Der Pascha aus Urnäsch

Der Pascha aus Urnäsch

eBook

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Pascha aus Urnäsch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 41.90
eBook

eBook

ab Fr. 17.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19932

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

19932

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

Orte Verlag

Seitenzahl

360 (Printausgabe)

Dateigröße

3473 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783858302588

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein sehr bewegendes Werk

Bewertung am 24.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Autor entführt den Leser in eine längst vergangene Zeit! Durch die blumige Sprache fällt es einem leicht, sich in die Hauptfigur des Ueli Kurt einzuleben, um so mit ihm die Sorgen und Freuden der damaligen Zeit zu teilen! Fesselnd auch die Schilderungen über das Leben und die Bräuche im alten osmanischen Reich! Dieses Buch ist eine gelungene Mischung aus einem Liebesroman, Drama und historischer Literatur! Herzlichen Dank!

Ein sehr bewegendes Werk

Bewertung am 24.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Autor entführt den Leser in eine längst vergangene Zeit! Durch die blumige Sprache fällt es einem leicht, sich in die Hauptfigur des Ueli Kurt einzuleben, um so mit ihm die Sorgen und Freuden der damaligen Zeit zu teilen! Fesselnd auch die Schilderungen über das Leben und die Bräuche im alten osmanischen Reich! Dieses Buch ist eine gelungene Mischung aus einem Liebesroman, Drama und historischer Literatur! Herzlichen Dank!

Der Pascha aus Urnäsch

Bewertung aus St. Gallen am 17.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit Interesse habe ich den ersten Roman von Abdullah Dur gelesen. Auch als Leser von hauptsächlich Sachbüchern kam ich nie auf den Gedanken, das Buch beiseite zu legen. Der Autor versteht es, seine Leser in gut verständlicher Sprache mit auf die Reise zu nehmen; man ist stets gespannt, wie die Geschichte wohl weitergehen wird. Das gelingt ihm besonders durch die feinfühligen Beschreibungen der Gedanken und Gefühle des talentierten Ueli Kurt. Auch die vielen, in direkter Rede gehaltenen Gespräche der Hauptperson mit beteiligten Personen tragen viel dazu bei, dass man glaubt, es könnte sich alles genau so zugetragen haben. Dieser Eindruck wird verstärkt durch eigene Erfahrungen des Schreibers und seine guten Recherchen bezüglich der gesellschaftlichen Normen und des Verhaltens der Menschen Mitte des 19. Jahrhunderts, sowohl im Appenzellerland wie auch am Schwarzen Meer in der Türkei, der Heimat des Autors. Ohne Wertung wird dargestellt, wie Integration in einer fremden Kultur gelingen kann. Gesamthaft ist der Roman ein echter Lesegenuss. Er kann wärmstens weiter empfohlen werden. Martin Meile, St. Gallen

Der Pascha aus Urnäsch

Bewertung aus St. Gallen am 17.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit Interesse habe ich den ersten Roman von Abdullah Dur gelesen. Auch als Leser von hauptsächlich Sachbüchern kam ich nie auf den Gedanken, das Buch beiseite zu legen. Der Autor versteht es, seine Leser in gut verständlicher Sprache mit auf die Reise zu nehmen; man ist stets gespannt, wie die Geschichte wohl weitergehen wird. Das gelingt ihm besonders durch die feinfühligen Beschreibungen der Gedanken und Gefühle des talentierten Ueli Kurt. Auch die vielen, in direkter Rede gehaltenen Gespräche der Hauptperson mit beteiligten Personen tragen viel dazu bei, dass man glaubt, es könnte sich alles genau so zugetragen haben. Dieser Eindruck wird verstärkt durch eigene Erfahrungen des Schreibers und seine guten Recherchen bezüglich der gesellschaftlichen Normen und des Verhaltens der Menschen Mitte des 19. Jahrhunderts, sowohl im Appenzellerland wie auch am Schwarzen Meer in der Türkei, der Heimat des Autors. Ohne Wertung wird dargestellt, wie Integration in einer fremden Kultur gelingen kann. Gesamthaft ist der Roman ein echter Lesegenuss. Er kann wärmstens weiter empfohlen werden. Martin Meile, St. Gallen

Unsere Kund*innen meinen

Der Pascha aus Urnäsch

von Abdullah Dur

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Pascha aus Urnäsch