Organisierte Willkür. Administrative Versorgungen in der Schweiz 1930–1981
Veröffentlichungen der Unabhängigen Expertenkommission Administrative Versorgungen Band 10

Organisierte Willkür. Administrative Versorgungen in der Schweiz 1930–1981

Schlussbericht

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.43.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Bis 1981 wurden in der Schweiz Zehntausende Menschen ohne Gerichtsurteil und ohne dass sie eine Straftat begangen hatten, in Anstalten eingewiesen. Obwohl auf zahlreiche Gesetze gestützt, war die Praxis der Behörden rechtsstaatlich problematisch und vielfach von Willkür geprägt. Oft reichte es für eine jahrelange Anstaltsversorgung, dass jemand als «arbeitsscheu» oder als «liederlich» bezeichnet wurde. 2014 anerkannte das Parlament das Unrecht, das den administrativ versorgten Menschen zugefügt worden war, und erteilte den Auftrag für eine historische Aufarbeitung.

Der Schlussbericht der Unabhängigen Expertenkommission Administrative Versorgungen präsentiert die wissen­schaftliche Synthese dieser Untersuchungen in knapper, verständlicher Form und situiert die Ergebnisse im Kontext der Schweizer Geschichte. Er enthält auch die Empfehlungen der Kommission zum weiteren Rehabili­tierungsprozess und Texte von betroffenen Personen. Er bildet eine differenzierte Grundlage für die Fortführung der politischen und historischen Diskussion über fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen und die Anerkennung historischen Unrechts.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.09.2019

Herausgeber

Unabhängige Expertenkommission Administrative Versorgungen

Verlag

Chronos

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.09.2019

Herausgeber

Unabhängige Expertenkommission Administrative Versorgungen

Verlag

Chronos

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22.8/16.4/3 cm

Gewicht

814 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-0340-1520-2

Weitere Bände von Veröffentlichungen der Unabhängigen Expertenkommission Administrative Versorgungen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Organisierte Willkür. Administrative Versorgungen in der Schweiz 1930–1981