Magie aus Gift und Silber

Magie aus Gift und Silber

Buch (Taschenbuch)

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Magie aus Gift und Silber

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 9.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.04.2019

Verlag

Drachenmond Verlag GmbH

Seitenzahl

404

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.04.2019

Verlag

Drachenmond Verlag GmbH

Seitenzahl

404

Maße (L/B/H)

21.1/14.9/3.5 cm

Gewicht

456 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95991-450-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Geschichte über Gorgonen

Ataki aus Düsseldorf am 12.09.2023

Bewertungsnummer: 2020599

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch "Magie aus Gift und Silber", von Lisa Rosenbecker, erschienen 2019 im Drachenmondverlag, geht es um die Gorgone Rya welche sich nach der Rettung aus einer Versteinerung mitten in einem mystischen Krieg befindet. Eine in einem Museum stehende Statue, welche sich seit etwa 100 Jahren das Treiben der dortigen Besucher anschaut, wird nach einem Kuss des Kriegers Nick plötzlich wieder zum Leben erweckt. Doch die neue Freiheit ist gefährlich und zieht Rya mitten in einen Krieg zwischen Gorgonen und den Krieger Nachfahren des Perseus. Dazu kann sie sich nicht an ihre Vergangenheit vor der Versteinerung erinnern. Also macht sie sie sich auf den Weg die Wahrheit über diesen Krieg herauszufinden und diesen zu beenden und findet dabei auch die Liebe. Die Geschichte geht von Anfang an spannend los und erzählt zunächst von einer Statue und ihrer Wahrnehmung der Umgebung, bis sie von Nick wach geküsst wird und in die oben beschriebene Situation hinein rutscht. Dabei wird, bis auf kleinere Ausnahmen zum Ende hin, aus der Sicht unserer Protagonistin Rya erzählt. Der Schreibstil ist flüssig und bildhaft, so dass man sich die beschriebenen Orte sehr gut vorstellen kann. Die Geschichte ist durchweg spannend und das Thema griechische Mythologie sehr interessant eingearbeitet. Rya hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen Zwischen Selbstzweifeln, fehlender Erinnerungen und der Liebe zu Nick, schafft sie es doch ihren Weg zu finden. Fazit: Ich könnte das Buch kaum aus der Hand legen und werde jetzt direkt mit der Fortsetzung beginnen. Also absolute Leseempfehlung.

Spannende Geschichte über Gorgonen

Ataki aus Düsseldorf am 12.09.2023
Bewertungsnummer: 2020599
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch "Magie aus Gift und Silber", von Lisa Rosenbecker, erschienen 2019 im Drachenmondverlag, geht es um die Gorgone Rya welche sich nach der Rettung aus einer Versteinerung mitten in einem mystischen Krieg befindet. Eine in einem Museum stehende Statue, welche sich seit etwa 100 Jahren das Treiben der dortigen Besucher anschaut, wird nach einem Kuss des Kriegers Nick plötzlich wieder zum Leben erweckt. Doch die neue Freiheit ist gefährlich und zieht Rya mitten in einen Krieg zwischen Gorgonen und den Krieger Nachfahren des Perseus. Dazu kann sie sich nicht an ihre Vergangenheit vor der Versteinerung erinnern. Also macht sie sie sich auf den Weg die Wahrheit über diesen Krieg herauszufinden und diesen zu beenden und findet dabei auch die Liebe. Die Geschichte geht von Anfang an spannend los und erzählt zunächst von einer Statue und ihrer Wahrnehmung der Umgebung, bis sie von Nick wach geküsst wird und in die oben beschriebene Situation hinein rutscht. Dabei wird, bis auf kleinere Ausnahmen zum Ende hin, aus der Sicht unserer Protagonistin Rya erzählt. Der Schreibstil ist flüssig und bildhaft, so dass man sich die beschriebenen Orte sehr gut vorstellen kann. Die Geschichte ist durchweg spannend und das Thema griechische Mythologie sehr interessant eingearbeitet. Rya hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen Zwischen Selbstzweifeln, fehlender Erinnerungen und der Liebe zu Nick, schafft sie es doch ihren Weg zu finden. Fazit: Ich könnte das Buch kaum aus der Hand legen und werde jetzt direkt mit der Fortsetzung beginnen. Also absolute Leseempfehlung.

Lisa ist in die Riege meiner Lieblingsautor*innen aufgestiegen

Buechervorhersage aus Dortmund am 18.10.2022

Bewertungsnummer: 1808182

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem die Litersum Reihe von Lisa dieses Jahr direkt in meine Jahreshighlights eingezogen ist war ich gespannt darauf, wir mir ihre Dilogie gefallen wird. Und was soll ich sagen, auch dieses Buch wird in die Jahreshighlights 2022 mit einziehen. Lisas Geschichten sind sowohl zum Wohlfühlen als auch super spannend und absolut phantastisch und fürs Herz ist natürlich auch etwas dabei. Endlich wieder eine Geschichte, die mich absolut in ihren Bann zieht und die Stunden verstreichen lässt, ohne dass ich es merke. Rya ist so mutig und abenteuerlich, sie ist eine tolle Protagonistin. Nick ist einfach zum Dahin schmelzen und Ilena entwickelt sich zu einer wahren Freundin. Ein paar Bösewichte sind natürlich auch dabei und es ist gar nicht so leicht herauszufinden, wer dazu gehört. Ich freue mich schon darauf die Charaktere im zweiten Band wieder zu "sehen". Eine große Empfehlung für Fans von Urban Fantasy und griechischer Mythologie.

Lisa ist in die Riege meiner Lieblingsautor*innen aufgestiegen

Buechervorhersage aus Dortmund am 18.10.2022
Bewertungsnummer: 1808182
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem die Litersum Reihe von Lisa dieses Jahr direkt in meine Jahreshighlights eingezogen ist war ich gespannt darauf, wir mir ihre Dilogie gefallen wird. Und was soll ich sagen, auch dieses Buch wird in die Jahreshighlights 2022 mit einziehen. Lisas Geschichten sind sowohl zum Wohlfühlen als auch super spannend und absolut phantastisch und fürs Herz ist natürlich auch etwas dabei. Endlich wieder eine Geschichte, die mich absolut in ihren Bann zieht und die Stunden verstreichen lässt, ohne dass ich es merke. Rya ist so mutig und abenteuerlich, sie ist eine tolle Protagonistin. Nick ist einfach zum Dahin schmelzen und Ilena entwickelt sich zu einer wahren Freundin. Ein paar Bösewichte sind natürlich auch dabei und es ist gar nicht so leicht herauszufinden, wer dazu gehört. Ich freue mich schon darauf die Charaktere im zweiten Band wieder zu "sehen". Eine große Empfehlung für Fans von Urban Fantasy und griechischer Mythologie.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Magie aus Gift und Silber

von Lisa Rosenbecker

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Magie aus Gift und Silber