follower ihre Beiträge liken und alles perfekt dargestellt ist. Doch genau das ist das Problem: Es entspricht nicht der Realität. Als Mari an ihrem 18. Geburtstag den Wanderrucksack ihrer verstorbenen Cousine inklusive Ausstattung geschenkt bekommt, beschließt sie die Herausforderung anzunehmen. Anstelle ihrer Cousine möchte sie den John Muir Trail im Yosemite Nationalpark absolvieren. Dort findet sie nicht nur zu sich selbst sondern erkennt worauf es wirklich im Leben ankommt.

Offline ist das wahre Leben

Bewertung am 23.05.2022
Bewertungsnummer: 1716879
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bislang war es für Mari wichtig, dass ihre Follower ihre Beiträge liken und alles perfekt dargestellt ist. Doch genau das ist das Problem: Es entspricht nicht der Realität. Als Mari an ihrem 18. Geburtstag den Wanderrucksack ihrer verstorbenen Cousine inklusive Ausstattung geschenkt bekommt, beschließt sie die Herausforderung anzunehmen. Anstelle ihrer Cousine möchte sie den John Muir Trail im Yosemite Nationalpark absolvieren. Dort findet sie nicht nur zu sich selbst sondern erkennt worauf es wirklich im Leben ankommt.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Offline ist es nass, wenn's regnet

von Jessi Kirby

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von LindaK.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

LindaK.

Orell Füssli Chur – EKZ City West

Zum Portrait

5/5

Ein Roman über Verlust und Neubeginn

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was wenn dein Leben plötzlich implodiert, obwohl du dachtest du hättest noch alle Zeit der Welt? Mari öffnet an ihrem 18. Geburtstag die Tür und findet die Möglichkeit ihr Leben umzukrempeln und einen grossen Fehler hinter sich zu lassen. Abenteuerlich, zart und lesenswert! Eine wunderschöne Geschichte.
5/5

Ein Roman über Verlust und Neubeginn

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was wenn dein Leben plötzlich implodiert, obwohl du dachtest du hättest noch alle Zeit der Welt? Mari öffnet an ihrem 18. Geburtstag die Tür und findet die Möglichkeit ihr Leben umzukrempeln und einen grossen Fehler hinter sich zu lassen. Abenteuerlich, zart und lesenswert! Eine wunderschöne Geschichte.

LindaK.
  • LindaK.
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Offline ist es nass, wenn's regnet

von Jessi Kirby

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Offline ist es nass, wenn's regnet
  • Offline ist es nass, wenn's regnet