Heartstopper Volume Three
Heartstopper Band 3

Heartstopper Volume Three

The million-copy bestselling series, now on Netflix!

Buch (Taschenbuch, Englisch)

Fr. 19.90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

*Now an acclaimed live-action Netflix series!* Boy meets boy. Boys become friends. Boys fall in love. An LGBTQ+ graphic novel about life, love, and everything that happens in between: this is the third volume of the bestselling HEARTSTOPPER series. *Includes exclusive Tao/Elle mini-comic!*

'Absolutely delightful. Sweet, romantic, kind. Beautifully paced. I loved this book.' RAINBOW ROWELL, author of Carry On

Charlie didn't think Nick could ever like him back, but now they're officially boyfriends. Nick's even found the courage to come out to his mum.

But coming out isn't just something that happens once - there's Nick's older brother, and a school trip to Paris, not to mention all the other friends and family - and life can be hard, even with someone who loves you by your side. As their feelings get more serious, Charlie and Nick will need each other more than ever before.

By Alice Oseman, winner of the YA Book Prize, Heartstopper is about love, friendship, loyalty and mental illness. It encompasses all the small stories of Nick and Charlie's lives that together make up something larger, which speaks to all of us.

'The queer graphic novel we wished we had at high school.' Gay Times

This is the third volume of Heartstopper, which is now an acclaimed live-action Netflix series.

The gorgeous graphic novel series about the blossoming relationship between two teenage boys returns with a school trip to Paris on the horizon i newspaper

Details

Verkaufsrang

3

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2020

Verlag

Hachette Books Ireland

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2020

Verlag

Hachette Books Ireland

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

22.9/15.1/3.2 cm

Gewicht

460 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-4449-5277-3

Weitere Bände von Heartstopper

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nick und Charlie in der Stadt der Liebe

Bewertung am 30.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"There’s this idea that if you’re not straight, you have to tell all your family and friends immediately, like you owe it to them. But you don’t. You don’t have to do anything until you’re ready.“ (S.665) Diesen Band und Band 4 habe ich förmlich inhaliert, da man sie einfach nicht zur Seite legen kann. Diesmal werden auch ernstere Töne angeschlagen, die der Geschichte noch mehr Tiefe verleihen. Doch die Gewichtung von schweren Themen und einer fluffigen Liebesgeschichte waren gelungen ausgeglichen, sodass die Geschichte nie ihre Leichtigkeit verlor. Das Cover: Auf dem Gewand von Volume zwei noch heimlich am Händchenhalten – nun für alle sichtbar. Das helle und fröhliche Gelb macht direkt Lust, die Geschichte aufzuschlagen und sich von der Wohlfühlatmosphäre einlullen zu lassen. Die Handlung: Diesmal verschlägt es die geliebten Charaktere in die Stadt der Liebe: Paris. Zwischen beeindruckenden Ausflügen in den Louvre oder Zimmerpartys, begleitet man die Freund:innen bei ihrem Alltag. Nick und Charlie schweben weiterhin auf Wolke sieben, auch wenn sie mit den ersten Hürden in einer Beziehung konfrontiert werden. Meine Meinung: Dieser Band hat sich mit jeder weiteren Seite in mein Herz geschlichen. Sie ist voller Wärme, neuen Erfahrungen und dennoch lässt Alice Oseman ernste Untertöne mit in die Geschichte einfließen. Hier wurde die gesamte Gefühlspalette bedient, die mich noch immer gern an die Geschichte zurückdenken lässt. In meinen Augen merkt man zu den vorherigen Bänden eine kleine Steigerung, die mich noch mehr in die Geschichte eintauchen ließ. Mein einziger Kritikpunkt stellt die Länge bzw. Kürze der Geschichte dar. Es wirkte an manchen Stellen etwas zu beschleunigt – ich hatte mir tatsächlich noch ein wenig Seiten mehr gewünscht. Doch vielleicht ist das auch einfach nur ein egoistischer Wunsch, da ich die Charaktere einfach noch nicht loslassen möchte. Die Charaktere: Das erste Mal werden neue Seiten in der Beziehung von Nick und Charlie aufgezeigt. Sie werden mit Themen konfrontiert, mit welchen bestimmt viele Menschen im Alltag zu kämpfen haben. Man fühlt so sehr bei den beiden mit – wirklich bewundernswert, wie Alice Osemans Zeichnungen so viele Emotionen hervorrufen können. Doch auch Tao, Elle, Tara, Darcy, Aled, Mr Ajayi und Mr Farouk haben die Geschichte bereichert und sorgen für viele schöne und lustige Momente. Eine neue anbahnende Liebesgeschichte konnte mich hierbei besonders mitfiebern lassen. Fazit: Für mich das Highlight der Reihe bisher. Band 4 war nur minimal schwächer, doch immer noch absolut berührend. Von mir gibt es hier 4,5/5 Sternen und eine Leseempfehlung.

Nick und Charlie in der Stadt der Liebe

Bewertung am 30.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"There’s this idea that if you’re not straight, you have to tell all your family and friends immediately, like you owe it to them. But you don’t. You don’t have to do anything until you’re ready.“ (S.665) Diesen Band und Band 4 habe ich förmlich inhaliert, da man sie einfach nicht zur Seite legen kann. Diesmal werden auch ernstere Töne angeschlagen, die der Geschichte noch mehr Tiefe verleihen. Doch die Gewichtung von schweren Themen und einer fluffigen Liebesgeschichte waren gelungen ausgeglichen, sodass die Geschichte nie ihre Leichtigkeit verlor. Das Cover: Auf dem Gewand von Volume zwei noch heimlich am Händchenhalten – nun für alle sichtbar. Das helle und fröhliche Gelb macht direkt Lust, die Geschichte aufzuschlagen und sich von der Wohlfühlatmosphäre einlullen zu lassen. Die Handlung: Diesmal verschlägt es die geliebten Charaktere in die Stadt der Liebe: Paris. Zwischen beeindruckenden Ausflügen in den Louvre oder Zimmerpartys, begleitet man die Freund:innen bei ihrem Alltag. Nick und Charlie schweben weiterhin auf Wolke sieben, auch wenn sie mit den ersten Hürden in einer Beziehung konfrontiert werden. Meine Meinung: Dieser Band hat sich mit jeder weiteren Seite in mein Herz geschlichen. Sie ist voller Wärme, neuen Erfahrungen und dennoch lässt Alice Oseman ernste Untertöne mit in die Geschichte einfließen. Hier wurde die gesamte Gefühlspalette bedient, die mich noch immer gern an die Geschichte zurückdenken lässt. In meinen Augen merkt man zu den vorherigen Bänden eine kleine Steigerung, die mich noch mehr in die Geschichte eintauchen ließ. Mein einziger Kritikpunkt stellt die Länge bzw. Kürze der Geschichte dar. Es wirkte an manchen Stellen etwas zu beschleunigt – ich hatte mir tatsächlich noch ein wenig Seiten mehr gewünscht. Doch vielleicht ist das auch einfach nur ein egoistischer Wunsch, da ich die Charaktere einfach noch nicht loslassen möchte. Die Charaktere: Das erste Mal werden neue Seiten in der Beziehung von Nick und Charlie aufgezeigt. Sie werden mit Themen konfrontiert, mit welchen bestimmt viele Menschen im Alltag zu kämpfen haben. Man fühlt so sehr bei den beiden mit – wirklich bewundernswert, wie Alice Osemans Zeichnungen so viele Emotionen hervorrufen können. Doch auch Tao, Elle, Tara, Darcy, Aled, Mr Ajayi und Mr Farouk haben die Geschichte bereichert und sorgen für viele schöne und lustige Momente. Eine neue anbahnende Liebesgeschichte konnte mich hierbei besonders mitfiebern lassen. Fazit: Für mich das Highlight der Reihe bisher. Band 4 war nur minimal schwächer, doch immer noch absolut berührend. Von mir gibt es hier 4,5/5 Sternen und eine Leseempfehlung.

Einfach nur toll!!!

Bewertung aus Alfter am 25.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die ersten drei Teile der Heartstopper Reihe verschlungen (Teil 4 muss ich noch lesen). Ich liebe Graphic Novels und beschäftige mich viel mit LGBTQ+ literature. Und Heartstopper ist einfach eine wunderschöne Reihe mit ganz viel Herz. Alice Oseman schafft es, wie auch in ihren Romanen, den Zeitgeist absolut treffend darzustellen. Dabei geht sie nicht nur auf LGBTQ+ Themen ein, sondern spricht auch Mental health issues an. Das ganze ist einfach wunderbar liebevoll dargestellt und die Charaktere MUSS man einfach lieben. Neben der Geschichte der Protagonisten gibt es auch einen Einblick in andere Nebencharaktere. Ich werde diese Bücher auch noch tausend mal lesen und vermutlich bei jedem Mal mehr lieben.

Einfach nur toll!!!

Bewertung aus Alfter am 25.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die ersten drei Teile der Heartstopper Reihe verschlungen (Teil 4 muss ich noch lesen). Ich liebe Graphic Novels und beschäftige mich viel mit LGBTQ+ literature. Und Heartstopper ist einfach eine wunderschöne Reihe mit ganz viel Herz. Alice Oseman schafft es, wie auch in ihren Romanen, den Zeitgeist absolut treffend darzustellen. Dabei geht sie nicht nur auf LGBTQ+ Themen ein, sondern spricht auch Mental health issues an. Das ganze ist einfach wunderbar liebevoll dargestellt und die Charaktere MUSS man einfach lieben. Neben der Geschichte der Protagonisten gibt es auch einen Einblick in andere Nebencharaktere. Ich werde diese Bücher auch noch tausend mal lesen und vermutlich bei jedem Mal mehr lieben.

Unsere Kund*innen meinen

Heartstopper Volume Three

von Alice Oseman

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

4/5

ganz süss

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Super süss und toll, wie auch schon die Vorgänger, aber langsam wird es unglaubwürdig, wenn alle so diverse sind. Mir war auch die Geschichte zu wenig tief. Hoffe da kommt noch etwas mehr im nächsten Band.
4/5

ganz süss

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Super süss und toll, wie auch schon die Vorgänger, aber langsam wird es unglaubwürdig, wenn alle so diverse sind. Mir war auch die Geschichte zu wenig tief. Hoffe da kommt noch etwas mehr im nächsten Band.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Heartstopper Volume Three

von Alice Oseman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Heartstopper Volume Three